Innovatives Fahren

End-to-End-Lösungen für softwaredefinierte autonome Fahrzeuge

Softwaredefinierte Autonomie

Autonome Fahrzeuge verändern die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und spielen, indem sie unsere Straßen sicherer und effizienter machen. Diese bahnbrechenden Funktionen beruhen auf enormer Rechenleistung und umfassenden Kenntnissen in der Produktionssoftware. Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen High-Performance Computing, Bildgebung und KI entwickelte NVIDIA eine softwaredefinierte End-to-End-Plattform für die Transportbranche, die kontinuierliche Verbesserung und Bereitstellung durch OTA-Updates ermöglicht. Sie enthält alles, was für die umfassende Entwicklung autonomer Fahrzeuge erforderlich ist. 

End-to-End-Innovationen für autonome Fahrzeuge – von der Cloud bis hin zum Auto

Infrastruktur

Infrastruktur

DRIVE Infrastructure ist eine umfassende Workflow-Plattform für Datenaufnahme, Kuration, Kennzeichnung und Training in Verbindung mit Validierung durch Simulation. NVIDIA® DGX-Systeme und fortschrittliche Lern-Tools ermöglichen ein verbessertes, umfangreiches Training und die Optimierung von DNN-Modellen (Deep Neural Networks). NVIDIA Drive Constellation™ bietet auf Physik basierende Simulation auf einer offenen Hardware-in-the-Loop-Plattform. Autonome Fahrzeuge werden dort getestet und validiert, bevor sie auf den Straßen zum Einsatz kommen.

Fahren

Fahren

Dank der branchenführenden Leistung der skalierbaren, softwaredefinierten DRIVE AGX-Plattform können autonome Fahrzeuge große Mengen an Sensordaten verarbeiten und Fahrentscheidungen in Echtzeit treffen. Mit der offenen DRIVE-Zusatzsoftware erstellen Entwickler Anwendungen für Wahrnehmung, Kartografie, Planung sowie Fahrerüberwachungsfunktionen mit verschiedenen redundanten DNNs. Die Plattform optimiert sich kontinuierlich mithilfe permanenter Iteration und OTA-Bereitstellung.

Eine offene Plattform

NVIDIA DRIVE ist eine offene Entwicklungsplattform für autonome Fahrzeuge, die Softwareentwicklern auf der ganzen Welt zur Verfügung steht. Sie umfasst Plugins für die DRIVE-Software, mit denen Partner ihre Technologie in das DRIVE AGX-System integrieren können.

Lernen Sie NVIDIA DRIVE AGX Orin kennen

Diese eingebettete Supercomputing-Plattform für autonome Maschinen bietet 200 Tops mit einem einzigen NVIDIA Orin SoC – fast 7-mal mehr Leistung als NVIDIA Xavier™. Sie basiert auf dem neuen Orin-System-on-a-Chip und ist auf die Bewältigung der großen Anzahl von Anwendungen und DNNs ausgelegt, die gleichzeitig in autonomen Fahrzeugen und Robotern ausgeführt werden. Mit der skalierbaren Orin-Produktfamilie können Entwickler eine Entwicklungsinvestition innerhalb einer ganzen Flotte erstellen, skalieren und nutzen – von Systemen der Einstiegsklasse 2+ bis hin zu vollständig autonomen Fahrzeugen der Stufe 5.

DRIVE LABS

Mit unserer aktuellen Videoserie unter die Haube der NVIDIA Drive-Software blicken. 

AKTUELLE NEWS UND BLOGS ZUM AUTOMOBILTHEMA

 

SOCIAL FEED

NVIDIA-Automobillösungen unterstützen Autohersteller, Direktzulieferer, Startups und Forschungsinstitute bei der Entwicklung der Autos von morgen.