Systemanforderungen für G-Sync

Desktop-PC, an den ein Bildschirm mit G-SYNC angeschlossen ist:

Unterstützte Grafikkarten: Für die G-SYNC-Merkmale ist eine NVIDIA GeForce® GTX 650 Ti BOOST oder eine höhere Grafikkarte erforderlich.
Treiber: R340.52 oder höher
Betriebssystem:

  • Windows 10
  • Windows 8.1
  • Windows 7

Systemanforderungen: Direktausführung von DisplayPort 1.2 über die Grafikkarte muss unterstützt werden.

Notebook, an das ein Bildschirm mit G-SYNC angeschlossen ist:

Unterstützte Grafikkarten: NVIDIA GeForce® GTX 980M, GTX 970M oder GTX 965M oder eine höhere Grafikkarte.
Treiber: R340.52 oder höher
Betriebssystem:

  • Windows 10
  • Windows 8.1
  • Windows 7

Systemanforderungen: Direktausführung von DisplayPort 1.2 über die Grafikkarte muss unterstützt werden.

Notebook mit einem Display mit G-SYNC:

Das Notebook muss für die Unterstützung von G-SYNC ausgelegt sein. Bitte beim Hersteller des Notebooks fragen, ob das Gerät über G-SYNC verfügt. Im Folgenden sind die Mindestsystemanforderungen für G-SYNC-Notebooks aufgeführt.
Unterstützte Grafikkarten: NVIDIA GeForce GTX 980M, GTX 970M oder GTX 965M oder eine höhere Grafikkarte. SLI-Konfigurationen werden ebenfalls unterstützt.
Treiber: R352.06 oder höher
Betriebssystem:

  • Windows 10
  • Windows 8.1
  • Windows 7

Systemanforderungen: Direktausführung von DisplayPort 1.2 über die Grafikkarte muss unterstützt werden.

SYSTEMANFORDERUNGEN FÜR G-SYNC HDR

Desktop-PC, an den ein Bildschirm mit G-SYNC HDR angeschlossen ist:

Unterstützte Grafikkarten: Für die G-SYNC HDR-Merkmale ist eine NVIDIA GeForce GTX 1050 oder eine höhere Grafikkarte erforderlich.1
Treiber: R396 GA2 oder höher
Betriebssystem:

  • Windows 10

Systemanforderungen: Direktausführung von DisplayPort 1.4 über die Grafikkarte muss unterstützt werden.
Hinweis 1: Die aktuellen Treiber und die aktuelle Firmware für die Grafikkarte sind erforderlich. Informationen auf folgender Website: http://www.nvidia.de/object/nv-uefi-update-x64.html

Notebook, an das ein Bildschirm mit G-SYNC HDR angeschlossen ist:

Unterstützte Grafikkarten: Für die G-SYNC HDR-Merkmale ist eine NVIDIA GeForce® GTX 1050 oder eine höhere Grafikkarte erforderlich.
Treiber: R396 GA2 oder höher
Betriebssysteme:

  • Windows 10

Systemanforderungen: Direktausführung von DisplayPort 1.4 über die Grafikkarte muss unterstützt werden.