SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG FÜR NVIDIA QUADRO EXPERIENCE

(Version vom 25. Oktober 2018)

Diese Software-Lizenzvereinbarung („Vereinbarung“) ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und der NVIDIA Corporation („NVIDIA“) und regelt Ihre Nutzung der NVIDIA Quadro Experience-Anwendung und der dazugehörigen Software und Materialien (zusammen die „SOFTWARE“).

Diese Vereinbarung kann nur von einem Erwachsenen abgeschlossen werden, der in dem Land, in dem die SOFTWARE genutzt wird, die Volljährigkeit erreicht hat.

Wenn Sie diese Vereinbarung im Namen eines Unternehmens oder einer anderen juristischen Person abschließen, erklären Sie, dass Sie die rechtliche Befugnis haben, um die juristische Person an diese Vereinbarung zu binden, wobei „Sie“ die von Ihnen vertretene juristische Person bedeutet.

Sollten Sie nicht über das erforderliche Alter verfügen oder die erforderliche Befugnis haben, um diese Vereinbarung abzuschließen, oder wenn Sie nicht alle Bedingungen und Bestimmungen dieser Vereinbarung akzeptieren, so dürfen Sie die SOFTWARE nicht herunterladen, installieren oder nutzen.

Sie stimmen zu, die SOFTWARE nur zu Zwecken zu nutzen, die laut (a) dieser Vereinbarung und (b) allen anwendbaren Gesetzen, Vorschriften oder allgemein anerkannten Praktiken oder Richtlinien in der jeweiligen Gerichtsbarkeit zulässig sind.

1. Lizenz.

1.1 Gewährung. Vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Vereinbarung erteilt Ihnen NVIDIA hiermit eine nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz, ohne das Recht zur Unterlizenzierung, Installation und Nutzung der SOFTWARE-Version(en), die für Sie bereitgestellt wurde(n).

Sie können Mitarbeitern Ihres Unternehmens oder Ihrer Tochtergesellschaft(en) gestatten auf die SOFTWARE, über Ihr sicheres Netzwerk, zuzugreifen und sie zu nutzen, um in Ihrem Namen zu arbeiten. Sie sind für die Einhaltung der Bedingungen und Bestimmungen dieser Vereinbarung durch Ihre autorisierten Nutzer verantwortlich. Jede Handlung oder Unterlassung, die, sofern sie von Ihnen begangen wurde, eine Verletzung dieser Vereinbarung darstellen würde, stellt eine Verletzung dieser Vereinbarung dar, sofern sie von Ihren autorisierten Nutzern begangen wurde.

1.2 Vorabversion. Die SOFTWARE-Versionen, die als Alpha, Beta, Vorschau oder sonstige Vorabversion kenntlich gemacht wurden, sind möglicherweise nicht vollständig funktionsfähig, enthalten möglicherweise Fehler oder Designfehler und verfügen möglicherweise über reduzierte Sicherheits-, Datenschutz-, Zugänglichkeits-, Verfügbarkeits- und Zuverlässigkeitsstandards im Vergleich zu kommerziellen Versionen von NVIDIA-Software und -Materialien. Die Nutzung der Vorabversion der SOFTWARE kann zu unerwarteten Ergebnissen, Datenverlust, Projektverzögerungen oder anderen unvorhersehbaren Schäden oder Verlusten führen. Die Vorabversion der SOFTWARE kann auf eigenes Risiko genutzt werden, sofern verstanden wurde, dass die Vorabversionen von Software und Materialien nicht für die Nutzung in der Produktion oder geschäftskritischen Systemen bestimmt sind. NVIDIA ist nicht verpflichtet, eine kommerzielle Version der Vorabversion der SOFTWARE zur Verfügung zu stellen. NVIDIA hat das Recht, jederzeit und ohne jegliche Haftung, die Entwicklung der Vorabversion der SOFTWARE einzustellen.

