Lösungen für das Rechenzentrum

Erfahren Sie, wie derzeit IT-Führungskräfte ihr Rechenzentrum skalieren und verwalten, um problemlos NVIDIA-KI nutzen zu können.

Von KI und Datenanalysen über High-Performance-Computing (HPC) bis hin zum Rendern: Rechenzentren sind der Schlüssel, um einige der wichtigsten Herausforderungen zu lösen. Die durchgängige, von NVIDIA beschleunigte Computing-Plattform, die über Hard- und Software hinweg integriert ist, bietet Unternehmen den Bauplan für eine robuste, sichere Infrastruktur, die Implementierungen aller modernen Workloads von der Entwicklung bis zur Bereitstellung unterstützt.

Die Technologiekonferenz für das Zeitalter von KI und Metaverse

Konferenz und Schulung 19.–22. September | Keynote 20. September

Entdecken Sie die Innovatoren, Vordenker und Entscheidungsträger, die das moderne Rechenzentrum mit der Leistungsfähigkeit von KI, High-Performance-Computing, Virtualisierung, Datenwissenschaft und mehr gestalten.

  • Von der Entwicklung zur Skalierung in der Produktion: ein IT-Handbuch für moderne Anwendungen

    • Justin Boitano, Vice President, Enterprise and Edge Computing, NVIDIA

    Moderne Anwendungen in den Bereichen Datenanalyse, künstliche Intelligenz sowie 3D-Design und -Simulation verändern jedes Unternehmen und jede Organisation. Außerdem kommen sie mit neuen Herausforderungen für IT-Teams, die diese neuen Workloads ausführen und skalieren und gleichzeitig bestehende Unternehmensanwendungen aufrechterhalten müssen. Wir untersuchen den durchgängigen Workflow einer modernen, datenintensiven Anwendung sowie die Hardware- und Softwareinfrastrukturanforderungen – von der Verbindung großer Datensätze über beschleunigte Rechenressourcen über die Verwaltung und Skalierung von Cloud-nativen Workloads im Kern bis hin zur sicheren Bereitstellung neu erstellter Anwendungen am Edge und zur genauen Beobachtung aller Aktivitäten zur Erkennung und Lösung von Anomalien in Echtzeit. In diesem Zeitalter größerer Komplexität lernen Sie neben bereits bewährten Anwendungen neue Möglichkeiten, moderne Workloads auf vertrauter Infrastruktur auszuführen, zu verwalten, zu skalieren und zu sichern.

    Details ansehen >

  • Tiefer Einblick in die Neuigkeiten der NVIDIA AI Enterprise-Softwaresuite

    • Emily Apsey, Managerin, Technical Marketing, NVIDIA
    • Anne Hecht, Senior Director of Product Marketing, Enterprise Products, NVIDIA

    Laut einer aktuellen Studie von IDC wird erwartet, dass bis zum Jahr 2024 60 Prozent der Global 2000-Unternehmen KI in allen geschäftskritischen Funktionen nutzen werden. Die Implementierung von KI ist jedoch nicht einfach. Laut Gartner schafft es fast die Hälfte der KI-Projekte nie in die Produktion. Die NVIDIA AI Enterprise-Softwaresuite unterstützt Unternehmen bei der erfolgreichen Bereitstellung von KI im Unternehmens-Rechenzentrum und in der öffentlichen Cloud. Erleben Sie mit uns einen technischen tiefen Einblick, um zu erfahren, wie Sie KI-Workloads entwickeln, skalieren und verwalten können. Wir werden über die neuesten Verbesserungen sprechen, einschließlich Neuigkeiten mit wichtigen NVIDIA-Partnern, und darüber, wie Kunden damit ihre Reise in die Welt der KI beschleunigen.

