Bringen Sie die Zukunft von Medien und Unterhaltung in den Fokus

Moderne Technik neu definiert

Die Film- und Fernsehbranche befindet sich in einem ständigen Wandel und die Produktionsabläufe entwickeln sich fortlaufend weiter, um der wachsenden Nachfrage nach hochwertigen Inhalten gerecht zu werden und gleichzeitig die engen Zeitvorgaben mit einem weltweit verteilten Team einzuhalten. Außerdem entsteht durch Streamingdienste der Bedarf nach immer neuen Veröffentlichungen und Aktualisierungen, um eine wachsende Anzahl von Abonnenten zufriedenzustellen. Deswegen setzen Studios nun auf KI, virtuelle Produktion, Echtzeit-Rendering und Zusammenarbeit an Inhalten, um die Produktion zu beschleunigen – vom Desktop über Rechenzentren bis hin zur Cloud.

Die klügsten Köpfe. Ein einzigartiges Event.

Erfahren Sie, wie die weltweit führenden Film- und Produktionsstudios mit atemberaubenden visuellen Effekten, realistischen Animationen und Raytracing die fortschrittlichsten, visuell aufwendigsten Spielfilme und Fernsehsendungen produzieren.

  • Tauchen Sie in das Mosaik ein: Erleben Sie die Möglichkeiten bei Lucasfilms ILMxLAB hautnah

    • Vicki Dobbs Beck, VP, Immersive Content Innovation, ILMxLAB

    Vicki Dobbs Beck verfügt über mehr als 30 Jahre breit gestreuter Managementerfahrung in der Unterhaltungsindustrie. Derzeit ist Vicki als VP for Immersive Content Innovation verantwortlich für ILMxLAB, die preisgekrönte Abteilung, die Lucasfilm 2015 als Pionier auf dem Gebiet des immersiven Storytellings ins Leben gerufen hat. ILMxLAB möchte es Menschen ermöglichen, „in unsere Geschichten einzutauchen“ – auf eine Weise, die nie zuvor möglich war. Mit Technologien wie virtueller und erweiterter Realität strebt ILMxLAB an, vernetzte Erlebnisse zu schaffen, die Orte, Räume und unser tägliches Leben verändern, während wir vom Geschichtenerzählen zum Geschichtenleben übergehen.

  • Die Bedeutung des digitalen Menschen für die Industrie

    • Sarah Bacha, Head of Research and Innovation, Cedrus Al
    • Markus Gross, Vice President of Research, Walt Disney Studios
    • Vladimir Mastilovic, VP of Digital Humans Technology, Epic Games
    • Matt Workman, Entwickler, Cine Tracer
    • Simon Yuen, Director of Graphics and Al, NVIDIA
    • John Martin I, VP of Product Marketing, Reallusion
    • Tada Baltrusaitis, Principal Scientist, Microsoft

    Koryphäen aus Technik und Wirtschaft besprechen in dieser Podiumsdiskussion, wie tiefgreifend der digitale Mensch Branchen außerhalb der Medien- und Unterhaltungsindustrie beeinflussen wird. Sie haben sich mit den Beiträgen führender Technologieunternehmen befasst und haben erkundet, wie ihre Visionen für die Zukunft in diesem Bereich aussehen.

  • USD-Erkundung: Der HTML-Code für virtuelle 3D-Welten

    • Michael Kass, Senior Distinguished Engineer, NVIDIA
    • Marc Petit, General Manager, Unreal Engine, Epic Games
    • Steve May, Vice President, CTO, Pixar
    • Guido Quaroni, Senior Director of Engineering of 3D & Immersive, Adobe
    • Adeline Aubame, Director of Technology Operations, Ubisoft
    • Martin Enthed, Innovation Manager, IKEA
    • Frank Delise, NVIDIA

    Ein Gremium renommierter technischer Führungskräfte hat über das Potenzial von Universal Scene Description (USD) für 3D-Creators aller Branchen gesprochen. Diese Koryphäen haben ihre jüngsten Erfahrungen mit dem USD-Framework im Rahmen ihrer speziellen Anwendungsfälle vorgestellt und haben erörtert, welche Weiterentwicklungen sie sich als Nächstes erhoffen.