1.4 Updates. NVIDIA wird die SOFTWARE von Zeit zu Zeit automatisch aktualisieren, um neue Funktionen, Inhalte und Funktionalitäten zu entfernen, zu ändern und hinzuzufügen. Die SOFTWARE verfügt über Treiber und andere Software und Materialien für die Nutzung mit der SOFTWARE und in einigen Fällen für die Nutzung mit anderen Anwendungen in einem System, das die SOFTWARE umfasst. Diese Lizenz regelt auch Ihre Nutzung der Updates.

1.5 Rechtsvorbehalt. Ihre Rechte bei der Nutzung der SOFTWARE beschränken sich auf diejenigen, die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung ausdrücklich gewährt werden. Weitere Lizenzen werden weder implizit, noch durch Duldung oder auf andere Weise gewährt. NVIDIA behält sich alle Rechte, das Eigentum und das Interesse an der SOFTWARE vor, die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich eingeräumt wurden.

2. Einschränkungen.

Die folgenden Lizenzeinschränkungen gelten für Ihre Nutzung der SOFTWARE:

2.1 Es ist Ihnen untersagt, beliebige Teile der SOFTWARE rückzuentwickeln, zu dekompilieren oder disassemblieren oder die Urheberrechtshinweise oder sonstige Eigentumsvermerke zu entfernen.

2.2 Es ist Ihnen untersagt, beliebige Teile der SOFTWARE zu kopieren, zu verkaufen, zu vermieten, zu lizenzieren, zu übertragen, weiterzugeben, zu modifizieren oder derivative Werke davon zu erstellen.

2.3 Es ist Ihnen untersagt, die SOFTWARE zum Zwecke der Entwicklung von Konkurrenzprodukten oder Konkurrenztechnologien zu verwenden oder Drittparteien bei solchen Aktivitäten zu unterstützen.

2.4 Es ist Ihnen untersagt, die Verschlüsselung, Sicherheit, digitale Rechteverwaltung oder Authentifizierungsmechanismen in der SOFTWARE auf irgendeine Weise zu umgehen, deaktivieren oder unterlaufen.

2.5 Es ist Ihnen untersagt, die SOFTWARE auf eine Weise zu nutzen, durch die sie unter eine Softwarelizenz fällt, für welche es als Bedingung der Nutzung, Modifizierung und/oder Weitergabe erforderlich wäre, die SOFTWARE (i) offenzulegen oder in Quellcode-Form weiterzugeben; (ii) für den Zweck zu lizenzieren, derivative Werke zu erschaffen; oder (iii) kostenfrei zur Weiterverteilung freizugeben.

2.6. Sie stimmen zu, die SOFTWARE nicht gemeinsam mit einem System oder einer Anwendung zu verwenden, bei dem bzw. der die Annahme vertretbar ist, dass es bei einem Fehlverhalten zur Gefahr oder dem Erfolgen von Verletzungen, Todesfällen oder katastrophalen Datenverlusten kommen kann, es sei denn, Sie haben zu diesem Zwecke eine separate Vereinbarung mit NVIDIA geschlossen. Beispiele hierfür sind die Nutzung in Anwendungen im Atombereich, der Luftfahrtelektronik, der Navigation, des Militärs, der Medizin, der Lebenserhaltung oder anderen lebensbedrohlichen Anwendungen. NVIDIA konzipiert, testet oder produziert die SOFTWARE nicht für eine solche Nutzung. NVIDIA kann von Ihnen oder Dritten gegenüber weder vollständig noch teilweise wegen Ansprüchen oder Schadensersatzforderungen haftbar gemacht werden, die sich aus einer solchen Verwendung ergeben.

2.7 Sie stimmen zu, NVIDIA und seine Partnergesellschaften sowie deren jeweilige Mitarbeiter, Vertragsnehmer, Vertreter, Funktionäre und Direktoren vor sämtlichen Ansprüchen, Schadensersatzforderungen, Verpflichtungen, Verlusten, Verbindlichkeiten, Kosten oder Verschuldungen, Bußgeldern, Rückerstattungen und Kosten (einschließlich, aber nicht ausschließlich Anwaltskosten und Kosten, die sich aus der Begründung der Rechte der Haftungsfreistellung ergeben) zu schützen und von diesen freizustellen und schadlos zu halten, die sich aus oder in Bezug auf Ihre(r) Verwendung der SOFTWARE außerhalb der in dieser Vereinbarung festgelegten Vorgaben oder in Nichteinhaltung der hierin dargelegten Bedingungen ergeben.

