NVIDIA DGX-2

Grenzenlose Geschwindigkeit und Skalierbarkeit mit KI

KI-Server für komplexe KI-Herausforderungen

Erleben Sie die KI-Leistung von NVIDIA DGX-2™, dem weltweit ersten System mit einer Rechenleistung von 2 PetaFLOPS, das mit 16 NVIDIA V100-GPUs mit Tensor-Recheneinheiten für umfangreiche KI-Projekte ausgestattet ist. DGX-2 nutzt die NVIDIA DGX-Software und die skalierbare Architektur des NVIDIA® NVSwitch™. So meistern Sie selbst komplexe KI-Herausforderungen.

Entdecken Sie die Vorteile

Außergewöhnliche Rechenleistung

Außergewöhnliche Rechenleistung

NVIDIA DGX-2 integriert 16 NVIDIA V100-GPUs mit Tensor-Recheneinheiten, sodass Sie mit größten Trainings-Datensätzen arbeiten können.

Revolutionäres KI-Netzwerk-Fabric

Revolutionäres KI-Netzwerk-Fabric

Das NVSwitch NVSwitch-Netzwerk-Fabric ermöglicht eine bessere Modellparallelität mit einer zweigeteilten Bandbreite von 2,4 TB/s und sorgt für eine 24-fache Steigerung gegenüber früheren Generationen

KI-Skalierung auf völlig neuem Niveau

KI-Skalierung auf völlig neuem Niveau

Erstellen Sie Ihre eigene KI-Cloud auf Unternehmensniveau, die Virtualisierung unterstützt und über eine Architektur verfügt, die speziell auf Skalierung ausgelegt ist.

 

DGXperts: Integrierter Zugriff auf KI-Expertise

DGXperts: Integrierter Zugriff auf KI-Expertise

NVIDIA DGXperts ist ein globales Team mit mehr als 14000 KI-bewanderten Profis, die Ihnen mit der Erfahrung aus mehr als zehn Jahren dabei helfen, den Wert ihrer DGX-Investition zu maximieren.

KI-BENCHMARKS FESTLEGEN

195-MAL SCHNELLERES DEEP-LEARNING-TRAINING MIT NVIDIA DGX-2

 

Entdecken Sie die leistungsstarken
Komponenten von DGX

16X VOLLSTÄNDIG VERBUNDENE TESLA V100 MIT 32 GB
Insgesamt 0,5 TB Grafikspeicher mit hoher Bandbreite für komplexere Deep-Learning-Modelle
12X NVSWITCHES
Bieten 2,4 TB/s Bisektionsbandbreite
8X EDR INFINIBAND/100 GigE
Insgesamt 1.600 Gb/s bidirektionale Bandbreite mit geringer Latenz
NVLINK-KARTE
Innovative Verbindung zwischen den 2 GPU-Baseboards
2X XEON PLATINUM
CPU der neuesten Generation für schnellere Boot- und Speicherverwaltung mit höherer Resilienz
1,5TB SYSTEMSPEICHER
Mehr Systemspeicher zum Verarbeiten von Deep-Learning-Workloads
ZWEI HIGH-SPEED ETHERNET-NETZWERKKARTEN
Hoher E/A-Durchsatz für KI-Daten
30 TB NVME-SSDs
Damit lassen sich selbst die größten Datensätze im Cache speichern

Red Hat® Enterprise Linux® auf NVIDIA® DGX -Systemen

Erfahren Sie, wofür Kunden NVIDIA DGX-2 nutzen

DFKI nutzt KI für Krisenmanagement

Das Deutsche Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI) verwendet einen erweiterten GPU-Speicher und vollständig verbundene GPUs, die auf der NVSwitch-Architektur im NVIDIA DGX-2 basieren, um umfangreiche Satelliten- und Luftbilder zu analysieren und Notfallressourcen effizient zu übermitteln.

DFKI nutzt KI für Krisenmanagement

OSU beschleunigt Forschung und Schulungen

Die Oregon State University (OSU) verwendet NVIDIA DGX-2, um in den Bereichen KI, Robotik, autonome Fahrzeuge, medizinische Bildgebung sowie in weiteren Forschungsbereichen noch schneller arbeiten zu können.

OSU beschleunigt Forschung und Schulungen

Das King’s College London entwickelt Großbritanniens erste KI-Plattform für Krankenhäuser

Dank der großen Speicherkapazität und enormen Rechenleistung von NVIDIA DGX-2 können Experten das Trainieren großer 3D-Datensätze innerhalb weniger Minuten anstelle von Tagen durchführen und dabei gleichzeitig den Schutz der Daten durch eine Federated-Learning-Infrastruktur gewährleisten

Das King’s College London entwickelt Großbritanniens erste KI-Plattform für Krankenhäuser

IIAI entwickelt KI-Kompetenzzentrum

Das Inception Institute of Artificial Intelligence (IIAI) nutzt NVIDIA DGX-2, um gemeinsam mit Forschern und Ingenieuren die KI-Forschung in Smart Cities und in der medizinischen Bildgebung voranzutreiben. 

IIAI entwickelt KI-Kompetenzzentrum

Erfahren Sie mehr über Support für NVIDIA DGX-Systeme auf Unternehmensniveau

NVIDIA DGX-Systeme kaufen

Erfahren Sie mehr über NVIDIA DGX-Systeme