  • Transformation der Workflows für die globale Filmproduktion mit Omniverse

    • Roy C. Anthony, Global Head of Research, DNEG
    • Theo Facey, Head of Animation, London Studio, DNEG
    • Rosie Walker, Artist, Compositing, DNEG

    Echtzeittechnologien und kollaborative Workflows werden die künstlerische Erfahrung völlig neu gestalten und geografisch diverse Pipeline-Teams mit den Tools der nächsten Generation unterstützen. Herkömmliche Produktionspipelines mit Offline-Rendering führen meist zu langen Zyklen zwischen der Generierung der Inhalte und der endgültigen Abnahme. Herkömmliche Lösungen benötigen zig Stunden, um Terabyte von Daten im Studio oder weltweit zwischen verschiedenen Standorten zu rendern und zu übertragen. So können Produktionsteams kein unmittelbares Feedback auf durchgeführte Änderungen erhalten. In dieser Sitzung hat DNEG über seine Erfahrungen mit Omniverse und GPU-beschleunigten Workflows auf Basis von USD (Universal Scene Description) gesprochen, um einen Ausblick in die Zukunft der Produktion zu ermöglichen.

  • Gremium der Führungskräfte für virtuelle Produktion

    • Ben Grossmann, CEO, Magnopus
    • Rick Champagne, Global Media & Entertainment, Industry Strategy and Marketing, NVIDIA
    • Janet Muswell, SVP of Visual Effects, HBO
    • Rob Bredow, SVP, Chief Creative Officer, Industrial Light & Magic

    Führungskräfte und Visionäre der Medien- & Unterhaltungsbranche erfinden die Produktion vollständig neu, um mit einer weltweit aktiven Belegschaft die kreativen und wirtschaftlichen Ergebnisse zu maximieren. In dieser Podiumsdiskussion sprechen wir über das Geschäft der virtuellen Produktion, Auswirkungen auf den kreativen Prozess sowie über die Innovationen und Technologien, die die Produktion und Herstellung von Unterhaltungsprodukten grundlegend verändern.

Koryphäen der Medien- und Unterhaltungsbranche auf der GTC22
  • <h4>Film und Fernsehen</h4>

    Film und Fernsehen

  • <h4>Broadcast</h4>

    Broadcast

  • <h4>Werbung</h4>

    Werbung

  • <h4>Spiele</h4>

    Spiele

Weltweit führende Film- und Fernsehstudios verlassen sich bei hochmodernen, visuell aufwendigen Spielfilmen und Fernsehsendungen auf NVIDIA. Erfahren Sie, wie unsere Lösungen für künstliche Intelligenz, Simulation, Echtzeit-Raytracing, virtuelle Produktion und andere innovative Technologien rekordverdächtige Kassenschlager, erfolgreiche Fernsehsendungen und Oscar-prämierte Filme ermöglichen.

Künstliche Intelligenz zur wesentlichen Beschleunigung der Produktion
Bild mit freundlicher Genehmigung von Lucasfilm.

Beschleunigung von Workflows bei der Film- und Fernsehproduktion

Virtuelle Produktion für mehr Kreativität
Bild mit freundlicher Genehmigung von Lucasfilm.

Virtuelle Produktion

Mit dem Übergang zu kamerainternen Aufnahmen mit visuellen Effekten auf virtuellen Produktionsbühnen können virtuelle Remote-Kunstabteilungen mit NVIDIA Omniverse Enterprise und ihren bevorzugten Tools zur Inhaltserstellung wie Unreal, Maya und 3ds Max direkt mit am Set zusammenarbeiten. Um die Kosten unter Kontrolle zu halten, ist es wichtig, die Regie-Überarbeitungen in Echtzeit vorzunehmen.

RT-Recheneinheiten für Raytracing und Tensor-Recheneinheiten für KI-Denoising
Bild mit freundlicher Genehmigung von Digital Domain.

Rendering

Verwenden Sie NVIDIA RTX mit speziellen RT-Recheneinheiten für Raytracing und Tensor-Recheneinheiten für KI-Denoising, Super-Sampling und vieles mehr, um schöne und präzise beleuchtete Renderings in Echtzeit zu erstellen. GPU-beschleunigtes Rendern ist jetzt bei allen großen Renderern verfügbar, darunter Autodesk Arnold, Chaos V-Ray, Maxon Redshift, Isotropix Clarisse, DreamWorks MoonRay, Pixar RenderMan XPU und NVIDIA Omniverse RTX Renderer.

Weniger Routineaufgaben mithilfe von KI-Assistenten

Künstliche Intelligenz

KI-fähige Funktionen sind jetzt in allen wichtigen Anwendungen zur Inhaltserstellung verfügbar. Verwenden Sie diese KI-Assistenten, um sich wiederholende Aufgaben zu reduzieren und Inhalte in einem Bruchteil der Zeit zu erstellen. Die erweiterten KI-fähigen Analysen eröffnen Ihnen tiefere Einblicke in Ihr Publikum als je zuvor. Die Möglichkeiten für KI-optimierte Erstellung, Verteilung und Monetarisierung von Inhalten sind mittlerweile grenzenlos.