2.8 Die SOFTWARE kann unter Umständen als Bundle mit von einem NVIDIA-Anbieter lizenzierter Drittanbieter-Software und/oder mit unter einer quelloffenen Lizenz zur Verfügung gestellter quelloffener Software bereitgestellt werden, beziehungsweise eine solche Software enthalten oder mit dieser ausgeliefert werden. Die Nutzung der Software von Drittanbietern unterliegt den Lizenzbedingungen des Drittanbieters, andernfalls können Sie die Drittanbietersoftware, die im Rahmen dieser Vereinbarung bereitgestellt wird, wie die SOFTWARE nutzen. Das Urheberrecht an Software von Drittanbietern haben die in den Lizenzbedingungen für Drittanbieter angegebenen Urheberrechtsinhaber.

Sie erkennen an und bestätigen, dass es in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt, sämtliche zusätzlichen Lizenzen von Drittanbietern einzuholen, die erforderlich sind, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen herzustellen, hergestellt zu haben, zu verwenden, verwendet zu haben, zu verkaufen, zu importieren und zum Verkauf anzubieten, die Software und Inhalte von Drittanbietern mit Bezug auf Audio- und/oder Video-Encoder und -Decoder von Firmen wie Microsoft, Thomson, Fraunhofer IIS, Sisvel S.p.A., MPEG-LA, Coding Technologies und anderen Unternehmen umfassen oder enthalten. NVIDIA gewährt Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung nicht alle erforderlichen Patente oder sonstigen Rechte in Bezug auf Audio-und/oder Video-Encoder und-Decoder.

3. Eigentumsverhältnisse.

3.1 Die SOFTWARE, sämtliche Modifikationen daran und die entsprechenden darin enthaltenen Rechte geistigen Eigentums sind das Eigentum von NVIDIA oder seinen Vertragsnehmern, und Sie erhalten eine Lizenz gemäß der in dieser Vereinbarung dargelegten Bedingungen. Die Lizenzgeber von NVIDIA sind als Drittbegünstigte, mit dem Recht an der Durchsetzung dieser Vereinbarung in Bezug auf ihre Rechte an geistigem Eigentum, bestimmt.

3.2 Sie sind berechtigt, aber nicht verpflichtet, NVIDIA Vorschläge, Anfragen nach Funktionen oder sonstiges Feedback mit Blick auf die SOFTWARE zukommen zu lassen, einschließlich möglicher Verbesserungen oder Modifikationen der SOFTWARE. Für jedes Feedback, das Sie freiwillig zur Verfügung stellen, gewähren Sie hiermit NVIDIA und seinen Tochtergesellschaften eine dauerhafte, nicht exklusive, weltweite, unwiderrufliche Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Modifizierung, Lizenzierung, Unterlizenzierung (über mehrere Ebenen von Unterlizenznehmern), Verbreitung (über mehrere Ebenen von Distributoren) und anderweitigen Vermarktung, ohne dass Lizenzgebühren oder Gebühren an Sie gezahlt werden müssen. NVIDIA wird das Feedback nach seiner Wahl verwenden.

4. Datenerfassung.

Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, dass die SOFTWARE auf Daten zugreifen und diese erfassen darf, um: (a) die Systeme, auf denen die SOFTWARE installiert ist, ordnungsgemäß zu konfigurieren und zu optimieren; (b) Inhalte oder Dienstleistungen über die SOFTWARE bereitzustellen; und (c) die Produkte und Dienstleistungen von NVIDIA zu verbessern. Zu diesen von der Software erfassten Informationen zählen gegebenenfalls: (i) Konfigurationsdaten; (ii) Betriebssystem; (iii) installierte Anwendungen und Funktionen; (iv) Einstellungen, Leistung und Nutzungsdaten von Anwendungen und Funktionen.

