KI-gestützte Lösungen für das Gesundheitswesen

Beschleunigtes Computing und KI geben der nächsten Generation von Medizinprodukten und fortschrittlicher biomedizinischer Forschung einen gewaltigen Schub. Mit einer Plattform für Bildgebung, Genomik, Patientenüberwachung und Medikamentenentwicklung, die überall eingesetzt werden kann – von Edge-eingebettet bis hin zu jeder Cloud – bietet NVIDIA Clara im Gesundheitswesen die Möglichkeit, Innovationen zu entwickeln und den Weg zur Präzisionsmedizin zu beschleunigen.

NVIDIA Clara Holoscan für medizinische Geräte

Medizinprodukte

Clara Holoscan ist die KI-Computing-Plattform für Medizinprodukte, die Hardwaresysteme für Sensor- und Netzwerkkonnektivität mit geringer Latenz, optimierte Bibliotheken für Datenverarbeitung und KI sowie Kern-Microservices kombiniert, um Streaming, Imaging und andere Anwendungen auszuführen, von Embedded über den Edge bis hin zur Cloud. Die offene Full-Stack-Rechenplattform besteht aus Clara Developer Kits für die Entwicklung und Clara Holoscan MGX für die Bereitstellung.

NVIDIA Clara Parabricks für die Sequenzierung des gesamten Genoms

Genomik

Clara Parabricks® bietet sowohl Enterprise- als auch schlüsselfertige, GPU-beschleunigte Sequenzierungssoftware und einen Technologiestack, mit dem Entwickler Anwendungen für High-Performance-Computing, Deep Learning und Datenanalysen in der Genomik erstellen können.

 NVIDIA Clara Discovery für Medikamentenentwicklung

Medikamentenentwicklung

Clara Discovery ist eine Sammlung von Frameworks, Anwendungen und KI-Modellen, die zusammen die Medikamentenentwicklung beschleunigen und die Forschung in den Bereichen Genomik, Mikroskopie, virtuelles Screening, Computerchemie, Visualisierung, klinische Bildgebung und vielen mehr unterstützen.

NVIDIA Clara Guardian für intelligente Krankenhäuser

Intelligente Krankenhäuser

Clara Guardian ist ein Anwendungsframework, das intelligente Videoanalysen und Gesprächs-KI-Funktionen im Gesundheitswesen ermöglicht sowie die Entwicklung und den Einsatz intelligenter Sensoren für automatisiertes Körpertemperatur-Screening, Schutzmaskenerkennung und Fernüberwachung von Patienten vereinfacht.

Clara Imaging erleichtert einen typischen Bildgebungsworkflow, der mit der Kennzeichnung von Daten, der Erstellung von KI-Modellen, der Entwicklung von Anwendungen mit einem oder mehreren KI-Modellen und der Finalisierung der Bereitstellung in einer Einrichtung beginnt.

Sehen Sie, wie KI und HPC den menschlichen Einfallsreichtum beflügeln, um Behandlungen gegen COVID-19 besser verfolgen, testen und suchen zu können.

NVIDIA Clara Neuigkeiten

NVIDIA Clara Holoscan MGX

NVIDIA bringt Plattform für Medizinprodukte und rechnergestützte Sensorsysteme auf den Markt

NVIDIA Clara Holoscan MGX erweitert die Clara Holoscan-Plattform, um eine All-in-One-Referenzarchitektur für die Medizinklasse sowie langfristige Softwareunterstützung zur Beschleunigung von Innovationen in der Medizintechnikbranche zu bieten.

Entos transformiert die Medikamentenentwicklung

Der neue Machine-Learning-Ansatz von Entos für Therapeutika der nächsten Generation

Entos transformiert die Medikamentenentwicklung mit der KI-gestützten  molekularen Simulation von NVIDIA. Die Orbnet-Architektur von Entos benötigt 30-mal weniger Daten, um ein Modell für die molekulare Medikamentenentwicklung mit Quantengenauigkeit zu trainieren, und 100-mal weniger Experimente, um vielversprechende Wirkstoffverbindungen zu finden.

NVIDIA Deep Learning Institute

Sie erhalten über das NVIDIA Deep Learning Institute (DLI) Praxisschulungen bezüglich KI für das Gesundheitswesen. Nehmen Sie an Online-Kursen wie Imaging Classification with TensorFlow: Radiomik teil und lernen Sie, tiefgreifende Lerntechniken anzuwenden, um den 1p19q-Co-Deletion-Biomarker bei MRT-Bildgebung zu erkennen.

Immer auf dem Laufenden bleiben – mit Neuigkeiten von NVIDIA im Gesundheitswesen

NEUESTE BLOGS ZUM THEMA GESUNDHEITSWESEN

SIEHE ALLE GESUNDHEITSWESEN >