nvidia-omniverse-create-128

Omniverse Create

Nutzen Sie das leistungsstarke USD-Format von Pixar, um die Komposition fortschrittlicher Szenen zu beschleunigen und 3D-Szenen in Echtzeit zusammenzustellen, zu beleuchten, zu simulieren und zu rendern.

Verbinden, Zusammenarbeiten und Erstellen wie nie zuvor

Mit Omniverse Create verabschieden Sie sich von linearen Workflows und Pipeline-Engpässen mit nur einer einfachen App-Verbindung – und das alles dank des leistungsstarken Universal Scene Description(USD)-Frameworks von Pixar. Technische Zeichner, Designer und Ingenieure können jetzt komplexe und physikalisch exakte Simulationen und 3D-Szenen schnell in Echtzeit zusammenstellen und gemeinsam mit anderen Teammitgliedern bearbeiten.

 
Live-Zusammenarbeit und interaktives Worldbuilding
Universelles Format, universelles Tool

Universelles Format, universelles Tool

Mit Create können Sie mit Omniverse Connectors ganz einfach in Pixar USD-Inhalten navigieren, diese verändern und rendern und live mit vielen führenden Branchenanwendungen synchronisieren, darunter Autodesk Revit, Trimble SketchUp, Autodesk Maya, SideFX Houdini und andere.

Unbegrenzte Iterationen, ohne Probleme

Unbegrenzte Iterationen, ohne Probleme

Kombinieren Sie separate Designdateien aus den besten Branchentools zu einem aggregierten Projekt, das Sie frei und grenzenlos iterieren können. Omniverse Create kümmert sich mit beispielloser Einfachheit um die Verfolgung der Änderungen und die Aktualisierung der kombinierten Projektdaten, damit Sie sogar noch mehr iterieren können.

Mit einem Klick überall teilen

Mit einem Klick überall teilen

Es war noch nie so einfach, ein vollständig interaktives, gerendertes Ergebnis zu erzielen. Exportieren Sie mit einem Filmtool fotorealistische Renderings als hochwertige Bilder und 360-Grad-Panoramen oder als qualitativ hochwertige Aufnahmen – komplett mit RTX-Beschleunigung.

 
Mit Omniverse Create können Sie Szenen in 3D erstellen.

WORLDBUILDING

Vereinfacht Szenenkomposition

Create bietet fortschrittliche Layout-Tools, mit denen Sie mit unvergleichlicher Leichtigkeit unglaubliche Welten erstellen können. Nutzen Sie Ihre eigenen Ressourcen oder die Bibliotheken von Create, die Bäume, Möbel, Straßen und mehr bereitstellen. Verschieben und komponieren Sie Ihre Szene dann ganz einfach und intuitiv im Zero Gravity-Modus, der mit NVIDIA PhysX 5 die Manipulation natürlicher Assets ermöglicht. Mit Omniverse Connectors können Sie auch Landschaften aus branchenführenden Tools wie der Unreal Engine von Epic Games oder SideFX Houdini importieren.

RENDERING, MATERIALIEN, BELEUCHTUNG

Atemberaubender Fotorealismus

Omniverse Create umfasst den RTX Renderer, einen fortschrittlichen, Multi-GPU-fähigen Renderer mit Pfadverfolgung, mit dem Sie Milliarden von Polygonen mit wunderschöner globaler Beleuchtung, Reflexionen und Lichtbrechungen rendern können – alles in Lichtgeschwindigkeit auf Basis der NVIDIA RTX-Technologie™. Dank der Unterstützung mehrerer Grafikprozessoren kann sogar das Path Tracing Echtzeitraten erzielen, und zwar in Verbindung mit NVIDIA vMaterials für realistische Szenen und realitätsgetreue Visualisierungen. Außerdem können Beleuchtungskünstler mit USD-Sammlungen und der Beleuchtungsverknüpfung die Objektbeleuchtungs- und Schatteneigenschaften auf einfache Weise steuern.

 
Leeza SOHO, Peking, von ZAHA HADID ARCHITECTS
Omniverse Create bietet physikalisch korrekte Materialien und Bilder.
Bild mit freundlicher Genehmigung von WPP.
 
Create unterstützt Animationen aus Tools wie Autodesk Maya, Unreal Engine, 3ds Max

ANIMATION

Für Bewegung sorgen

Create unterstützt Animationen aus Tools wie Autodesk Maya, der Unreal Engine von Epic Games sowie Autodesk 3ds Max und Funktionen wie Animationsclips, Skelettanimationen, Animations-Caches und Blend Shapes. In Create können Sie diese Animationen entweder in Echtzeit abspielen oder in Filmen rendern. Omniverse Create verfügt jetzt auch über einen Grafikeditor, der eine leistungsfähigere Bearbeitung von Animationskurven bietet.

SIMULATION UND EFFEKTE

Realität neu erschaffen

Create bietet erweiterte Simulationsfunktionen, wie die direkte Integration von NVIDIA PhysX 5, Blast und Flow für die realitätsnahe Simulation der Physik starrer und verformbarer Körper, von Zerstörung, Feuer und Rauch. Sie können auch Tools wie SideFX Houdini nutzen, um USD-Animationen und -Effekte zu exportieren, die dann in Create übernommen und gerendert werden können.