NVIDIA benötigt möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Informationen zur Berechtigung, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen bereitstellen oder zur Verfügung stellen zu können.

Die SOFTWARE enthält unter Umständen Links auf Webseiten oder Dienste. NVIDIA empfiehlt, die Datenschutzrichtlinien der Webseiten und Dienste, die Sie in Anspruch nehmen, sorgfältig zu lesen, um sich darüber zu informieren, wie diese Seiten oder Dienste Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und weitergeben. NVIDIA übernimmt keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und ‑praktiken von Webseiten und Diensten, die von anderen Unternehmen oder Einrichtungen betrieben werden.

Sie sollten sich die NVIDIA-Datenschutzrichtlinie mit NVIDIAs Richtlinie für die Erfassung und Verwendung von Daten unter https://www.nvidia.com/de-de/about-nvidia/privacy-policy/ durchlesen und das NVIDIA-Datenschutz-Zentrum unter https://www.nvidia.com/de-de/privacy-center/ besuchen, um Ihre Einwilligung und Ihre Datenschutzeinstellungen zu verwalten.

5. Keine Gewährleistung.

DIESE SOFTWARE WIRD VON NVIDIA IN IHREM „ISTZUSTAND“ UND „MIT ALLEN FEHLERN“ BEREITGESTELLT. NVIDIA UND SEINE PARTNERGESELLSCHAFTEN LEHNEN AUSDRÜCKLICH JEGLICHE HAFTUNG BELIEBIGER ART ODER NATUR AB, OB AUSDRÜCKLICH, IMPLIZIERT ODER STATUTORISCH, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH JEGLICHER HAFTUNG ODER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, TITEL, NICHT-VERLETZUNG ODER DER ABWESENHEIT JEGLICHER VERBORGENER ODER ÖFFENTLICHLICHER DEFEKTE IN DER SOFTWARE. ES WIRD KEINE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DEN HANDELSBRAUCH, DIE HANDELSSITTEN ODER DEN GESCHÄFTLICHEN VERKEHR ÜBERNOMMEN.

6. Haftungsbeschränkung:

SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, SIND NVIDIA UND SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN NICHT FÜR SPEZIELLE, ZUFÄLLIGE, STRAF- ODER FOLGESCHÄDEN ODER FÜR ENTGANGENE GEWINNE, NUTZUNGSAUSFÄLLE, DATENVERLUST ODER VERLUST VON GESCHÄFTSWERT ODER DIE KOSTEN FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZPRODUKTEN HAFTBAR, DIE AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER VEREINBARUNG ODER DER NUTZUNG ODER LEISTUNG DER SOFTWARE ENTSTEHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB EINE SOLCHE HAFTUNG AUS ANSPRÜCHEN AUFGRUND EINES VERTRAGSBRUCHS, EINER GARANTIEVERLETZUNG, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG (EINSCHLIEẞLICH FAHRLÄSSIGKEIT), DER PRODUKTHAFTUNG ODER SONSTIGER KLAGEGRÜNDE ODER HAFTUNGSTHEORIEN ENTSTEHT. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE KUMULATIVE HAFTUNG VON NVIDIA UND SEINEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN, IM RAHMEN ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER VEREINBARUNG, 10,00 US-DOLLAR. DIE ART DER HAFTUNG ODER DIE ANZAHL DER ANSPRÜCHE ODER KLAGEN ERHÖHT ODER STEIGERT DIESEN GRENZWERT NICHT.

Die Haftungsausschlüsse und -einschränkungen gelten unabhängig davon, ob NVIDIA oder seine Tochtergesellschaften über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurden und unabhängig davon, ob ein Rechtsbehelf seinen wesentlichen Zweck nicht erfüllt. Die Haftungsausschlüsse und -einschränkungen bilden eine wesentliche Grundlage für die Übereinkunft zwischen den Parteien und ohne solche Haftungsausschlüsse oder -einschränkungen wären die Bestimmungen dieser Vereinbarung, einschließlich u. a. der wirtschaftlichen Bedingungen, erheblich anders.

