Software-Support für NVIDIA-zertifizierte Systeme

Profitieren Sie von Support auf Unternehmensniveau für Software, die auf NVIDIA-zertifizierten Systemen ausgeführt wird. Mit direktem Zugriff auf Experten von NVIDIA können Sie Softwareprobleme schnell lösen und Systemausfälle minimieren.

Unternehmenssupport für NGC-Software

Wenn Sie KI, Datenanalyse und andere Software aus dem NVIDIA® NGC-Katalog ausführen möchten, können Sie Software-Support für Unternehmen erwerben. Zu den Vorteilen des Software-Supports für NVIDIA-zertifizierte Systeme gehören:

Infrastruktursoftware

Infrastruktursoftware

Greifen Sie auf Supportdienste für NVIDIA GPU-Treiber, CUDA®-Bibliotheken und Tools, Container-Laufzeit für Docker und NVIDIA GPU Operator zu.

NVIDIA NGC-Software

NVIDIA NGC-Software

Holen Sie sich Unternehmenssupport für kostenlose Software, die von NVIDIA im NGC-Katalog veröffentlicht wird. Sehen Sie sich eine vollständige Liste von unterstützter Software für NVIDIA-zertifizierte Systeme an.

Private Registry

Private Registry

Speichern, sichern, verwalten und teilen Sie in Ihrem Unternehmen Ihre benutzerdefinierten KI-Inhalte, z. B. Container, Modellskripte und Helm-Diagramme. Erfahren Sie mehr über NGC Private Registry.

Expertenhilfe

Expertenhilfe

Benötigen Sie schnelle Hilfe? Verbinden Sie sich live während der lokalen und regionalen Geschäftszeiten mit NVIDIA-Softwareexperten. Außerdem können Sie das NVIDIA Support-Portal verwenden, um Probleme und Bearbeitungsfälle rund um die Uhr zu protokollieren.

Supportdienste für lizenzierte Software

Verschiedene Supportdienste wurden für lizenzierte Software entwickelt und sind für NVIDIA-zertifizierte Systeme verfügbar. Hier finden Sie weitere Dienste, die Sie in Erwägung ziehen sollten.

Virtuelle Grafikprozessoren von NVIDIA

Virtuelle Grafikprozessoren von NVIDIA

Mit dem Kauf einer virtuellen GPU(vGPU)-Lizenz können NVIDIA-zertifizierte Systeme, die auch vGPU-zertifiziert sind, mit führenden virtualisierten Infrastruktur- und Cloud-Management-Frameworks verwaltet werden. NVIDIA vGPU-Supportdienste bieten umfassende Software-Patches, Updates und Upgrades sowie technischen Support.

NVIDIA AI Enterprise

NVIDIA AI Enterprise

NVIDIA AI Enterprise ist eine cloudnative End-to-End-Suite, bestehend aus KI- und Datenanalysesoftware, die von NVIDIA für die Ausführung auf VMware vSphere mit NVIDIA-zertifizierten Systemen optimiert und zertifiziert wurde. Die Softwarelizenz umfasst ein Abonnement für Support, Updates und Wartung (SUMS), das Unterstützung per Telefon, Portal und E-Mail bei Skalierungs- und Leistungsproblemen sowie Wartung und neue Versionen bietet.

NVIDIA Omniverse Enterprise

NVIDIA Omniverse Enterprise

NVIDIA Omniverse Enterprise ist eine durchgängige 3D-Kollaborations- und realitätsnahe Simulationsplattform, die von NVIDIA für NVIDIA-zertifizierte Systeme optimiert und zertifiziert ist. Die Plattformlizenz bietet vollständige Enterprise-Supportdienste, SUMS und direkte Kommunikation mit technischen Experten per E-Mail, Telefon und Webportal.

Hardware-Support

Hardware-Support für NVIDIA-zertifizierte Systeme ist über unser Partnernetzwerk verfügbar. Wenden Sie sich an den Partner, der Ihren Server bereitgestellt hat, um weitere Informationen über die Art des verfügbaren Supports zu erhalten.

Software-Supportdienste

Um den Gesamtprozess zu optimieren, haben wir mehrere unserer OEM-Partner für den Verkauf von Supportdiensten für NVIDIA-zertifizierte Systeme qualifiziert. Sie können einen Jahresvertrag oder Mehrjahresvertrag erwerben. Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist ein von NVIDIA-zertifiziertes System?

    NVIDIA-zertifizierte Systeme kombinieren NVIDIA Grafikprozessoren und Netzwerke mit Servern führender NVIDIA-Partner in optimierten Konfigurationen. Diese Server werden auf Leistung, Verwaltbarkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit überprüft und werden durch Support auf Unternehmensebene von NVIDIA und Partnern unterstützt. Mit einem NVIDIA-zertifizierten System können Sie sicher leistungsoptimierte Hardwarelösungen wählen, um Ihre beschleunigten Computing-Workloads sowohl in kleineren Konfigurationen als auch in großem Maßstab zu unterstützen.

    Erfahren Sie mehr über NVIDIA-zertifizierte Systeme >

  • Muss ich den NVIDIA-eigenen Software-Support für NVIDIA-zertifizierte Systeme erwerben?

    Sie müssen nicht den NVIDIA-eigenen Software-Support für NVIDIA-zertifizierte Systeme erwerben. Sie können den Support optional erwerben, wenn Sie kostenlose NVIDIA-Software aus dem NGC-Katalog ausführen möchten. Wenn Sie beabsichtigen, ein Unternehmenssoftwareprodukt von NVIDIA zu erwerben, z. B. NVIDIA AI Enterprise, NVIDIA Omniverse Enterprise oder NVIDIA Virtual GPU, erhalten sie mit dem Lizenzkauf für jedes davon eine separate Supportvereinbarung, was bedeutet, dass Sie keinen Software-Support für NVIDIA-zertifizierte Systeme erwerben müssen. Wenn Sie kommerzielle Anwendungen von Drittanbietern ausführen, fragen Sie Ihren Softwareanbieter nach verfügbaren Supportdiensten.

  • Was sind NGC-Supportdienste?

    NGC-Supportdienste bieten Softwareunterstützung für NGC-Ready-Server mit NVIDIA-Software aus dem NGC-Katalog. NGC-Ready-Server bestehen aus NVIDIA-GPUs, die in qualifizierten Servern der Enterprise-Klasse installiert sind und eine umfangreiche Suite von Single-Node-Tests bestanden haben, welche ihre Fähigkeit zur Bereitstellung hoher Rechenleistungen bei der Ausführung von NGC-Containern unter Beweis stellen. Als GPUs kommen einer oder mehrere der folgenden Grafikprozessoren in Frage: NVIDIA V100 Tensor-Core, T4 Tensor-Core und RTX 6000/8000 GPUs.

    Weitere Informationen zu NGC-fähigen Systemen >

    HINWEIS: Das Programm „NGC-Ready-Systeme“ wurde durch das Programm „NVIDIA-zertifizierte Systeme“ ersetzt. Alle neuen GPUs werden nur noch durch das Programm für NVIDIA-zertifizierte Systeme abgedeckt, obwohl Kunden nach wie vor eine breite Palette von NGC-Ready-Systemen erwerben können und diese weiterhin vollständig unterstützt werden.

Haben Sie Fragen zu NVIDIA-zertifizierten Systemen?

Haben Sie bereits einen aktiven
Supportvertrag?