Beschleunigung von Produktinnovationen

NVIDIA Omniverse für die Fertigung

Fördern Sie eine neue Ära der Design-Zusammenarbeit, Echtzeitsimulation und KI-fähigen Produktion.

Beeindruckende Designs schneller auf den Markt bringen

Erfahren Sie, wie Produktdesigner mit KeyShot-, NVIDIA- und Lenovo-Lösungen fotorealistisches 3D-Rendering in Echtzeit erstellen.

Fortschrittliche Produktentwicklung für den Wettbewerbsvorteil in der Fertigung

Die Entwicklung der nächsten Produktgeneration erfordert bahnbrechende Innovationen während des gesamten Prozesses. Die NVIDIA RTX-Plattform für visuelles Computing – die von physischen oder virtuellen Workstations mit der virtuellen GPU(vGPU)-Software von NVIDIA zugänglich ist – ermöglicht es führenden Design- und Engineering-Teams von heute, die Macht der fotorealistischen Visualisierung, Echtzeitsimulation, KI und additiven Fertigung zu nutzen, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein und erstaunliche neue Produkte schneller als je zuvor auf den Markt zu bringen.

Visualisieren atemberaubender Designkonzepte

Bewerten und überprüfen Sie jeden Aspekt neuer Designideen, bevor Sie physische Modelle oder Prototypen erstellen, indem Sie physikalisch präzises, Rendering mit Raytracing in Echtzeit verwenden.

Lösen der härtesten Engineering-Probleme

Nutzen Sie fortschrittliche Computing-Leistung, um die komplexesten technischen Herausforderungen zu simulieren und zu analysieren.

Reduzieren der
Markteinführungszeit

Nutzen Sie KI, additive Fertigung und transformative Tools für die Zusammenarbeit wie NVIDIA Omniverse, um Produktinnovationen zu fördern.

Turbo für Ihren Produktentwicklungsprozess

  • Design-Visualisierung
  • Technische Simulation
  • Angewandte KI

Design-Visualisierung

Das fotorealistische Rendering ermöglicht es Designern, die Vorteile immersiver, physisch präziser Visualisierungen in Echtzeit zu nutzen. Mit NVIDIA RTX, basierend auf NVIDIA Ampere- und Turing-Architekturen, können Designteams schnell iterieren, um Ideen zu erforschen und erstaunliche Produkte zum Leben zu erwecken.

Branchenführende NVIDIA-Lösungen für die Engineering-Simulation
Bild mit freundlicher Genehmigung von Dassault Systèmes SOLIDWORKS.

Technische Simulation

Die branchenführenden Lösungen von NVIDIA für technische Simulationen bieten Hochgeschwindigkeits-Computing, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse. Mit dem enormen Speicher und der unglaublichen Leistung der weltweit leistungsstärksten GPU-Computing-Plattform steht Ingenieuren und Analytikern die erforderliche Leistung für komplexe Simulationen und anspruchsvolle technische Probleme zur Verfügung.

NVIDIA GPU-Computing-Plattform
Bild mit freundlicher Genehmigung von Predator Cycling

Angewandte KI

NVIDIA RTX ermöglicht Echtzeitsimulationen für die frühe Auswertung von 3D-Modellen. CAE-Spezialisten und Produktingenieure können die CAE-Analyse beschleunigen, nutzbare Konstruktionsänderungen schnell testen und Konstruktionen vor der endgültigen Validierung iterieren. Dadurch wird die Simulation von einem Forschungs- zu einem Konstruktionstool für Ingenieure, was zu beschleunigten Workflows und optimierten Produkten führt.

NVIDIA RTX™ ermöglicht Echtzeitsimulation

Beschleunigte erweiterte Fertigungsworkflows

Bild mit freundlicher Genehmigung von Betatype und nTopology

Additive Fertigung

Designen Sie für die additive Fertigung mit einer neuen Generation GPU-beschleunigter Modellierungstools und Geometrie-Kernels.

Bild mit freundlicher Genehmigung von nTopology

Generatives Design mit KI

Finden Sie bessere Lösungen mit generativem Design und lösen Sie komplexe Renderings schneller mit KI-Denoising.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Pagani und MHP – einer Porsche Company

Virtuelle Showrooms

Bieten Sie Einzelhandelskunden ein immersiveres Einkaufserlebnis mit virtueller Realität.

NVIDIA-Lösungen für Fertigung und Produktentwicklung

NVIDIA Omniverse fördert eine neue Ära der Zusammenarbeit und Simulation

NVIDIA Omniverse ist eine offene Plattform für virtuelle Zusammenarbeit und fotorealistische Simulationen in Echtzeit. Designer und Ingenieure können ihre Arbeit dank problemloser Interoperabilität führender Softwaretools und nahtloser Zusammenarbeit in einer interaktiven, simulierten Welt beschleunigen. Auf NVIDIA RTX™ basierende, atemberaubende Modelle mit hoher Genauigkeit können sofort auf jedem beliebigen Gerät geteilt werden.

NVIDIA Omniverse fördert eine neue Ära der Zusammenarbeit und Simulation
NVIDIA Ampere architecture

Professionelle NVIDIA RTX-Notebooks und -Workstations

NVIDIA RTX beschleunigt die Produktentwicklung mit fortschrittlicher Enterprise-Desktop-Grafik. Gestützt von der neuesten NVIDIA Ampere-Architektur bietet RTX unglaubliche Grafik- und Rechenleistung, sofortige Leistungssteigerung und neue Innovationen, die Desktopsysteme in einen Grafik-Supercomputer verwandeln.

