Fortschritte in Medizin und Forschung

Mit den richtigen Tools können Ärzte und Wissenschaftler das Leben anderer und die Zukunft der Forschung verändern. NVDIA stattet die weltweit führenden Institutionen mit fortschrittlichen Lösungen aus und ermöglicht ihnen, mit interoperablen Daten zu arbeiten und der steigenden Nachfrage nach personalisierter Medizin und Kliniken der nächsten Generation gerecht zu werden. Jetzt können intelligente Anwendungen speziell für Ihren Workflow entwickelt und Bereiche wie Bildanalyse, Forschung und Medikamentenentwicklung beschleunigt werden.

  • <span style=

    GESUNDHEITSWESEN

  • <span style=

    BIOWISSENSCHAFTEN

Die Zukunft der Pflege ist bereits da

Clara Medical Imaging

Clara Medical Imaging

Fortschritte in der medizinischen Bildgebung sind entscheidend für die Früherkennung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten. NVIDIA Clara Medical Imaging bietet Datenwissenschaftlern, Forschern und Softwareentwicklern die Tools, APIs und das Entwicklungsframework, mit denen sie KI-gestützte Workflows implementieren und Herausforderungen in der medizinischen Bildgebung bewältigen können.

Die Leistungsfähigkeit von KI zu Ihrer Verfügung

Die Leistungsfähigkeit von KI zu Ihrer Verfügung

NVIDIA DGX-Systeme wurden entwickelt, um den Anforderungen von KI und Analysen gerecht zu werden. Sie sind das weltweit erste Portfolio aufgabenspezifischer Deep-Learning-Systeme. Erfahren Sie, wie Sie schneller experimentieren, größere Modelle trainieren und vom ersten Tag an Erkenntnisse erhalten.

So verändert KI das Gesundheitswesen

So verändert KI das Gesundheitswesen

Von der medizinischen Bildgebung über die Pathologie bis hin zur Patientenversorgung: KI verbessert unser Gesundheitswesen und hält uns länger gesund.

Radiologie mit KI erweitern

Radiologie mit KI erweitern

Hören Sie den Vordenkern in der Radiologie zu und erfahren Sie, wie die Erweiterung der Radiologie-Workflows mit KI die Betriebseffizienz steigert und die Patientenversorgung verbessert.

Innovationen im Gesundheitswesen fördern

Innovationen im Gesundheitswesen fördern

Erfahren Sie, wie das King‘s College London KI in medizinischen Einrichtungen einsetzt und Ärzten sofort Ergebnisse aus medizinischen Scans bietet.

Ressourcen

Bereiten Sie das Rechenzentrum für KI vor

Bereiten Sie das Rechenzentrum für KI vor

Mit Deep Learning wird die diagnostische Bildgebung umgestaltet. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rechenzentrum bereit für das speziell auf die besonderen Anforderungen der KI ausgelegte System ist.

Beschleunigen Sie die Workflows der Datenwissenschaft

Beschleunigen Sie die Workflows der Datenwissenschaft

Verbessern Sie die klinische Versorgung, beschleunigen Sie die Medikamentenentwicklung und maximieren Sie die Betriebseffizienz mit RAPIDS.

KI-Scans – die Zukunft der medizinischen Bildgebung

KI-Scans – die Zukunft der medizinischen Bildgebung

Von der Automatisierung von Workflows bis hin zur Verbesserung der Verarbeitungsgeschwindigkeit und Bildqualität – die Entwickler aus der medizinischen Bildgebung nutzen NVIDIA Clara, um mit KI die Workloads im Gesundheitswesen zu verändern.

Innovationen in der Biowissenschaft fördern

Clara Genomics

Clara Genomics

Daten aus der Genomik haben an Größe und Komplexität zugenommen. NVIDIA Clara Genomics ermöglicht Genomik-Workflows in Echtzeit mit beschleunigtem und intelligentem Computing in der Peripherie, lokal oder in der Cloud, um die Sequenzierungskosten bei der Untersuchung großer Populationen zu senken.

Produktivität in der Forschung optimieren

Produktivität in der Forschung optimieren

NVIDIA V100-Grafikprozessoren wurden für die Verbindung aus KI und High-Performance-Computing (HPC) entwickelt. Sie bieten Forschern und Datenwissenschaftlern die ultimative Leistung für Deep Learning und die größtmögliche Vielseitigkeit für alle Workloads, um die anspruchsvollsten Aufgaben zu bewältigen.

Genomsequenzierung im Taschenformat

Genomsequenzierung im Taschenformat

Durch die Erkrankung der Maniokpflanzen wurde die Nahrungsmittelversorgung von 800 Millionen Menschen bedroht. Mit dem Genom-Sequenzierungsgerät „MiniIT“ von Oxford Nanopore Technologies ist die Identifizierung der Krankheit so einfach wie noch nie.

Fortschritt in den biomolekularen Studien ermöglichen

Fortschritt in den biomolekularen Studien ermöglichen

Grafikprozessoren beschleunigen den Kryo-EM-End-to-End-Workflow und eröffnen so neue Möglichkeiten, um zelluläre Strukturen zu verstehen und die Medikamentenforschung zu optimieren.

Das Problem der Opioidabhängigkeit bei der Wurzel packen

Das Problem der Opioidabhängigkeit bei der Wurzel packen

Oak Ridge National Labs hat mit dem Summit-Supercomputer eine viel versprechende und 2018 mit dem Gordon Bell-Preis ausgezeichnete Studie durchgeführt, um zu verstehen, wie alle Komponenten einer Zelle interagieren und wie dieses Verständnis zu alternativen, nicht suchterzeugenden Schmerzmedikamenten führen könnte.

Ressourcen

Die Kryo-EM-Revolution

Die Kryo-EM-Revolution

Die Kryo-Elektronenmikroskopie (Kryo-EM) ist ein mit dem Nobelpreis ausgezeichneter Ansatz für die strukturbasierte Medikamentenentwicklung. Lernen Sie die Technik in diesem Webinar kennen.

GPU-beschleunigte Anwendungen

GPU-beschleunigte Anwendungen

Optimieren Sie Ihre Forschung mit GPU-beschleunigten Anwendungen speziell für Ihren Fachbereich.

Neugestaltung der Pharmaindustrie

Neugestaltung der Pharmaindustrie

Mit Deep Neural Networks in Kombination mit Fachwissen können medikamentenähnliche Verbindungen neu gescreent und Leitstrukturmoleküle in Rekordzeit hergestellt werden.

Praxisorientierte KI-Kurse für das Gesundheitswesen

Praxisschulungen des NVIDIA Deep Learning Institute (DLI) für Einsteiger. Themen: KI-Schulung und beschleunigtes Computing. Nehmen Sie an einem Workshop zur Bildanalyse im Gesundheitswesen oder an einem Online Kurs teil, um Erfahrung bei der Modellierung von Zeitreihendaten, bei der Erstellung von Workflows in der Datenwissenschaft und bei der Arbeit mit beliebten Frameworks wie TensorFlow, Theano, Keras und mehr zu sammeln.

Ich möchte Neuigkeiten zum Gesundheitswesen und Biowissenschaften von NVIDIA erhalten.