7. Kündigung.

7.1 Diese Vereinbarung gilt weiterhin bis zur Kündigung durch Sie oder NVIDIA wie unten beschrieben.

7.2 Wenn Sie diese Vereinbarung kündigen möchten, können Sie das tun, indem Sie die Nutzung der SOFTWARE beenden.

7.3 NVIDIA behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung jederzeit zu beenden, wenn: (i) Sie eine beliebige Bedingung dieser Vereinbarung nicht einhalten und die Nichteinhaltung nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach der Benachrichtigung durch NVIDIA (oder umgehend, falls Sie dabei gegen NVIDIAs Rechte geistigen Eigentums verstoßen); (ii) Sie Gerichtsverfahren beliebiger Art mit Bezug auf die SOFTWARE gegen NVIDIA einleiten oder sich an solchen beteiligen; oder (iii) NVIDIA beschließt, die SOFTWARE in einem bestimmten Land nicht mehr anzubieten, oder, nach NVIDIAs alleinigem Ermessen, die weitere Verwendung nicht länger kommerziell verfügbar zu machen.

7.4 Sie stimmen zu, nach der wie auch immer gearteten Beendigung dieser Vereinbarung umgehend mit der Verwendung der SOFTWARE aufzuhören und alle Kopien der SOFTWARE sowie alle Teile davon zu vernichten, die sich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden. Nach schriftlicher Aufforderung bestätigen Sie schriftlich, dass Sie ihren Verpflichtungen im Rahmen dieses Abschnitts nachgekommen sind. Nach Kündigung dieser Vereinbarung bestehen alle Bestimmungen mit Ausnahme der Bestimmungen zur Lizenzerteilung.

8. Allgemeines.

Wenn Sie diese Vereinbarung oder ihre Rechte und Pflichten, unter anderem durch Fusion, Konsolidierung, Auflösung oder kraft Gesetzes, abtreten möchten, wenden Sie sich bezüglich einer Erlaubnis an NVIDIA. Jede versuchte Abtretung, die von NVIDIA nicht schriftlich genehmigt wurde ist nichtig und wirkungslos. NVIDIA kann diese Vereinbarung und die Rechte und Pflichten daraus abtreten, delegieren oder übertragen. Passiert dies in Bezug auf ein Unternehmen, das nicht zu den Tochtergesellschaften von NVIDIA gehört, werden Sie benachrichtigt.

Diese Vereinbarung unterliegt in jeder Hinsicht den Gesetzen der USA und des US-Bundesstaates Delaware, da diese Gesetze auf Verträge angewendet werden, die in Delaware von Einwohnern Delawares geschlossen und vollständig erfüllt werden, ungeachtet des internationalen Privatrechts. Insbesondere die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) werden in diesem Zusammenhang ausdrücklich ausgeschlossen. Sie stimmen allen Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung in englischer Sprache zu.

Bei einem Rechtsstreit oder bei Rechtsansprüchen, die aus dieser Vereinbarung entstehen, sind ausschließlich die Staats‑ oder Bundesgerichte in Santa Clara County, Kalifornien, zuständig. Ungeachtet dessen stimmen Sie zu, dass NVIDIA weiterhin die Möglichkeit hat, in jeder Gerichtsbarkeit Unterlassungsansprüche oder einen entsprechenden dringenden Rechtsbehelf geltend zu machen.

Sollte ein zuständiges Gericht feststellen, dass eine Bestimmung in dieser Vereinbarung illegal, ungültig oder nicht durchsetzbar ist, so wird diese Bestimmung so ausgelegt, dass sie dem notwendigen Umfang entspricht, in dem sie dem Gesetz entspricht und kraft Gesetzes vollständig durchsetzbar ist; die übrigen Bestimmungen behalten ihre Wirksamkeit vollumfänglich bei. Sofern nichts anderes bestimmt ist, sind die Rechtsbehelfe kumulativ.