    Details ansehen >

  • Die unendliche Evolution von Computing

    • Michael Kagan, CTO, NVIDIA

    Michael Kagan, CTO von NVIDIA, über die laufenden Veränderungen und neuesten Durchbrüche in der Art und Weise, wie Cloud-Computing entworfen, vernetzt, optimiert und verwaltet wird. Nehmen Sie an dieser Veranstaltung teil, um zu erfahren, warum die Weiterentwicklung von Computing niemals stehen bleiben wird und warum beim Thema Computing die einzige Konstante ständige Veränderung in der Umsetzung sein wird. Beschleunigtes Computing ermöglichte die KI-Revolution, die die Nachfrage nach datengesteuerten Diensten antreibt. Diese neuen Dienste fördern die Innovation in Bezug auf Algorithmen, Chips, Netzwerke, Software, Energieeffizienz, Temperaturüberwachung und Geräte – sowohl in Rechenzentren als auch am Edge – und alle sind über Clouds verbunden. Als Antrieb all dieser Innovationen scheinen die neuesten Smartphones, die neuesten Apps und der Wettlauf um die Entwicklung neuer Pharmazeutika und autonomer Fahrzeuge zu dienen. Das ist die unendliche Evolution von Computing Wo die Rechenleistung stattfindet und wie ihre Verteilung und Verwaltung erfolgt, ändert sich ständig. Jeden Tag wird Druck ausgeübt, das Computing schneller, einfacher, effizienter und sicherer zu machen. Dies alles erfordert eine vollständige Optimierung von Chipsilizium, Verbindungen, Systemdesign, Rechenzentrumsdesign, Leistung auf verschiedenen Ebenen, Temperaturmanagement, Software und Algorithmen.

    Details ansehen >

gtc22-fall-cio-data-center-gtc-promo-blade-3speaker-2c50-d-1@2x

Die einheitliche Plattform von NVIDIA

Mit der beschleunigten Rechenplattform von NVIDIA, die auf drei Architekturen der nächsten Generation für GPU, DPU und CPU basiert, können Sie das Rechenzentrum für das KI-Zeitalter neu definieren. Dank der bahnbrechenden Technologien, die Leistung, Sicherheit, Netzwerke und mehr umfassen, sind diese Architekturen bereit, jede Herausforderung des modernen Rechenzentrums zu bewältigen.

Lösungen für beschleunigtes Computing

Architekturen für das moderne Rechenzentrum

Hopper-Grafikprozessorarchitektur

Hopper-Grafikprozessorarchitektur

Die NVIDIA Hopper-Architektur treibt die nächste Generation von beschleunigtem Computing an und besticht dabei mit beispielloser Leistung, Skalierbarkeit sowie Sicherheit für jedes Datenzentrum. Mit der Fähigkeit, verschiedene Workloads sicher zu skalieren – von kleinen Unternehmen bis hin zu Exascale-HPC und KI mit Billionen Parametern – ermöglicht es Hopper innovativen Genies, ihr Lebenswerk schneller denn je zu verwirklichen.

CPU-Architektur Grace

CPU-Architektur Grace

Die NVIDIA Grace-Architektur wurde für eine neue Art aufkommender Rechenzentren entwickelt – KI-Fabriken, die Datenberge verarbeiten und verfeinern, um Intelligenz zu erzeugen. Diese Rechenzentren führen eine Vielzahl von Workloads aus, von KI-Training und -Inferenz über High-Performance Computing (HPC) bis hin zu Datenanalysen, Digital Twins, Cloud-Grafik und -Gaming und Tausenden von Hyperscale-Cloud-Anwendungen.

BlueField-DPU-Architektur

BlueField-DPU-Architektur

Die NVIDIA® BlueField®-Datenverarbeitungseinheit (DPU) ist ein beispielloser Fortschritt für Rechenzentren und Supercomputinginfrastrukturen. Da sie verschiedenste fortschrittliche Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitsdienste auslagern, beschleunigen und isolieren, bieten BlueField-DPUs eine sichere und beschleunigte Infrastruktur für alle Workloads in jeder Umgebung, von der Cloud über das Rechenzentrum bis hin zur Edge.

Erleben Sie die perfekte Orchestrierung des Rechenzentrums

 

Erleben Sie, wie das moderne Rechenzentrum durch die beschleunigte Computing-Plattform von NVIDIA perfekt orchestriert und in NVIDIA Omniverse zum Leben erweckt wird.

