American Express führt NVIDIA-KI ein, um Betrug und Cyberkriminalität zu verhindern.

Enorme Datensätze. Ständige Marktschwankungen. Rasche Analyse. Sofortige persönliche Unterstützung.  Intelligente Technologien machen es möglich, entscheidende Herausforderungen in der modernen Finanzbranche anzugehen. Mit den NVIDIA-Tools für KI, Deep Learning, maschinelles Lernen und Verarbeitung natürlicher Sprache können Einrichtungen Risikomanagement, datengestützte Entscheidungen, Sicherheit und Kundenerfahrungen optimieren.

Wichtige Finanzsektoren erweitert

  • Computational Risk

    Computational Risk

  • Beschleunigtes Computing für den Handel

    Beschleunigtes Computing für den Handel

  • Betrugserkennung

    Betrugserkennung

  • Gesprächs-KI

    Gesprächs-KI

Computational Risk

Präzise Prognosen sind für die Leistungsfähigkeit von Unternehmen unerlässlich. Die KI-Plattform von NVIDIA beschleunigt die Erstellung von Modellen, mit denen Finanzexperten die Trends beurteilen, Risiken erkennen und die prospektive Planung auf eine fundiertere Grundlage stellen.

Mit einem NVIDIA DGX-2-System und beschleunigten Python-Bibliotheken konnte NVIDIA das bisherige STAC-A3-Benchmark-Ergebnis förmlich pulverisieren: Im vorgeschriebenen Testzeitraum von 60 Minuten wurden 20 Millionen Simulationen durchgeführt – gegenüber 3.200 Simulationen beim bisherigen Rekord.

– NVIDIA beschleunigt wichtigen Algorithmus für Hedgefonds auf das Sechstausendfache, NVIDIA-Blog

Beschleunigtes Computing für den Handel

Die raschere Verarbeitung sorgt für die erfolgreiche Handelsausführung und für höhere Umsätze. Die GPU-gestützte Hardwarebeschleunigung vermindert die Latenz, sodass die Einrichtungen konkurrenzfähig bleiben.

Die Finanzmodellierung für den Handel erfordert beträchtliche Fachkenntnisse und viel Zeit. Die Geschwindigkeit der mit NVIDIA beschleunigten Systeme eröffnet neue Gestaltungsmöglichkeiten für zahlreiche Modelle.

PU-beschleunigtes Computing: Der Beginn einer neuen Ära im Finanzhandel, technische Übersicht

Betrugserkennung

Die Komplexität betrügerischer Aktivitäten, wie etwa von Zahlungsdiebstahl und Geldwäsche, hat sich verhältnismäßig zu den Fortschritten in der Technologie entwickelt. Deep Learning (DL) reduziert Fehlalarme bei Zahlungsverkehrsbetrug erheblich.

Wegen der großen Mengen an verfügbaren Kundendaten, wie etwa RAW-Transaktionen im Zeitablauf (RNN) und Transaktionszusammenfassungsvektoren (RNN und CNN), können Unternehmen künstliche neuronale Netze wie Autoencoder und Modelle darauf trainieren, Unregelmäßigkeiten in Transaktionsaktivitäten zu identifizieren.

 


97 % aller Geldwäschefälle lösen einen „falschen Alarm“ aus und binden damit Unmengen an betrieblichen Ressourcen.

– ichere Lösungen zur Geldwäschebekämpfung mit Deep Learning, Webinar

Gesprächs-KI

Die Verarbeitung natürlicher Sprache unterstützt Finanzinstitute dabei, ihre Kundenerfahrung zu personalisieren und die Interaktion zu verbessern. NVIDIA macht Echtzeit-Gesprächs-KI möglich, indem es die Trainings- und Inferenzleistung von BERT, einem beliebten NLP-Modell, optimiert.

NVIDIA-Entwickler haben mithilfe der NVIDIA TensorRT™-Software das 110 Millionen Parameter umfassende BERT-Basismodell optimiert, um die Inferenz zu verbessern. Das Modell, das auf NVIDIA T4-GPUs ausgeführt wurde, konnte bei Tests mit dem Stanford Question Answering Dataset Antworten in nur 2,2 Millisekunden berechnen.

–  „Was ist Gesprächs-KI?“, NVIDIA-Blog

Arbeiten Sie an der Aufgabe Ihres Lebens – an jedem Ort.

