BEDINGUNGEN FÜR DIE GEFORCE NOW-MITGLIEDSCHAFT

Bitte lesen Sie die unten angeführten NVIDIA-Mitgliedschaftsbedingungen für den GeForce NOW-Dienst („GFN“).

Diese Mitgliedschaftsbedingungen können nur von einem volljährigen Erwachsenen in dem Land akzeptiert werden, in dem GFN verwendet wird. Wenn Sie nicht volljährig sind, müssen Sie Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten bitten, diesen Mitgliedschaftsbedingungen zuzustimmen. Benutzen Sie GFN nicht, wenn Sie nicht alt genug sind, um diese Mitgliedschaftsbedingungen zu akzeptieren, oder wenn Sie nicht alle nachstehenden Bedingungen akzeptieren.

I. MITGLIEDSCHAFT

a. GFN-Mitgliedschaft. Eine kostenpflichtige Mitgliedschaftsart von GFN, die bei Erfüllung der Kriterien mit einem kostenlosen Zeitraum beginnen kann. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch für aufeinanderfolgende Abrechnungszeiträume , es sei denn, Sie führen ein Downgrade auf eine kostenlose Mitgliedschaftsart durch. Eine kostenlose GFN-Mitgliedschaftsart verlängert sich automatisch für aufeinander folgende Mitgliedschaftszeiträume, solange diese kostenlose  Mitgliedschaftsart verfügbar ist. Kostenpflichtige und kostenlose Mitgliedschaftsarten können gemäß diesen Mitgliedschaftsbedingungen und den Nutzungsbedingungen von GeForce NOW geändert und gekündigt werden.

Digital River, als autorisierter Wiederverkäufer und Händler, wickelt den dann jeweils aktuellen Mitgliedsbeitrag für den nächsten Abrechnungszeitraum Ihrer Mitgliedschaftsart über eine gültige und akzeptierte Zahlungsmethode ab, die Sie angeben, wenn Sie GFN verwenden („Zahlungsmethode“). Diese Zahlungsmethode kann von Ihnen bei Bedarf jederzeit aktualisiert werden. Beispielsweise werden einmonatige Mitgliedschaften in Zeiträumen von etwa 30 Tagen, und sechsmonatige Mitgliedschaften in Zeiträumen von etwa 180 Tagen abgerechnet.

Melden Sie sich in Ihrem NVIDIA-Konto unter account.nvidia.com oder unter www.geforcenow.com an, um Ihre Mitgliedschaftsart zu verwalten, das Datum des nächsten Abrechnungszeitraums anzuzeigen oder Ihre Zahlungsmethode zu aktualisieren. Sie können Ihre Mitgliedschaft ändern, indem Sie sich in Ihrem NVIDIA-Konto anmelden. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis Änderungen in Ihrem Konto angezeigt werden. Aktualisieren Sie Änderungen mindestens 24 Stunden vor Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums, damit sie in den nächsten Abrechnungszeitraum übernommen werden.

b. Mitgliedschaften. NVIDIA bietet mehrere Arten von GFN-Mitgliedschaften oder -Werbeaktionen mit unterschiedlichen Bedingungen und Einschränkungen an und kann jederzeit die Annahme neuer Anmeldungen einstellen oder Mitgliedschaftsarten oder Werbeaktionen ändern oder beenden. Jede Mitgliedschaftsart beinhaltet spezifische Leistungen. Besuchen Sie für weitere Informationen die Webseite www.geforcenow.com. Nachfolgend finden Sie die Definitionen der wichtigsten Leistungen:

