NVIDIA RTX Server

Flexibles Hochleistungsrendering im Rechenzentrum

Designer und Künstler aller Branchen müssen schneller denn je qualitativ hochwertigere Inhalte erstellen, doch die Produktivität wird durch ineffiziente CPU-basierte Renderlösungen eingeschränkt. NVIDIA RTX Server revolutioniert die Produktionspipeline mit den neuesten Fortschritten im Bereich GPU-beschleunigtes Rendering und bietet so unglaubliche Leistung mit einer leistungsstarken und flexiblen Lösung.

Transformieren des Inhaltsrenderings

NVIDIA RTX Server ist die effizienteste und umfassendste Renderinglösung für interaktive Sitzungen auf dem Desktop bis hin zum endgültigen Batchrendering im Rechenzentrum. NVIDIA RTX Server wird von NVIDIA Quadro RTX-Grafikprozessoren angetrieben, um führende Renderinganwendungen auf Basis von CUDA-X-Grafik zu beschleunigen. NVIDIA RTX Server ist eine verifizierte Lösung, die beispiellose Rendering- und Rechenleistung zu einem Bruchteil der Kosten, des Platzbedarfs und des Stromverbrauchs einer traditionellen CPU-Renderfarm bietet. So können Sie schneller als je zuvor ansprechende Inhalte erstellen.

Leistung und Flexibilität vom Desktop bis zum Rechenzentrum

Bei NVIDIA RTX Server handelt es sich um ein hochkonfigurierbares Server-Referenzdesign, das die Leistung bietet, die Sie benötigen, um die Renderleistung auf dem Desktop zu steigern, das Offlinerendering zu beschleunigen und leistungsstarke virtuelle Workstations bereitzustellen – alles in einer einzigen, flexiblen Lösung, die bei führenden Workstation- und Server-OEM-Anbietern erhältlich ist.

Offline
rendering

Reduzieren Sie die Zeit für das Offlinerendering drastisch – mit der leistungsstarken GPU-Beschleunigung von NVIDIA RTX Server.

Beschleunigtes Desktoprendering

Steigern Sie die Leistung und Interaktivität Ihrer lokalen Workstation durch das Verbinden mit dem NVIDIA RTX Server und die Nutzung der Leistung von bis zu 10 Grafikprozessoren.

Virtuelle
Workstations

Stellen Sie mit Quadro vDWS mehrere, einfach zu verwaltende virtuelle Workstations oder eine Kombination aus virtuellen Workstations und Renderknoten über einen einzigen NVIDIA RTX-Server bereit.

Kollaboratives Rendering mit Omniverse

Omniverse, eine leistungsstarke Kollaborationsplattform für 3D-Produktionspipelines, rationalisiert die Arbeitsabläufe in Studios. Kreative Fachleute können ganz einfach Assets für eine Reihe von branchenüblichen Anwendungen freigeben. Mit dem Omniverse Viewer können sie mit diesen Assets in einem Echtzeit-Viewport interagieren, der durch NVIDIA RTX RT-Recheneinheiten, CUDA®-Recheneinheiten und Tensor-Recheneinheiten beschleunigt wird, die zusammen mit NVIDIA RTX Server mit Quadro vDWS verfügbar sind.

Nvidia RTX Server für das Cloud-Gaming

NVIDIA RTX Server wurde von NVIDIA entwickelt und ermöglicht einen riesigen Fortschritt in Bezug auf Cloud-Gaming-Leistung und Skalierbarkeit. Er vereint 40 NVIDIA Tesla®-GPUs mit Raytracing-Technologie in einem 8U-Blade-Server-Formfaktor. RTX Server mit NVIDIA GRID vGaming beschleunigt Game-Streaming und Gaming-PC-Bereitstellungsanwendungen, die für Cloudbetreiber entwickelt und optimiert wurden. RTX Server ist ideal für Mobile Edge Computing (MEC) geeignet. Dabei können AR- und VR-Anwendungen und Game-Streaming mit geringer Latenz und hoher Parallelität bereitgestellt werden. Cloud-Gaming-Anbieter verfügen nun über eine skalierbare Lösung für die Bereitstellung ihrer Dienste.

RTX-BESCHLEUNIGTE SOFTWARE-PARTNER

Verifizierte NVIDIA RTX Server-Partner

HPE
Card Style

Kontakt zu einem NVIDIA-Experten