Lösungen für Film und Fernsehen

NVIDIA Omniverse – eine offene Plattform zur Beschleunigung der kreativen Produktion

NVIDIA Omniverse Enterprise

Revolutionieren Sie die Produktionspipeline Ihres Studios. NVIDIA Omniverse ist eine offene Plattform zur Beschleunigung der kreativen Produktion. Dank der 1-Klick-Interoperabilität zwischen führenden Tools zur Inhaltserstellung und der nahtlosen Zusammenarbeit in einer interaktiven, simulierten Welt sind Teams in der Lage, so schnell zu arbeiten, dass sie mit ihrer Vorstellungskraft mithalten können.

 NVIDIA RTX-Workstations

Professionelle RTX-Lösungen

Die von Kritikern am meisten gefeierten Spielfilme der Branche erfordern neueste technologische Fortschritte – von Mobilgeräten und Desktops über Rechenzentren bis hin zur Cloud. Die professionellen Lösungen von NVIDIA RTX werden im Hintergrund ausgeführt. So profitieren Sie von überzeugender Präzision sowie Leistung und können packende Geschichten erzählen.

Virtual Data Center Workstations

Studio in der Cloud

Mit RTX Virtual Workstation (vWS) können Künstler von jedem beliebigen Ort aus auf leistungsstarke virtuelle Workstations zugreifen und dabei die gleiche Leistung wie bei physischen Workstations nutzen.

Erfolgsgeschichten

NVIDIA unterstützt seit 14 Jahren Filme mit Oscar-prämierten visuellen Effekten

NVIDIA unterstützt seit 14 Jahren Filme mit Oscar-prämierten visuellen Effekten

NVIDIA-Technologien unterstützen seit 14 Jahren die überwältigende Grafik und Filmkunst, die hinter jeder Oscar-Nominierung für beste visuelle Effekte stand.

 ILM nutzt Omniverse DeepSearch für den perfekten Himmel

Soweit die KI sehen kann: ILM nutzt Omniverse DeepSearch, um den perfekten Himmel zu schaffen

Mit dem KI-fähigen Suchtool von Omniverse kann im legendären Studio Industrial Light Magic mit beispielloser Leichtigkeit eine riesige Datenbank an 3D-Szenen durchforstet werden.

Eine Vision für die Zukunft der immersiven Unterhaltung
Mit freundlicher Genehmigung von ILMxLAB

Eine Vision für die Zukunft der immersiven Unterhaltung

Wecken Sie Ihre Neugier und Fantasie in diesem visionären Vortrag von Vicki Dobbs Beck, Verantwortliche von Lucasfilms ILMxLAB. Erfahren Sie, warum viele Entwickler glauben, dass XR der größte Aspekt für neue Trends bei der Unterhaltung in unserer Generation ist.

Mit NVIDIA-Technologien können Sender revolutionieren, wie Inhalte erstellt, verbreitet und konsumiert werden. Die neuesten professionellen NVIDIA RTX-Grafikprozessoren der Enterprise-Klasse, die mit NVIDIA-Hochgeschwindigkeitslösungen auf Basis des Internetprotokolls (IP) mit geringer Latenz kombiniert werden, ermöglichen völlig neue Workflows für Live-Übertragungen. Steigern Sie Ihre kreativen Möglichkeiten, erhalten Sie genauere Erkenntnisse über Ihre Kunden und erreichen Sie mit KI-Lösungen und der Infrastruktur der nächsten Generation globale Märkte auf jedem beliebigen Gerät.

NVIDIA RTX-GPUs mit NVIDIA Networking für Live-Übertragung

Das Verhalten von Verbrauchern ändert sich mit der zunehmenden Verbreitung leistungsstarker, mit dem Internet verbundener Geräte schnell. Agenturen und unternehmensinterne Kreativteams müssen mit dynamischen, erlebnisorientierten Markeninhalten, die Zielgruppen auf neue Weise fesseln und ansprechen, innovativ sein. Mit NVIDIA RTX, Echtzeittechnologien und Deep Learning können Werbetreibende und Markenverantwortliche immersive Echtzeiterlebnisse schaffen und gleichzeitig tiefere Einblicke in den Konsum auf allen Plattformen gewinnen.