  • i. Standardzugang und grundlegende Rig-Typen. Mitglieder mit Standardzugriff werden in eine Warteschlange hinter Mitgliedern mit Vorrangigem Zugang eingereiht und erhalten in Abhängigkeit von der verfügbaren Kapazität Zugriff auf GTX-1060-GPU-Server. Diese Mitglieder können je nach Anzahl der Benutzer und Verfügbarkeit der GFN-Server in ihrer Region unterschiedlich lange Spiel-Wartezeiten erfahren.
  • ii. Vorrangiger Zugang und Premium-Rig-Typen. Diese Mitglieder haben Vorrangigen Zugang auf die GFN-RTX-2080- und GTX-1080-GPU-Server in ihrer Region und werden für einen schnelleren Zugang auf den Server von GFN an die Spitze der Warteschlange gestellt. In dem seltenen Fall, dass Gaming Rigs mit RTX 2080/GTX 1080 nicht verfügbar sind, erhalten Mitglieder mit Vorrangigem Zugang bevorzugten Zugang zum nächstbesten verfügbaren grundlegenden Rig-Typ.
  • iii. Exklusiver Zugang: GeForce NOW RTX 3080-Mitglieder haben exklusiven Zugang zu den neuen RTX-3080-Gaming-Rigs, die normalerweise sofortigen Zugang zu den leistungsstärksten GeForce NOW-Rigs bieten. In dem seltenen Fall, dass RTX-3080-Gaming-Rigs nicht verfügbar sind, erhalten RTX 3080-Mitglieder vorrangigen Zugriff auf RTX-2080-Server.
  • iv. Spielesitzungsdauer von einer (1) Stunde. Mitgliedern steht eine Sitzungslänge von bis zu einer (1) Stunde zur Verfügung. Nach Ablauf der aktuellen Sitzung können diese Mitglieder mit Standardzugriff erneut in die Warteschlange aufgenommen werden (siehe oben). Es besteht keine Einschränkung in Bezug darauf, wie oft ein Mitglied an einem Tag eine neue Sitzung starten kann. Dies unterliegt den Standardzugangsbedingungen.
  • v. Erweiterte Spielesitzungsdauer. Mitgliedern mit Vorrangigem Zugang stehen erweiterte Sitzungslängen von bis zu 6 Stunden zur Verfügung. RTX 3080-Mitglieder haben eine erweiterte Sitzungsdauer von bis zu 8 Stunden. Nach Ablauf der aktuellen Sitzung erhalten diese Mitglieder Vorrangigen Zugang oder Exklusiven Zugang (siehe oben).
  • vi. RTX On. Raytracing in Echtzeit aus der Cloud. Nur für bestimmte Spiele verfügbar.
  • vii. Auflösung. Die tatsächliche Auflösung kann aufgrund zahlreicher Faktoren variieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Gerätetyp, die Netzwerkqualität, das ausgewählte Spiel und den GPU-Typ.
  • viii. Bildraten (FPS). Die tatsächliche Bildrate kann aufgrund zahlreicher Faktoren variieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Gerätetyp, die Netzwerkqualität, das ausgewählte Spiel und den GPU-Typ.

Die Bedingungen der jeweiligen Mitgliedschaftsarten und Werbeaktionen werden bei der Anmeldung oder in anderen, Ihnen zur Verfügung gestellten Mitteilungen angegeben. Bei bestimmten kostenpflichtigen Mitgliedschaftsarten wird möglicherweise ein kostenloser Nutzungszeitraum angeboten, wobei dieser auf einen pro Haushalt beschränkt ist. Möglicherweise sind nicht alle Mitgliedschaftsarten oder Werbeaktionen an Ihrem Standort oder in Ihrer Sprache verfügbar. NVIDIA entscheidet nach freiem Ermessen über Ihre Berechtigung für eine Mitgliedschaftsart oder eine Werbeaktion und ob Arten und Werbeaktionen kombiniert werden können oder nicht. Nach Ende einer Werbeaktion oder wenn die Nutzungsbedingungen einer Werbeaktion überschritten werden oder ein Verstoß dagegen erfolgt, fallen Standardgebühren an. Einzelheiten zu Ihrer Mitgliedschaftsart finden Sie bei Anmeldung auf Ihrem NVIDIA-Konto unter account.nvidia.com oder unter www.geforcenow.com.

Wenn Sie Ihre Art der Mitgliedschaft vor Ablauf eines kostenlosen Nutzungszeitraums nicht ändern, setzt die Abrechnung der Mitgliedsgebühren ein und verlängert sich automatisch, basierend auf dem Abrechnungszeitraum der Mitgliedschaft, der Ihrem Konto am Ende der kostenlosen Nutzungsperiode zugewiesen ist. Der Klarheit halber, die erlaubte Nutzung einer kostenlosen Mitgliedschaft führt nicht zu einer Rechnungserstellung.

