NVIDIA DRIVE-SOFTWARE

Innovative Software bildet das Herzstück der NVIDIA DRIVE-Plattform für eine bessere Beurteilung der Umgebung und die Reaktion darauf sowohl durch Fahrzeuge als auch Fahrer.

Diese neueste Version des skalierbaren NVIDIA DRIVE Software-Pakets integriert die Zusatzsoftware DRIVE AV und DRIVE IX. Mit Surround-Feeling und hochpräziser Lokalisierung in der Zusatzsoftware DRIVE AV stehen zum ersten Mal DRIVE AutoPilot-Funktionen wie überwachtes autonomes Fahren auf der Autobahn mit Abstandsregeltempomat und Spurhalteassistent zur Verfügung. Des Weiteren bietet DRIVE Software 8.0 nun die Möglichkeit, augmentierte Realität zu nutzen, um dem Fahrer die vom Fahrzeug wahrgenommene Umgebung, die geplante Route sowie detaillierte Visualisierungen des DRIVE IX Fahrerüberwachungssystems zu zeigen.

DRIVE AV

Mithilfe der branchenführenden Rechenleistung der DRIVE-Hardware ermöglicht das NVIDIA DRIVE AV-Softwarestack Funktionen für das vollständig autonome Fahren – von der Beurteilung über die Lokalisierung bis hin zur Routenplanung.

DRIVE IX

Das Softwareentwicklungskit NVIDIA DRIVE IX für intelligente Erfahrungen ermöglicht die Entwicklung von KI-Assistenten sowohl für den Fahrer als auch für die Passagiere. Dabei kommen Sensoren zum Einsatz, die Fahrer sowie Umgebung überwachen und so für ständige Aufmerksamkeit des Fahrers sorgen sowie die Bedürfnisse der Passagiere prognostizieren.

Bereit für den nächsten Schritt?

Antworten auf Ihre Fragen und Informationen dazu, wie Sie bezüglich des KI-gesteuerten autonomen Fahrens den nächsten Schritt machen können