Von der Entwicklung bis hin zur Bereitstellung

Cloudbasierte GPU-Lösungen

Von der Cloud …

Dank cloudbasierten GPU-Lösungen können Unternehmen jederzeit und von jedem Ort aus auf High-Density-Computing-Ressourcen und leistungsstarke virtuelle Workstations zugreifen, ohne dass Sie ein physisches Rechenzentrum aufbauen müssen.

KI- und Datenanalysen mit GPU-Beschleunigung

zum Büro ...

Von virtuellen Desktops, Anwendungen und Workstations bis zu optimierten Containern in der Cloud können Datenwissenschaftler, Forscher und Entwickler grafikprozessorbeschleunigte KI- und Datenanalysen an ihren Schreibtischen durchführen.

Grafikprozessorbeschleunigte Rechenzentren bieten hohe Leistung für Verarbeitungs- und Grafik-Workloads

zum Rechenzentrum ...

Grafikprozessorbeschleunigte Rechenzentren bieten mit weniger Servern bahnbrechende Leistung für Verarbeitungs- und Grafik-Workloads bei jeder Größenordnung. Das Ergebnis sind schnellere Einblicke und drastisch niedrigere Kosten. Vertrauliche Daten können gespeichert, verarbeitet und analysiert werden, während gleichzeitig die betriebliche Sicherheit gewahrt wird.

KI auf der Peripherie-Plattform, um Entscheidungen in Echtzeit zu steuern

zur Peripherie

KI in der Peripherie braucht eine skalierbare, beschleunigte Plattform, die Entscheidungen in Echtzeit steuern kann und es allen Branchen ermöglicht, automatisierte Intelligenz am Handlungsort bereitzustellen – in Geschäften, in der Fertigung, in Krankenhäusern und in Smart Cities.

Beschleunigen Sie Ihre Reise in die Welt der Unternehmenslösungen mit NVIDIA LaunchPad

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf NVIDIA-Unternehmenslösungen mit kostenlosen praktischen Labs – von KI-gestützten Chatbots mit NVIDIA Triton Inference Server bis zur Bildklassifizierung mit TensorFlow und vielem mehr.

Das sichere beschleunigte Rechenzentren der Zukunft

Michael Kagan, CTO von NVIDIA, erzählt, wie die Kombination von GPUs, CPU und DPU im modernen Rechenzentrum das Computing transformieren wird.

NVIDIA Ampere-Architektur

Das Herzstück der leistungsstärksten Rechenzentren.

Die NVIDIA Ampere-Architektur wurde für das Zeitalter des elastischen Computing entwickelt und bietet in jeder Größenordnung eine unvergleichliche Beschleunigung, die es Innovatoren ermöglicht, ihr Lebenswerk zu verrichten.

Für jeden Workload

  • Analysen
  • Training
  • Inferenz
  • High Performance Computing
  • Rendering
  • Virtualisierung
GPU-beschleunigte Analysen von NVIDIA

Datenanalysen

Jeden Tag generieren und erfassen Unternehmen bislang unerreichte Datenmengen, und diese enorme Menge an Informationen stellt eine verpasste Chance für all diejenigen dar, die keine grafikprozessorbeschleunigten Analysen verwenden. Je mehr Daten Sie besitzen, desto mehr können Sie lernen. Mit der NVIDIA-Rechenzentrumsplattform können Unternehmen aus Ihren Daten schneller als je zuvor umsetzbare Erkenntnisse ableiten.

NVIDIA Rechenzentrumsplattform

KI-Training

Deep-Learning-Datensätze werden immer umfangreicher und komplexer, da Workloads wie Gesprächs-KI, Empfehlungsdienste und Computer Vision immer häufiger in verschiedenen Branchen verbreitet sind. Durch die NVIDIA Rechenzentrumsplattform, einschließlich Hardware und Software, wird KI-Training erheblich beschleunigt, was zu hochproduktiven Datenwissenschaftsteams, deutlichen Kosteneinsparungen und einem schnelleren ROI führt.