 
Create beinhaltet erweiterte Simulationsfunktionen, einschließlich der direkten Integration von PhysX, Blast und Flow
 
Ausgabe von Inhalten überall, einschließlich Augmented Reality

AUSGABE

Überall teilen

Exportieren Sie Ihre Simulation mit dem Movie Maker-Tool der App als MP4, sequenzielle Bilder oder interaktive eigenständige Wiedergabe. Das Teilen von hoch detaillierter Augmented Reality sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten ist mit  NVIDIA Omniverse™ XR Remote und NVIDIA CloudXR ebenfalls ganz einfach. Außerdem ist Omniverse VR das erste Vollformat-VR-Erlebnis mit Echtzeit-Raytracing – in der Betaversion mit der neuen Omniverse XR-App.

I found Omniverse’s powerful render engine to be incredible — you can make changes to the lighting and materials, seeing the results in real time.

— Yenifer Macias | #CreateYourRetroverse Contest Winner

Erleben Sie NVIDIA Omniverse noch heute

Finden Sie die richtige Lizenz für Ihren 3D-Workflow und beginnen Sie sofort mit der Erkundung von Omniverse.

NVIDIA Omniverse für Ersteller

Creators

Kostenlos herunterladen und erstellen

Omniverse fungiert als zentraler Hub für die nahtlose Verbindung und Verbesserung von kreativen 3D-Anwendungen, wobei Assets, Bibliotheken und Tools vereinheitlicht werden, was einen wirklich unterbrechungsfreien Workflow gewährleistet und es Künstlern ermöglicht, neue Höhen der kreativen Freiheit zu erreichen.

Mit NVIDIA Omniverse entwickeln

Entwickler

Kostenlos entwickeln und verteilen

Omniverse wurde mit Blick auf Entwickler kreiert und bietet ihnen die Möglichkeit, ihre 3D-Workflows auf jeder Ebene anzupassen, womit sich ganz einfach neue Anschlüsse, Erweiterungen, Anwendungen und Microservices für Omniverse erstellen lassen.

NVIDIA Omniverse Enterprise-Plattform

Enterprise

Kostenlose Testversion I Jahreslizenz

Omniverse Enterprise transformiert komplexe Design-Workflows für Organisationen jeder Größenordnung. Es ermöglicht die Zusammenarbeit mit mehreren Benutzern und Standorten in Echtzeit, indem auf verschiedene Anwendungen mit zentralisierten Projektdaten zurückgegriffen wird.

So installieren Sie Omniverse Create

Omniverse Create funktioniert auf jedem System mit NVIDIA RTX – vom Notebook bis hin zum Rechenzentrum. Laden Sie Omniverse herunter, um loszulegen.

NVIDIA Omniverse herunterladen

1

Laden Sie NVIDIA Omniverse herunter, und führen Sie die Installation aus.

Öffnen Sie den Omniverse-Launcher

2

Öffnen Sie nach der Installation den Omniverse Launcher.

Suchen Sie im Abschnitt „Apps“ nach „View“ und klicken Sie auf „Install“.

3

Suchen Sie im Abschnitt „Apps“ nach „Create“ und klicken Sie auf „Install“ und anschließend auf „Launch“.

Systemanforderungen
Element Mindest-Systemanforderungen
Unterstütztes Betriebssystem Windows 10 64-Bit
(Version 1903 und höher)
CPU Intel I7
AMD Ryzen
Mindestens 2,5 GHz
CPU-Recheneinheiten 4 oder höher
RAM Mindestens 16 GB
Datenspeicher Mindestens 500 GB
Grafikprozessor Alle RTX-GPUs
VRAM Mindestens 6 GB
Mindestens Videotreiber-Version Die neuesten Treiber finden Sie hier.
Hinweis: Omniverse kann auf jedem Gerät mit RTX-GPU ausgeführt werden. Um optimale Leistung zu erzielen, empfehlen wir die Verwendung von GeForce RTX 3070, NVIDIA RTX A4000, 8 GB oder höher.

Gehen Sie mit Schritt-für-Schritt-Tutorials ins Detail

Entdecken Sie weitere Omniverse-Apps

Entdecken Sie die vollständige Suite der NVIDIA Omniverse-Apps und -Verbindungen oder testen Sie die folgenden Empfehlungen.

Audio2Face

Generiere ausdrucksstarke Gesichtsanimationen aus einer einzigen Audioquelle – KI-gestützt.

Kaolin

Mit diesem leistungsstarken Visualisierungstool vereinfachen und beschleunigen Sie die Erforschung von 3D-Deep Learning mit der NVIDIA Kaolin PyTorch-Bibliothek.

Machinima

Das Storytelling von Videospielen können Sie mit einem KI-gestützten Toolkit für RTX-Ersteller völlig neu mischen, erstellen und definieren.

View

Mit diesem leistungsstarken, physikalisch exakte und fotorealistischen Visualisierungstool können Sie Konstruktionsprojekte im Team überprüfen.

Werden Sie Teil unserer Community

Zugriff auf Tutorials

Nutzen Sie Hunderte kostenloser Tutorials, Sessions oder unser Anfängertraining, um mit USD loszulegen. 

Werden Sie zum Omnivore

Teil unserer Community werden Nehmen Sie an unseren wöchentlichen Livestreams auf Twitch teil und verbinden Sie sich mit uns auf Discord und unseren Foren.

Bitten Sie den technischen Support um Hilfe

Probleme? Stellen Sie Ihre Fragen in den Foren, um sich schnell von Omniverse-Experten beraten zu lassen, oder lesen Sie die Dokumentation für die Plattform.

Zeigen Sie Ihre Projekte

Haben Sie ein Omniverse-Meisterwerk geschaffen? Reichen Sie es in der Omniverse-Galerie ein, in der Sie sich inspirieren lassen und andere inspirieren können.

Verbinden Sie sich mit uns

Bleiben Sie auf dem Laufenden bei den neuesten News von NVIDIA Omniverse