Im Rahmen einer GFN-Mitgliedschaft vermietet Ihnen NVIDIA einen virtuellen PC zum Spielen. Es liegt in Ihrer Verantwortung über ausreichende Rechte zur Nutzung des Inhalts zu verfügen (z.B., Videospiele von Drittanbietern oder DLC (herunterladbarer Inhalt). Bestimmte Inhalte funktionieren möglicherweise nur auf bestimmten Gerätetypen. Möglicherweise wird nicht Ihr gesamter Inhalt beim Streamen von GFN verwendet. In einem Digital Store auf GFN erworbene Inhalte können möglicherweise nicht von GFN gestreamt werden. Die Verfügbarkeit von Inhalten auf GFN kann im Laufe der Zeit variieren. Beispiele: Die Bedingungen von Dienstanbietern oder Spieleverlagen können sich ändern, Inhalte sind möglicherweise nicht gleichermaßen oder in bestimmten Regionen oder Sprachen verfügbar, und Inhalte, die zuvor auf GFN verfügbar waren (einschließlich Ihrer gespeicherten Spiele) sind möglicherweise später auf GFN nicht mehr verfügbar. Wenn Sie Inhalte über GFN oder anderweitig erhalten, fordert der Inhaltsanbieter Sie möglicherweise auf, dessen Bedingungen zu akzeptieren, ein Benutzerkonto zu eröffnen und/oder er kann Ihnen die Inhalte in Rechnung stellen.

c. Änderung der Mitgliedschaftsart. Sie können Ihre Mitgliedschaftsart ändern, einschließlich der Mitgliedsbeiträge, indem Sie sich in Ihrem NVIDIA-Konto unter account.nvidia.com oder unter www.geforcenow.com anmelden. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis Änderungen in Ihrem Konto angezeigt werden. Aktualisieren Sie Änderungen mindestens 24 Stunden vor Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums, damit sie in den nächsten Abrechnungszeitraum übernommen werden.

Wenn Sie während Ihres Abrechnungszeitraums ein Downgrade auf eine kostenlose Mitgliedschaft durchführen, wird die kostenpflichtige Mitgliedschaft bis zum Ende Ihres aktuellen Abrechnungszeitraums fortgesetzt und anschließend in einer kostenlosen Mitgliedschaft umgewandelt.

Sie können Ihr NVIDIA-Konto jederzeit löschen. Dieser Vorgang beendet jedoch Ihre Dienste und hebt den Zugriff auf kostenpflichtige oder kostenlose Mitgliedschaftspläne auf und unterbricht oder stellt andere Dienste ein, die mit Ihrem NVIDIA-Konto verbunden sind. Weitere Informationen zum Löschen Ihres NVIDIA-Kontos finden Sie im NVIDIA Privacy Center.

II. ABRECHNUNG

a. Rechnungsbetrag. Der GFN-Mitgliedsbeitrag für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft wird (i) zu Beginn Ihres Abrechnungszeitraums zum dann jeweils gültigen Preis oder (ii) zum Zeitpunkt der Erfüllung Ihrer Bestellung durch NVIDIA im Falle von Mitgliedschaften, die Sie vorbestellen können, mit Ausnahme eines kostenlosen Nutzungszeitraums, auf der Grundlage des Preises zum Zeitpunkt der Vorbestellung, abgerechnet, ausgenommen davon ist der kostenlose Nutzungszeitraum, der auf dem Startdatum der Mitgliedschaftsart basiert und sofern Sie nicht zu einer kostenlosen Mitgliedschaft wechseln. Bei diesen Bedingungen bedeutet der Begriff „Abrechnung“ eine Belastung, eine Abbuchung oder eine andere Zahlungsabwicklung im Rahmen Ihrer gewählten Zahlungsmethode. Wenn Sie eine Mitgliedschaft vorbestellen, können Sie diese jederzeit stornieren, bevor NVIDIA Ihre Bestellung ausführt, und die Mitgliedschaft wird Ihnen nicht in Rechnung gestellt, bevor sie beginnt.

NVIDIA gibt an, in welchen Ländern die Mehrwertsteuer im Preis der Mitgliedschaftsart enthalten ist. Mit Ausnahme von Ländern, in denen die Mehrwertsteuer im Preis der Mitgliedschaftsart enthalten ist, verstehen sich die Preise ohne Steuern, Abgaben oder ähnliche Gebühren und Sie sind für deren Entrichtung verantwortlich. NVIDIA behält sich das Recht vor, die Preise der Mitgliedschaftsart jederzeit nach eigenem Ermessen anzupassen. Preisänderungen werden nach Benachrichtigung per E-Mail wirksam, jedoch nicht früher als dem nächsten Abrechnungszeitraum, und Steuersatzänderungen werden sofort wirksam, sofern in diesen Mitgliedschaftsbedingungen nichts anderes angegeben ist.

b. Ermächtigung zur Abrechnung. Mit dem Beginn Ihrer kostenpflichtigen GFN-Mitgliedschaft und der Angabe der Zahlungsmethode, ermächtigen Sie Digital River, als autorisierten Wiederverkäufer und Händler, den entsprechenden Mitgliedsbeitrag zum dann jeweils geltenden Preis und alle anderen Gebühren, die möglicherweise in Verbindung mit Ihrer Nutzung von GFN anfallen, zu jedem Abrechnungszeitraum Ihrer Zahlungsmethode zu belasten. Dabei kann es sich um Steuern oder mögliche Transaktionsgebühren handeln, die Ihnen gemäß Ihrer Zahlungsmethode in einer oder mehreren Belastungen berechnet werden.

