Lösungen für die Spieleentwicklungsindustrie

Jahrzehntelanger Vorreiter beim Visual Computing

Wir sind darauf aus, das Gaming auf ein bislang unerreichtes Niveau zu bringen und dabei neue Möglichkeiten zu erkunden, „wie Kunden ihre Spiele aufrufen und spielen können“. Der Gaming-Markt ist derzeit auf einem Allzeithoch. NVIDIA wird auch weiterhin die Vorreiterrolle in puncto Qualität übernehmen, den Gamern noch mehr Auswahl eröffnen und den Spieleentwicklungspartnern zur Seite stehen, wenn sie den Status quo der Branche zerlegen.

RAYTRACING-PARTNERNETZWERK

Die enge Zusammenarbeit mit wichtigen Partnern macht das Raytracing zum Raketenantrieb für Herausgeber, Entwickler und die gesamte Gaming-Branche.

Software Development Kits für Spieleentwickler

Entwickler brauchen die besten Tools, Samples und Bibliotheken, damit sie preisgekrönte Spiele und visuelle Effekte aufbauen können. Das GameWorks-SDK von NVIDIA eröffnet Ihnen den Zugang zur derzeit führenden Visual-Computing-Technologie, mit der Sie visuelle Effekte, physikalische Abläufe, Raytracing-Frameworks und vieles mehr in sämtlichen Aspekten auf ungeahnte Höhen heben. 

VISUAL-COMPUTING-LÖSUNGEN FÜR DIE SPIELEENTWICKLUNG

PhysX 4.0

PhysX 4.0

Das PhysX-SDK von NVIDIA ist eine skalierbare Lösung für physikalische Abläufe. Das SDK unterstützt mehrere Plattformen und die verschiedensten Geräte von Smartphones bis hin zu High-End-Multicore-CPUs und GPUs. Das PhysX-SDK ist nunmehr als Open-Source-SDK mit BSD-3-Lizenz erhältlich.

Nsight Graphics 2019.1

Nsight Graphics 2019.1

Hiermit können Sie Frames debuggen, profilieren und exportieren, die mit Direct3D (11, 12, DXR), Vulkan (1.1, NV Vulkan Ray Tracing Extention), OpenGL, OpenVR und dem Oculus-SDK erstellt wurden.

NVIDIA Ansel

NVIDIA Ansel

Mit Ansel können Sie In-Game-Screenshots erfassen und teilen. Wählen Sie jeden beliebigen Blickwinkel, bearbeiten Sie Screenshots mit Post-Processing-Filtern, erfassen Sie HDR-Bilder in High-Fidelity-Formaten und teilen Sie 360°-Bilder über Ihr Handy, den PC oder VR-Brillen.

Schon bei „Rise of the Tomb Raider“ hatten wir eine hervorragende Partnerschaft mit NVIDIA. Jetzt freuen wir uns, dass „Shadow of the Tomb Raider“ dank der RTX-Technologie von NVIDIA treffenderweise mit Schatten in Echtzeit aufwarten wird.

– Rich Briggs, Senior Brand Director, Crystal Dynamics

Mithilfe der RTX-Plattform von NVIDIA können wir globale Beleuchtung in Echtzeit in unsere Engine integrieren, insbesondere in unseren bevorstehenden Titel „Metro Exodus“, und damit die bislang realistischsten Beleuchtungssimulationen für Echtzeitgrafiken erzielen.

– Oleksandr Shyshkovtsov, CTO, 4A Games

Die erstmalige Integration des Ansel-Fotomodus dauerte nur ein paar Tage. Als dann alles lief, hingen wir noch 2–3 Wochen an, in denen wir die restlichen Fehler ausbügelten und auch noch das letzte Quäntchen aus dem Tool im Spiel herausholten. Und jetzt ist es ein wirklich tolles Gefühl für uns, die Fotos aus der Community zu sehen.

– CD Projekt Red

Mails zu Gaming und Unterhaltung

Ich möchte aktuelle Neuigkeiten, Updates und weitere Informationen von NVIDIA erhalten.