Branchenwerbung
Bild mit freundlicher Genehmigung von The Mill

Beschleunigen von Werbe-Workflows

Beeindruckendes 360-Grad-Video mit grafikprozessorbeschleunigten Anwendungen

Videoproduktion

Erledigen Sie die Bearbeitung und Farbabstufung in Echtzeit ohne Vorpuffern oder Generieren von Proxys. Lassen Sie Ihr Publikum mit beeindruckenden 360-Grad-Videos und GPU-beschleunigten Anwendungen wie Blackmagic Design DaVinci Resolve und Adobe Premiere Pro tief ins Geschehen eintauchen.

Bereitstellung über mehrere Kanäle mithilfe von KI

Bereitstellung über mehrere Kanäle

Stellen Sie 3D-Grafik und Videos auf jedem Gerät dynamisch mit KI bereit. Mit NVIDIA CloudXR™, Smartphones, Tablets sowie erweiterter und virtueller Realität werden Headsets zu Fenstern in völlig neue Welten.

KI-beschleunigte Anwendungen

Künstliche Intelligenz

Erstellen Sie Inhalte schneller mit KI-beschleunigten Anwendungen wie DaVinci Resolve, Autodesk Flame und Adobe Creative Cloud. Erhalten Sie Erkenntnisse schneller und beschleunigen Sie den Verkauf mit einem Anzeigenbestand und Deep Learning, um Verbraucher gezielt anzusprechen.

Lösungen für die Werbung

RTX-basierte Workstations

Desktop-und Mobil-Workstations

NVIDIA-GPUs sind seit Langem der Standard für professionelle Desktop-Grafikdesigner und Digitalkünstler. Aktuelle NVIDIA RTX-Workstations mit der NVIDIA Ampere-Architektur kombinieren Echtzeit-Raytracing, KI sowie fortschrittliche Visualisierung und bieten innovative Features und Leistung für professionelle kreative Workflows.

Workstation für Datenwissenschaft

Datenwissenschaft

Mit NVIDIA-basierten Workstations für die Datenwissenschaft erhalten Sie die Leistung, die Sie benötigen, um riesige Datenmengen in Erkenntnisse umzuwandeln und erstaunliche Kundenerlebnisse zu schaffen.

Hochkomplexe KI-Herausforderungen mit NVIDIA DGX™-Lösungen bewältigen

DGX

Bewältigen Sie die komplexesten KI-Herausforderungen mit NVIDIA DGX-Lösungen – von KI-Training und Inferenz bis hin zur Datenanalyse sowie fortschrittlicher Simulation und Visualisierung.

Erfolgsgeschichten

Erstellen von Metaverse-Anwendungen
Bild mit freundlicher Genehmigung von WPP.

NVIDIA führt Omniverse-Clouddienste für das Erstellen und Betreiben von Metaverse-Anwendungen ein

Das erste SaaS-Angebot des Unternehmens beinhaltet eine umfassende Suite von Clouddiensten für Ersteller, Entwickler und Unternehmensteams, um Metaverse-Anwendungen überall und auf jedem Gerät zu erstellen, zu veröffentlichen, zu betreiben und zu erleben.

 Die Zukunft der Werbung

Ars Thanea erweckt mit NVIDIA Omniverse Enterprise einen Wald zum Leben

Erfahren Sie, wie Ars Thanea die Zusammenarbeit von Künstlern, die remote und vor Ort arbeiten, in Echtzeit ermöglicht. Erfahren Sie auch, wie sie ihre Lieblings-DCC-Apps mit NVIDIA Omniverse Create verbinden.

KI-Training und -Inferenz

Revolutionierung der dezentralen digitalen Medien- und Unterhaltungswelt

Da nutzergenerierte Inhalte Jahr für Jahr zunehmen, nutzen Werbetreibende KI, um die Daten zu analysieren und den ROI von Kampagnen zu prognostizieren. Erfahren Sie, wie die BEN Group die NVIDIA DGX A100 einsetzt, um schneller als je zuvor Erkenntnisse zu gewinnen.

Mit NVIDIA RTX können Gaming-Unternehmen atemberaubende, interaktive Welten schaffen, in denen die Leistung die Erwartungen der Gamer übertrifft. Immer mehr Spieleentwickler nutzen Echtzeit-Raytracing und KI in ihren Spielen, sodass mehr Spieler als je zuvor in den Genuss der wunderschön realisierten Beleuchtung und KI-verstärkten Bilder kommen.

Lösungen für die Spieleentwicklungsindustrie
WALL PANNER v2.1

RTX-beschleunigtes Ökosystem

 

News bestellen

Erhalten Sie aktuelle News zu NVIDIA-Lösungen für Multimedia und Unterhaltung.

Finden Sie Ihre Lösung

Setzen Sie sich mit unserem Vertriebsteam in Verbindung, um die richtige Lösung für Ihre Projekte zu finden.