Intelligenten Einzelhandel mit KI fördern

Schwund reduzieren. Umsatz steigern.
Betrieb optimieren.

Innovative Händler nutzen KI-gestützte Lösungen, um die nächste Welle des intelligenten Einzelhandels zu steuern. Mit Intelligent Video Analytics (IVA), KI-gestütztem Inventarmanagement sowie Kunden- und Shop-Analysen verbessern Sie die Margen und bieten eine bessere Kundenerfahrung.

  • SCHADENSPRÄVENTION

    SCHADENSPRÄVENTION

  • KUNDEN- UND SHOP-ANALYSEN

    KUNDEN- UND SHOP-ANALYSEN

  • BETRIEB

    BETRIEB

Schadensprävention

Schadensprävention

Händler auf der ganzen Welt verlieren über 100 Milliarden USD pro Jahr aufgrund von Schwund, die Hälfte davon in Nordamerika.

Intelligente Video Analysen (IVA) können Schwund präzise und effizient reduzieren. Durch die Verbesserung der Schadensprävention am Verkaufspunkt, die Reduzierung von Ladendiebstahl im gesamten Geschäft und die Erfassung von Einbrechern können Mitarbeiter in Echtzeit benachrichtigt werden, um einzugreifen.

Mithilfe vorhandener Kamerasysteme können Einzelhändler IVA-Anwendungen von NVIDIA-Softwarepartnern installieren, um die Verlustverhütung zu verbessern und Schwund deutlich zu reduzieren.

KI im Einzelhandel: Unterstützung für den Speicher der Zukunft

KI im Einzelhandel: Unterstützung für den Speicher der Zukunft

IVA reduziert Schwund durch verbesserte Schadensprävention sowie mehr Sicherheit und Schutz

Erfahren Sie, wie Top-Händler KI und IVA in ihren Shops implementieren.

Kunden- und Shop-Analysen

Kunden- und Shop-Analysen

Online-Shopping- und Filialdaten, die über Verkaufspunkte, Kameras und Sensoren generiert werden, bieten viele Erkenntnisse, anhand derer Sie Kundenpräferenzen bestimmen können. IVA-Daten können Demografien bereitstellen und Heatmaps erstellen, um häufig frequentierte Bereiche im Shop zu erkennen.

Einzelhändler nutzen diese Daten, um das Kundenverhalten und die Kaufpräferenzen zu verstehen, Online- und Filialaktionen bereitzustellen, den Umsatz zu steigern und ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten.

Erfahren Sie, wie AnyVision das Einkaufserlebnis in Geschäften verbessert
Kundeneinstellungen mithilfe von Algorithmen verstehen

Kundeneinstellungen mithilfe von Algorithmen verstehen

Stitch Fix hat einen Fashion-Service entwickelt, der die Kunst des persönlichen Stylings mit Datenanalysen kombiniert, die von grafikprozessorbeschleunigtem Deep Learning unterstützt werden.

Betrieb

Betrieb

KI-gestützte Lösungen – von Prognosen und Inventarverwaltung über Robotik bis hin zu autonomem Shopping – optimieren Einzelhandelsaktivitäten. So können Einzelhändler die Lagerlogistik verbessern, die Lagerverwaltung optimieren und die Betriebskosten senken.

Prognosen und Inventarverwaltung

Prognosen und Inventarverwaltung

KI verbessert Bedarfsprognosen und Inventarverwaltung. Walmart kann ML-Algorithmen mit RAPIDS-Open-Source-Datenverarbeitung und -ML-Bibliotheken beispielsweise 20-mal schneller trainieren. Basierend auf CUDA-X™-KI und der Nutzung von NVIDIA-Grafikprozessoren hat RAPIDS es Walmart ermöglicht, die richtigen Produkte effizienter in die richtigen Shops zu bringen, in Echtzeit auf Einkäufertrends zu reagieren und Kosteneinsparungen bei der Skalierung umzusetzen.

Video zu Walmart Labs ansehen
Robotik

Robotik

Filialmitarbeiter sind das Gesicht von Einzelhandelsunternehmen. Daher ist es sinnvoll, die Zeit für nichtkundenorientierte Aufgaben zu reduzieren, z. B. Inventur, verlegte Artikel zu ersetzen oder nach nicht vorrätigen Artikeln zu suchen.

Große Händler nutzen die neue Robotiktechnologie, um diese grundlegenden, repetitiven und langwierigen Aufgaben zu bewältigen. Die Technologie kann Artikel in den Regalen des Shops scannen, um Lagerbestände, korrekte Lagerposition und Preisgenauigkeit zu überprüfen. Außerdem können sie Artikel, die auf der Grundlage von Priorität und Abteilung entladen wurden, sortieren, sodass Mitarbeiter den Lagerbestand effizient vom Lager in den Verkaufsraum verschieben können.

Smart Assistants helfen großen Kaufhäusern beim reibungsloseren Betrieb, indem sie die Zeit reduzieren, die Mitarbeiter für die Überprüfung des Inventars oder die Reinigung des Bodens aufwenden, wodurch sich mehr Zeit für den direkten Kundendienst im Verkaufsraum bietet.