Virtualisierung für globale Designteams

Produktdesignteams können virtuelle NVIDIA-PCs (vPC) und -Apps (vApps) nutzen, um Windows 10 und moderne Produktivitätsanwendungen auf einer virtuellen Desktopinfrastruktur (VDI) auszuführen, Video- und Multimediadaten zu streamen sowie interaktive Lernplattformen und Telekonferenzen zu nutzen. Die Software für virtuelle NVIDIA RTX Workstations (vWS) bietet die gleiche Grafik- und Rechenleistung in einer virtualisierten Umgebung wie in physischen Desktop-Workstations.

Virtuelle NVIDIA-GPUs für Designproduktivität von überall aus
NVIDIA EGX-Plattform für High Performance Visual Computing

NVIDIA EGX-Plattform für professionelle Visualisierung

Von Rendering und Virtualisierung bis hin zu technischen Analysen und Datenwissenschaft – die NVIDIA EGX-Plattform für professionelle Visualisierung erlaubt die Beschleunigung mehrerer Workloads auf jedem Gerät. EGX fügt Rechenzentren beispiellose Grafik- und Rechenleistung hinzu sowie ein hochflexibles Referenzdesign, das die neuesten NVIDIA Ampere-Architektur-GPUs mit NVIDIA® Mellanox ®-SmartNICs und NVIDIA vGPU-Software kombiniert, damit Designer ihre beste Arbeit von überall aus leisten können.

Die klügsten Köpfe. Ein einzigartiges Event.

Lassen Sie sich durch Branchenexperten über die neuesten bahnbrechenden Entwicklungen in den Bereichen Produktdesign, Ingenieurswesen, Simulation und Produktion informieren.

  • Eine Vision für Digital Design

    • Gareth Rogers | Head of Visualisation, VR, Images and Film., BMW Group Design
    • Philipp Oehler | Specialist Visualisation, BMW Group Design

    Erfahren Sie, wie BMW Group Design digitale Tools im Designprozess nutzt, um eine kollaborative, nahtlose virtuelle Erfahrung zu ermöglichen.

  • GPGPU-Beschleunigung für die Simulation der externen Aerodynamik an Fahrzeugen

    • Stamatina Petropoulou, Technical Product Manager

    Wir haben die jüngsten Fortschritte bei der GPU-Beschleunigung von Code für die kommerzielle numerische Strömungssimulation vorgestellt und detailliert über die Verbesserungen der Leistung und Skalierbarkeit des Codes diskutiert.

  • Nutzung von KI für technische Simulationen

    • Prith Banerjee | Chief Technology Officer, Ansys

    Unsere Welt unterliegt den Gesetzen der Physik, die in Gleichungen abgebildet werden. Diese Gleichungen lösen wir mithilfe numerischer Methoden, wie der Finite-Elemente-Methode und den Finite-Differenzen-Methoden. Wir haben uns die Verwendung von KI, maschinellem Lernen und Deep Learning für die Beschleunigung technischer Simulationen angesehen. Wir haben vorgestellt, wie wir unsere Solver mit maschinellem Lernen in bestimmten Bereichen der Physik um das 10- bis 100-fache beschleunigen. Und wir haben verschiedene KI/ML-gestützte Produkte angesprochen, die 2022 und in den kommenden Jahren auf den Markt kommen werden.

Koryphäen des verarbeitenden Gewerbes auf der GTC 22

GPU-beschleunigtes Designökosystem

Altair-Logo
Ansys-Logo
Autodesk-Logo
CATIA-Logo
SIMULIA-Logo
SOLIDWORKS-Logo
Creo Parametric-Logo
Siemens-Logo
Keyshot-Logo
Adobe-Logo
Unity-Logo
Unreal Engine-Logo

Produktentwicklung – News und Geschichten

ASTEC Industries optimiert mithilfe von NVIDIA RTX Design-Workflows für Industriegeräte
Bild mit freundlicher Genehmigung von ASTEC.

ASTEC Industries optimiert mithilfe von NVIDIA RTX Design-Workflows für Industriegeräte

Durch den Einsatz von NVIDIA RTX-GPUs konnte ASTEC das Design seines Trockners optimieren und dessen Effizienz steigern. ASTEC und seine Kunden profitierten von einem Wettbewerbsvorteil aufgrund geringerer Betriebskosten und reduzierter Emissionen.

Alstom beschleunigt mit RTX-Echtzeit-Rendering
Bild mit freundlicher Genehmigung von Alstom

Alstom beschleunigt mit RTX-Echtzeit-Rendering

Die Designer von Alstom, einem weltweit führenden Unternehmen in der Mobilitätsbranche, können mithilfe von NVIDIA RTX und Autodesk VRED hochwertige Visualisierungen erstellen, komplexe Modelle verwalten und die Züge der Zukunft entwickeln.

KSB setzt NVIDIA Iray in Siemens NX ein, um dank verbesserter Designprüfung die Kundenbindung zu steigern
Bild mit freundlicher Genehmigung von KSB.

KSB setzt NVIDIA Iray in Siemens NX ein, um dank verbesserter Designprüfung die Kundenbindung zu steigern

Designingenieure von KSB erwecken CAD-Modelle mit fotorealistischem Rendering zum Leben und sorgen so mithilfe von NVIDIA Iray in Siemens NX für eine bessere Kommunikation mit allen Beteiligten.

Melden Sie sich für die neuesten Neuigkeiten aus der Fertigungsbranche von NVIDIA an.