Sie erkennen an, dass der zu jedem Abrechnungszeitraum abgerechnete Betrag aufgrund von Preis- oder Steueränderungen, Werbeaktionen, Änderungen der Mitgliedschaft oder kalenderbedingt variieren kann, wie im Abschnitt „Abrechnungszeitpunkt“ unten erläutert.

NVIDIA ist ermächtigt, die Zahlung von anstehenden Mitgliedschafts- oder dienstleistungsbezogenen Gebühren über Ihre Zahlungsmethode zu veranlassen. NVIDIA ist ermächtigt, die Abrechnung über Ihre Zahlungsmethode auf verschiedene Arten zu veranlassen, einschließlich der Belastung für eine Dienstleistungsdauer von bis zu rund einer Abrechnungsrate ab Ihrem Registrierungsdatum. In einigen Fällen kann Ihr verfügbares Guthaben oder Ihr Kreditlimit in Höhe der Belastung bereits während des kostenlosen Nutzungszeitraums herabgesetzt werden.

c. Abrechnungszeitpunkt. Digital River, als autorisierter Wiederverkäufer und Händler, belastet Ihre Zahlungsmethode automatisch zu Beginn Ihres Abrechnungszeitraums, zunächst am Tag oder um das Datum herum, an dem Sie Ihre kostenpflichtige Mitgliedschaft beginnen, und danach in der Regel am Datum oder ungefähren Kalendertag, der dem Stichtag der Rechnungsstellung Ihrer kostenpflichtigen Mitgliedschaft entspricht, mit Ausnahme von freien Nutzungszeiträumen, die im Zusammenhang mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft in Anspruch genommen werden. NVIDIA behält sich das Recht vor, den Abrechnungszeitpunkt zu ändern, insbesondere aufgrund von Zeitzonenunterschieden, kalenderbedingt oder wenn Ihre Zahlungsmethode nicht erfolgreich abgewickelt wurde. Kalenderbedingt bedeutet beispielsweise, wenn Sie am 31. Januar eine kostenpflichtige monatliche Mitgliedschaft starten, beginnt Ihr erster Abrechnungszeitraum zum selben Datum (31. Januar) und Ihre nächste Abrechnung wird voraussichtlich auf den 28. Februar fallen, und Ihre Zahlungsmethode wird künftig an oder rund um dieses Datum herum belastet. Besuchen Sie account.nvidia.com und melden Sie sich in Ihrem Konto an, um Ihr aktuelles Rechnungsdatum zu überprüfen.

d. Mitgliedschafts-Geschenkkarten. Geschenkkarten können für die angegebene Anzahl von Monaten und die angegebene Mitgliedschaftsstufe eingelöst werden, sofern sie als Zahlungsmittel für die entsprechende kostenpflichtige NVIDIA GFN-Mitgliedschaftsart bestimmt sind. Wenn Sie eine Geschenkkarte kaufen, wird der entsprechende Betrag in voller Höhe in Rechnung gestellt. Zum Zeitpunkt des Einlösens muss der Einlöser über ein GeForce NOW-Konto verfügen und erhält für die angegebene Anzahl von Monaten und die entsprechende Mitgliedschaftsstufe die gleichen Mitgliedschaftsvorteile wie monatlich zahlende GFN-Mitglieder. Geschenkkarten sind nur in bestimmten Regionen erhältlich, in denen monatlich zu bezahlende NVIDIA Mitgliedschaftsarten angeboten werden, die gelegentlich aktualisiert werden. Eine Geschenkkarte ist keine Kredit- oder Debitkarte, ist nicht aufladbar und kann nicht gegen Bargeld eingetauscht werden, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Bewahren Sie die Geschenkkarte sicher auf. Sie wird nicht ersetzt, bei Verlust oder Diebstahl oder Benutzung ohne Genehmigung. Geschenkkarten können nur einmalig und in vollem Wertumfang eingelöst werden, sie können nicht unter mehreren GeForce NOW-Konten aufgeteilt werden. Der Einlöser der Geschenkkarte sieht auf seiner Kontoseite, die über die Einstellungsseite der GeForce NOW-Anwendung verfügbar ist, dass die Dauer der betreffenden Mitgliedschaftsart um die volle Anzahl der Monate der eingelösten Geschenkkarte verlängert wurde.

