NVIDIA Jetson AGX-Systeme

Die embedded Plattform für selbstständige Systeme

Mit der leistungsstarken und sparsamen NVIDIA Jetson AGX-systeme erzielen Sie eine Echtzeitleistung an künstlicher Intelligenz (KI), wo Sie sie am meisten benötigen. Die Verarbeitung von komplexen Daten ist jetzt auch auf Geräten in der Peripherie möglich. Verlassen Sie sich ab sofort auf schnelle, präzise Inferenz auf einer Vielzahl von Geräten – von Robotern und Drohnen bis hin zu Geräten für die Unternehmenskollaboration und intelligenten Kameras. Die Einführung von KI im peripheren Bereich eröffnet ein riesiges Potenzial für Geräte in Umgebungen mit Netzwerk-Einschränkungen.

Neu: NVIDIA Jetson AGX Xavier

Das NVIDIA® Jetson AGX Xavier-Entwicklerkit, der jüngste Neuzugang zur Jetson-Plattform, ist ein eingebettetes Modul (unter 30 Watt) mit der Leistung einer Grafikprozessor-Workstation. Das auf dem neuen Xavier-Prozessor basierende Entwicklerkit wurde für autonome Maschinen enwickelt und liefert die 20-fache Leistung und die 10-fache Energieeffizienz des Vorgängermodells NVIDIA Jetson TX2. Das NVIDIA Jetson AGX Xavier-Entwicklerkit eignet sich ideal für moderne KI-Workloads und die Entwicklung von Anwendungen für unterschiedlichste Bereiche, wie Fertigungsindustrie, Logistik, Einzelhandel, Dienstleistungssektor, Landwirtschaft, Smart-Cities und Gesundheitswesen.

JETSON-ENTWICKLERKITS

Jetson TX2-Entwicklerkit

Jetson TX2-Entwicklerkit

Dieses Kit unterstreicht die Hardware-Fähigkeiten und -Schnittstellen der Jetson TX2-Karte, ist mit Design-Vorlagen und Dokumentation ausgestattet und bereits mit einer Linux-Entwicklungsumgebung vorgeflasht. Darüber hinaus wird das NVIDIA Jetpack SDK unterstützt, welches das BSP, Bibliotheken für Deep Learning, Computer-Vision, GPU-Computing, Multimediaverarbeitung und mehr umfasst.

Jetson TX1-Entwicklerkit

Jetson TX1-Entwicklerkit

Dieses Kit ist eine voll ausgestattete Entwicklerplattform für AI-Computing So entwickelt, dass es schnell implementiert und einsatzbereit ist. Es ist bei seiner Auslieferung bereits mit einer Linux-Umgebung vorgeflasht, unterstützt viele gängige APIs und wird von der kompletten NVIDIA Entwickler-Toolsuite unterstützt.

LEISTUNGSMERKMALE

Jetson TX2- und Jetson TX1-Entwicklerkits
USB 3.0 Type A SD in voller Größe
USB 2.0 Micro-AB (unterstützt Wiederherstellungs- und Hostmodus) SATA mit Daten- und Stromleitung
HDMI GPIOs, I2C, I2S, SPI*
M.2 Key E TTL UART mit Flow Control
PCI-E x4 Expansion Header für den Bildschirm*
Gigabit-Ethernet Expansion Header für die Kamera*

* Expansion Header für Ein-/Ausgänge: Die technischen Daten des Headers finden Sie in der Produktdokumentation.

BEZUGSQUELLEN

JETSON-ENTWICKLERKITS

JETSON-MODUL

Jetson TX2-Modul

Jetson TX2-Modul

Dieser modulbasierte AI-Supercomputer wird über die NVIDIA Pascal™-Architektur angetrieben. Sie erhalten diese Leistung in einem kleinen, energiesparenden Geräteformat, das sich perfekt für intelligente Endgeräte wie Roboter, Drohnen, intelligente Kameras und tragbare medizinische Geräte eignet. Darüber hinaus werden sämtliche Funktionen des Jetson TX1-Moduls unterstützt, wodurch gleichzeitig größere und komplexere Deep Neural Networks (DNN) ermöglicht werden.