Jede Partei erkennt an und stimmt zu, dass der andere unabhängiger Auftragnehmer bei der Erfüllung dieser Vereinbarung ist.

Die SOFTWARE wurde vollständig auf private Kosten entwickelt und es handelt sich um „commercial items“ (handelsübliche Artikel), bestehend aus „commercial computer software“ (handelsübliche Computersoftware) und „commercial computer software documentation“ (Dokumentation zu handelsüblicher Computersoftware), die mit EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN bereitgestellt wird. Die Nutzung, Vervielfältigung oder Offenlegung durch die US- Regierung oder einen Unterauftragnehmer der US-Regierung unterliegt den Einschränkungen dieser Vereinbarung gemäß DFARS 227.7202-3(a) oder gemäß den Bestimmungen in den Unterabsätzen (c) (1) und (2) der „Commercial Computer Software“ (handelsübliche Computersoftware) – Absatz „Restricted Rights“ (eingeschränkte Rechte) in der FAR 52.227-19 soweit zutreffend. Auftragnehmer/Hersteller ist NVIDIA, 2788 San Tomas Expressway, Santa Clara, CA 95051, USA.

Sie bestätigen, dass die SOFTWARE der Exportkontrolle im Rahmen der US-Exportvorschriften (Export Administration Regulations, EAR) und Vorschriften zu Wirtschaftssanktionen, die von dem Amt für die Kontrolle von Auslandsvermögen (Office of Foreign Assets Control, OFAC) des US-Finanzministeriums verwaltet werden, bzw. allen anwendbaren Exportgesetzen, -beschränkungen oder -vorschriften unterliegt. Zu diesen Gesetzen gehören Einschränkungen für Destinationen, Endbenutzer und Endbenutzer. Daher dürfen Sie die SOFTWARE nicht in Ihr Land exportieren, reexportieren oder übertragen, ohne zuvor eine Lizenz oder eine andere Genehmigung zu erhalten, die möglicherweise für BIS und/oder OFAC erforderlich ist. Jegliche Verstöße gegen die US-amerikanischen oder sonstigen geltenden Gesetze, Vorschriften und Anforderungen zur Exportkontrolle oder zu ökonomischen Sanktionen im Zusammenhang mit der SOFTWARE obliegen Ihrer Verantwortung. Durch die Annahme dieser Vereinbarung bestätigen Sie, dass Sie kein Einwohner oder Bürger eines Landes sind, das derzeit durch die USA mit einem Embargo belegt ist, und dass es Ihnen nicht anderweitig untersagt ist, die SOFTWARE zu erhalten.

Jede Nachricht, die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung von NVIDIA zugestellt wird, erhalten Sie mit der Post, per E-Mail oder Fax. Sie stimmen zu, dass elektronisch geschickte Mitteilungen von NVIDIA alle rechtlichen Anforderungen der Kommunikation erfüllen. Bitte richten Sie Ihre rechtlichen Hinweise oder andere Korrespondenz an NVIDIA Corporation, 2788 San Tomas Expressway, Santa Clara, California 95051, USA, Attention: Legal Department.

Diese Vereinbarung stellt die vollständige Vereinbarung der Parteien hinsichtlich des Gegenstandes dieser Vereinbarung dar und ersetzt alle vorherigen Verhandlungen oder Besprechungen (mündlich oder schriftlich) zwischen den Parteien im Zusammenhang mit dem Gegenstand dieser Vereinbarung sowie den vergangenen Geschäftsverkehr bzw. alle Branchengepflogenheiten. Alle zusätzlichen und/oder widersprüchlichen Bedingungen und Bestimmungen auf von Ihnen ausgestellten Dokumenten sind null und nichtig und ungültig. Jede Änderung oder Verzichtserklärung im Rahmen dieser Vereinbarung erfolgt schriftlich und wird von Vertretern beider Parteien unterzeichnet.