e. Digital River. Digital River ist der autorisierte Wiederverkäufer und Händler von NVIDIA, einschließlich Geschenkkarten. Alle Transaktionen mit Digital River unterliegen deren Verkaufsbedingungen und Datenschutzbestimmungen. NVIDIA lehnt ausdrücklich jegliche Haftung für solche Transaktionen ab, und Sie stimmen zu, dass Ihr einziger Anspruch in Bezug auf solche Transaktionen (einschließlich GFN-Gebühren und bankbezogene Gebühren) durch oder über Digital River erfolgt. Sollte Ihre Transaktion mit Digital River nicht erfolgreich sein, wird Ihr Kauf von NVIDIA nicht ausgeführt, oder NVIDIA kann die Nutzung von GFN umgehend beenden.

f. Keine Erstattungen. ZAHLUNGEN SIND NICHT RÜCKERSTATTUNGSFÄHIG UND ES GIBT KEINE RÜCKERSTATTUNGEN ODER GUTSCHRIFTEN FÜR TEILWEISE GENUTZTE ZEITRÄUME. Beendet NVIDIA Ihre Nutzung gemäß den Nutzungsbedingungen von GeForce NOW, wird Ihre Nutzung von GFN möglicherweise sofort eingestellt. Die gezahlten Mitgliedsbeiträge werden jedoch nicht zurückerstattet und NVIDIA stellt die Abrechnung am Ende des jeweils aktuellen Abrechnungszeitraums ein. Sollten Sie von NVIDIA dennoch eine Rückerstattung, einen Rabatt oder eine andere Gegenleistung erhalten, liegt die Entscheidung über die Höhe und die Form dieser Leistungen im Ermessen von NVIDIA. Sollten Sie eine Rückerstattung, einen Rabatt oder eine andere Gegenleistung erhalten haben, bedeutet dies nicht, dass Sie diese auch unter ähnlichen Umständen erneut erhalten.

g. Zahlungsmethode. Um Ihre Zahlungsmethode zu bearbeiten, melden Sie sich unter account.nvidia.com oder www.geforcenow.com in Ihrem NVIDIA-Konto an. Wenn eine Zahlung aufgrund von Ablauf der Gültigkeit, unzureichendem Guthaben oder aus anderen Gründen nicht erfolgreich abgewickelt werden kann und Sie Ihre Zahlungsmethode nicht bearbeiten oder Ihre Mitgliedschaftsart nicht ändern (siehe Abschnitt „Änderung der Mitgliedschaftsart“), bleiben Sie für jedwede nicht eingezogenen Beträge verantwortlich und autorisieren NVIDIA oder Digital River, die Zahlungsmethode weiterhin zu belasten, wenn diese aktualisiert wird. Dies kann zu einer Änderung Ihrer Zahlungsabrechnungstermine führen. NVIDIA oder Digital River aktualisieren möglicherweise Ihre Zahlungsmethode mit Informationen, die vom jeweiligen Zahlungsdienstleister bereitgestellt werden, und Sie erteilen die Berechtigung, weiterhin den jeweils aktuellen Mitgliedsbeitrag für die aktualisierte Zahlungsmethode abzubuchen. Für bestimmte Zahlungsmethoden kann der Aussteller Ihrer Zahlungsmethode eine Gebühr für Auslandsüberweisungen oder andere Gebühren erheben. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Zahlungsdienstleister.

III. ANWENDBARKEIT DER MITGLIEDSCHAFTSBEDINGUNGEN

Wenn GFN-Dienste in Verbindung mit NVIDIA-Mitgliedschaftsarten bereitgestellt werden, sind die oben genannten Mitgliedschaftsbedingungen in den Nutzungsbedingungen von GeForce NOW mit NVIDIA Corporation enthalten und ein fester Bestandteil davon.

GFN-Dienste sind an bestimmten Standorten auch bei Kooperationspartnern von GFN erhältlich, die über eigene Mitgliedschaftsarten verfügen. Diese Mitgliedschaftsbedingungen gelten nicht für Mitgliedschaftsarten von Kooperationspartnern von GFN (gegebenenfalls).

Die Nutzungsbedingungen von GeForce NOW können unter https://www.nvidia.com/de-de/geforce-now/terms-of-use/ nachgelesen werden.

(V. 31. August 2021)