Jetson TX1-Modul

Jetson TX1-Modul

Dieser AI-Supercomputer basiert auf der NVIDIA Maxwell-Architektur und verfügt über 256 NVIDIA CUDA® -Recheneinheiten, 64-Bit CPUs sowie ein energieeffizientes Design. Außerdem umfasst er fortschrittliche Technologien für Deep LearningComputer Vision, GPU-Computing und Grafik und ist damit ideal für embedded AI Computing-Anwendungen.

TECHNISCHE DATEN - MODUL

  Jetson TX2 Jetson TX1
Grafikprozessor NVIDIA Pascal, 256 CUDA-Kerne NVIDIA Maxwell, 256 CUDA-Kerne
CPU HMP Dual Denver 2/2 MB L2 +
Quad ARM® A57/2 MB L2
Quad ARM® A57/2 MB L2
Video 4K × 2K 60 Hz-Codierung (HEVC)
4K × 2K 60 Hz-Decodierung (12-Bit-Unterstützung)
4K × 2K 30 Hz-Codierung (HEVC)
4K × 2K 60 Hz-Decodierung (10-Bit-Unterstützung)
Arbeitsspeicher 8 GB, 128 Bit-LPDDR4
59,7 GB/s
4 GB, 64 Bit-LPDDR4
25,6 GB/s
Videoausgabe 2x DSI, 2x DP 1.2 / HDMI 2.0 / eDP 1.4 2x DSI, 1x eDP 1.4 / DP 1.2 / HDMI
CSI Bis zu 6 Kameras (2 Lanes)
CSI2 D-PHY 1,2 (2,5 Gbit/s/Lane)
Bis zu 6 Kameras (2 Lanes)
CSI2 D-PHY 1.1 (1,5 Gbit/s/Lane)
PCIE Gen 2 | 1x4 + 1x1 OR 2x1 + 1x2 Gen 2 | 1x4 + 1x1
Datenspeicher 32 GB eMMC, SDIO, SATA 16 GB eMMC, SDIO, SATA
Sonstiges CAN, UART, SPI, I2C, I2S, GPIOs UART, SPI, I2C, I2S, GPIOs
USB USB 3.0 + USB 2.0
Konnektivität 1 Gigabit Ethernet, 802.11ac WLAN, Bluetooth
Mechanik 50 mm × 87 mm (400-Pin-kompatibler Board-to-Board-Steckverbinder)

BEZUGSQUELLEN

JETSON MODUL

SDK FÜR EMBEDDED AI COMPUTING

Das Jetson Development Pack (JetPack) ist ein online verfügbares All-in-One-Paket, das sämtliche Softwaretools, die zur Entwicklung der embedded NVIDIA Jetson-Plattform erforderlich sind, zusammenfasst und installier.

Das JetPack enthält:

  • Deep Learning: TensorRT, cuDNN, NVIDIA DIGITS™-Workflow
  • Computer Vision: NVIDIA VisionWorks, OpenCV
  • Grafikprozessor-Computing: NVIDIA CUDA, CUDA-Bibliotheken
  • Multimedia: ISP-Unterstützung, Kamera-Bilderfassung, Video-CODECZur weiteren Ausstattung zählen ROS-Kompatibilität, OpenGL, erweiterte Entwicklertools und vieles mehr

Besuchen Sie die Entwickler-Website, um mehr zu erfahren.

The Jetson Development Pack (JetPack) is an on-demand, all-in-one package that bundles and installs all software tools required to develop for the NVIDIA Jetson embedded platform.

JetPack includes tools for:

  • Deep Learning: TensorRT, cuDNN, NVIDIA DIGITS™ Workflow
  • Computer Vision: NVIDIA VisionWorks, OpenCV
  • GPU Compute: NVIDIA CUDA, CUDA Libraries
  • Multimedia: ISP Support, Camera imaging, Video CODEC

It also includes ROS compatibility, OpenGL, advanced developer tools, and much more.

The Jetson Development Pack (JetPack) is an on-demand, all-in-one package that bundles and installs all software tools required to develop for the NVIDIA Jetson embedded platform.

JetPack includes tools for:

  • Deep Learning: TensorRT, cuDNN, NVIDIA DIGITS™ Workflow
  • Computer Vision: NVIDIA VisionWorks, OpenCV
  • GPU Compute: NVIDIA CUDA, CUDA Libraries
  • Multimedia: ISP Support, Camera imaging, Video CODEC

It also includes ROS compatibility, OpenGL, advanced developer tools, and much more.