Lowe's und Fellow Robot-Video ansehen
Autonomes Shopping

Autonomes Shopping

Es wird erwartet, dass autonome Zahlstellen in den nächsten drei Jahren jährlich um das Vierfache steigen. Mit ihnen können Händler Kunden reibungslose und schnellere Einkaufserlebnisse bieten und gleichzeitig die Umsätze und Margen steigern.

Autonome Kassenlösungen reichen von reibungslosen KI-fähigen Einkaufswagen über Nano-Shops und SmartCabinets bis hin zu vollständig autonomen Shops.

AiFi-Video ansehen

NVIDIA Jarvis für Konversations-KI

Jarvis ist eine Plattform für das Erstellen und Bereitstellen von KI-Anwendungen, die Deep Learning-Modelle für Spracherkennung und Sprachsynthese, Sprachverständnis und Vision miteinander verbinden. Jarvis wird auf dem NVIDIA EGX-Stack ausgeführt, der mit allen kommerziell verfügbaren Kubernetes-Infrastrukturen kompatibel ist.

Bahnbrechende Einzelhandels-Start-ups

Diese Innovatoren sind die leistungsstarken Entwickler mehrerer neuer Kreationen, die in der Einzelhandelsbranche genutzt werden. Im Rahmen des Inception-Programms, dem Start-up-„Brutkasten“ von NVIDIA, haben sie bahnbrechende, GPU-basierte KI-Tools für den Einzelhandel entwickelt, die das Unternehmertumsökosystem fördern, indem sie Pioniere mit einem riesigen Netzwerk an Deep Learning-Experten und -Vordenkern verbinden. Entdecken Sie einige der angesagtesten Anwendungen, die im Vordergrund der vierten industriellen Revolution stehen.

NVIDIA Industry Retail AnyVision

AnyVision – optimierter Zugriff mit Gesichtserkennung

AnyVision nutzt Gesichtserkennungsfunktionen, um eine sichere und nahtlose Nutzererfahrung zu schaffen.

NVIDIA Industry Retail Malong Technologies

Malong Technologies – Klassifizierung von unbeschrifteten Bildern

Malong hat einen KI-Algorithmus entwickelt, der mithilfe von Webdaten Produkte identifiziert.

KI-Skalierbarkeit von der Peripherie über das Datenzentrum bis hin zur Cloud

Echtzeit-KI für Edge-Anwendungen

Echtzeit-KI für Edge-Anwendungen

Die Peripherielösungen von NVIDIA sind darauf ausgelegt, kontinuierliche Datenströme in der Peripherie des Netzwerks zu erfassen und zu berechnen. KI-Berechnungen werden vollständig im Shop durchgeführt und liefern Echtzeiteinblicke und Benachrichtigungen für Shopmitarbeiter bezüglich Schwund sowie Einblicke in die Demografie der Kunden, Einkaufspräferenzen und vieles mehr.

Smart Retail ist mit der heutigen leistungsstarken KI und der NVIDIA EGX-Plattform möglich, die die Leistung von beschleunigtem KI-Computing in Einzelhandelsgeschäfte einbringt.

Leistungsstarkes Computing für Rechenzentren

Leistungsstarkes Computing für Rechenzentren

Die grafikprozessorbeschleunigte NVIDIA Tesla®-Computing-Plattform beschleunigt das Training von Modellen für Deep Learning und maschinelles Lernen erheblich, um Erkenntnisse zu liefern, die zuvor nie möglich waren. Von der Peripherie bis hin zum Rechenzentrum – Tesla-Grafikprozessoren sind bei jedem großen Computersystem- und Serverhersteller verfügbar, um das Training von KI-Modellen in Ihrem Rechenzentrum zu beschleunigen.

Sie sind auch in NVIDIA DGX™-Systemen verfügbar, die mit der DGX-Zusatzsoftware für eine schnelle KI-Bereitstellung ausgestattet sind, um den Anforderungen von Entwicklern für Deep Learning und maschinelles Lernen gerecht zu werden.

Demokratisierung – vom Rechenzentrum bis zur Cloud

Demokratisierung – vom Rechenzentrum bis zur Cloud

NVIDIA-Grafikprozessoren sind weltweit auf allen wichtigen Cloudplattformen verfügbar, und NGC stellt grafikprozessorbeschleunigte Softwarecontainer für einfache Bereitstellung zur Verfügung, einschließlich Deep Learning-Frameworks wie TensorFlow, PyTorch, MXNet und vieles mehr. NVIDIA Metropolis ist auch in der Cloud verfügbar, vollständig in Azure IoT Edge integriert und wird demnächst in das AWS IoT Greengrass integriert.

NVIDIA-Softwarebibliotheken und -SDKs bilden eine skalierbare Lösung, mit der Kunden Inferenz und KI in der Cloud, auf ihren Servern oder in der Peripherie bereitstellen können. Zu diesen SDKs gehören NVIDIA JetPack™ für Einbettung, DeepStream für IVA, NVIDIA Isaac™ für Robotik, NVIDIA TensorRT™ für Inferenz, Transfer Learning-Toolkit für die Optimierung von Deep Neural Networks (DNNs) und NGC für Container und KI-Software.

Ich möchte Neuigkeiten von NVIDIA zum Thema Einzelhandel erhalten.