Mehr-Instanzen-Grafikprozessor (MIG) von NVIDIA

KI-Inferenz

Für die Beschleunigung von Inferenz-Workloads wird eine agile, elastische Infrastruktur im Rechenzentrum benötigt, die sich hochskalieren lässt und somit alle verfügbaren Rechenressourcen nutzt. Mit neuen Technologien wie Multi-Instanzen-Grafikprozessoren (MIG)sind NVIDIA-Lösungen einzigartig positioniert, um Inferenz-Workloads wie Bilderkennung, Empfehlungssysteme und die Verarbeitung natürlicher Sprache zu beschleunigen und bieten so den höchsten Durchsatz und die Echtzeit-Reaktionszeit, die erforderlich sind, um KI in Anwendungen zu integrieren.

High-Performance Computing-Rechenzentrum

High Performance Computing

HPC ist eines der wichtigsten Tools für den Fortschritt in der Wissenschaft im Rechenzentrum. NVIDIA GPUs optimieren über 700 Anwendungen in einer Vielzahl von Bereichen und bilden damit den Motor des modernen HPC-Rechenzentrums. Durch die Bereitstellung bahnbrechender Leistung mit weniger Servern, die zu schnelleren Einblicken und deutlich geringeren Kosten führen, ebnet die NVIDIA-Rechenzentrumsplattform den Weg für wissenschaftliche Entdeckungen.

NVIDIA RTX Server

Rendering

Designer und Künstler aller Branchen müssen schneller denn je qualitativ hochwertigere Inhalte erstellen, doch die Produktivität wird durch ineffiziente CPU-basierte Renderlösungen eingeschränkt. NVIDIA RTX Server durchbricht die Grenzen von teuren CPU-basierten Rendering-Farmen. Dieses hochflexible Referenzdesign, das mit NVIDIA-Software und führender Software von Drittanbietern konfiguriert werden kann, beschleunigt die komplexesten Rendering-Workloads.

NVIDIA-Lösungen für virtuelle Grafikprozessoren für grafikstarke virtuelle Desktops und Workstations

Virtualisierung

Die NVIDIA-Lösungen für virtuelle Grafikprozessoren unterstützen moderne, virtuelle Rechenzentren und liefern skalierbare grafikstarke virtuelle Desktops und Workstations mit NVIDIA-Software für virtuelle Grafikprozessoren (vGPU). Diese Lösungen sind in der Lage rechenintensive Server-Workloads einschließlich KI, Deep Learning, Datenwissenschaften und HPC auf einer virtuellen Maschine auszuführen und nutzen außerdem die Vorteile einer verbesserten Verwaltung und Sicherheit.

Ressourcen

Das NVIDIA Deep Learning Institute forscht über KI und GPU-Computing

Die Grundlagen zu Deep Learning mit dem Deep Learning Institute

Dieser Online-Kurs des NVIDIA Deep Learning Institute (DLI) im selbstbestimmten Tempo ist für IT-Unternehmensexperten und behandelt KI, GPU-Computing, die NVIDIA KI-Softwarearchitektur sowie die Skalierung von KI-Workloads in Rechenzentren.

KI-Plattformen zur Lösung geschäftlicher Herausforderungen

Implementierung von KI-Lösungen für jede Branche

Erfahren Sie in diesem E-Book, wie verschiedene Branchen leistungsstarke KI-Plattformen in ihre bestehenden Workflows integriert haben, um geschäftliche Herausforderungen zu lösen und ihre Rentabilität zu verbessern.

Infrastruktur für Rechenzentren mit leistungsfähiger Enterprise-Support-Software

Beschleunigung durch grafikprozessoroptimierte Software

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Branchenführer schnell umsetzbare Erkenntnisse aus ihren Daten erhalten. Doch da die Datensätze immer größer und rechenintensive Workloads wie Gesprächs-KI und Computer Vision immer häufiger werden, müssen Unternehmen, um diese Erkenntnisse zu erhalten, die Infrastruktur ihrer Rechenzentren mit leistungsfähiger Enterprise-Support-Software unterstützen.

Beschleunigen Sie Ihren Workload

Testen Sie noch heute den schnellsten GPU-Beschleuniger der Welt
oder ein NVIDIA DGX-System.

Bezugsquellen

Finden Sie über das NVIDIA-Partnernetz (NPN) einen NVIDIA-Partner für beschleunigtes Computing.