Bei Finanzdienstleistungen können Sekunden entscheidend sein, sodass Profis, von Bankern bis hin zu Händlern, leistungsfähige Computing-Tools benötigen, die in Echtzeit arbeiten – besonders, wenn sie remote mit weit verstreuten Teams arbeiten. Entdecken Sie, wie Sie Ihr Unternehmen digital transformieren können, und geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, an jedem Ort effizient zu arbeiten.

Webinar ansehen: Finanzexperten bleiben bei der Remote-Arbeit produktiv

E-Book lesen: Arbeiten Sie im Finanzsektor an der Aufgabe Ihres Lebens – an jedem Ort

Webseite ansehen: Remote-Arbeit mit NVIDIA

KI in der Finanzwelt von Rechenzentren bis hin zur Cloud

Nie dagewesene Beschleunigung in jeder Größenordnung

In den schnelllebigen Märkten von heute kann das schnelle, präzise Testen und Simulieren von Modellhypothesen eine Umsatzsteigerung für Finanzinstitute ermöglichen. Der NVIDIA A100 Tensor Core-Grafikprozessor bietet eine bisher unerreichte Beschleunigung in jeder Größenordnung für KI, Datenanalysen und High-Performance Computing (HPC), um die schwierigsten Herausforderungen in der Finanzwelt zu bewältigen.

Nie dagewesene Beschleunigung in jeder Größenordnung
Leistungsstarkes Computing für Rechenzentren

Leistungsstarkes Computing für Rechenzentren

Für Kunden der Finanzdienstleistungsbranche ist eine Plattform für KI-Infrastruktur erforderlich, die die traditionellen Ansätze verbessert, bei denen es sich um langsame Rechenarchitekturen handelt, die durch Analysen, Schulungen und Inferenz-Workloads isoliert wurden. Dieser Ansatz hat Komplexität geschaffen, die Kosten erhöht, die Geschwindigkeit begrenzt und war nicht bereit für moderne KI.

Von der Peripherie bis zum Rechenzentrum: Tensor Core-Grafikprozessoren sind für jedes  wichtige Computersystem und jeden Serverhersteller verfügbar, um die KI-Schulung zu beschleunigen. Und NVIDIA DGX-Systeme sind mit der DGX-Zusatzsoftware für die schnelle KI-Bereitstellung ausgestattet.

Demokratisierung – vom Rechenzentrum in die Cloud

NVIDIA-Grafikprozessoren sind auf allen wichtigen Cloud-Plattformen weltweit verfügbar. Außerdem erstellen NVIDIA-Softwarebibliotheken und -SDKs (Software Development Kits) eine skalierbare Lösung, mit der Kunden KI in der Cloud, auf ihren Servern oder in der Peripherie bereitstellen können. Zu diesen SDKs gehören NVIDIA® TensorRT™ für Inferenz, Transfer Learning-Toolkit für die Optimierung von Deep Neural Networks (DNNs) und NGC™ für grafikprozessorbeschleunigte Softwarecontainer. RAPIDS ermöglicht es Finanzinstituten, End-to-End-Pipelines für Datenwissenschaft und -analyse auf Grafikprozessoren auszuführen, um die Genauigkeit der Prognosen zu verbessern. Und dank grafikprozessorbeschleunigter Datenwissenschaft können Unternehmen eine umfassende Palette an Simulationen ausführen, die Robustheit ihrer Modelle testen und neue finanzielle Möglichkeiten schaffen.

Demokratisierung – vom Rechenzentrum in die Cloud

NVIDIA-Partnernetz für künstliche Intelligenz

Partner für Servicebereitstellung verfügen über spezielles Know-how in den Geschäftsvorteilen von Deep Learning (DL), maschinellem Lernen (ml) und künstlicher Intelligenz (KI) in Zeiten der Transformation. Erfahren Sie mehr über die Schulungen und Beratung, die sie bereitstellen, sowie über eindrucksvolle Lösungen speziell für kritische Anwendungsfälle in der Finanzwelt wie Konversations-KI, Computational  Risk und Betrugserkennung.

Wie GPUs die Branche verwandeln

Entdecken Sie die entscheidende Rolle der GPUs in der Risikomanagementstrategie von Wells Fargo.

Wenn Sie noch mehr erfahren möchten, erkunden Sie, wie sich andere Vorreiter in der Finanzbranche die Kraft der GPUs zunutze machen. 

Ich möchte Neuigkeiten über die Finanzbranche von NVIDIA erhalten.