DEATH STRANDING jetzt für den PC – mit NVIDIA DLSS 2.0 für schnelles Gameplay mit maximalen Qualitätseinstellungen.

Von Andrew Burnes on 14. Juli 2020 | Featured Stories Death Stranding GeForce RTX GPUs NVIDIA DLSS

DEATH STRANDING von Hideo Kojima und KOJIMA PRODUCTIONS jetzt auf dem PC und derzeit im Bundle mit teilnehmenden GeForce RTX-Grafikprozessoren, Notebooks und vorkonfigurierten Desktops erhältlich! Mit atemberaubenden Grafiken und einer Reihe von PC-Funktionenwird diese verbesserte Version durch den Zusatz von NVIDIA DLSS 2.0, das den Gamern ermöglicht, auf allen GeForce RTX-Grafikprozessoren über 100 FPS mit maximalen Einstellungen bei 2560 x 1440 zu erreichen, weiter verbessert. Und für diejenigen, die das ultimative Kinoerlebnis wünschen, ermöglicht DLSS 2.0 es Gamern, das hochgelobte Spiel mit 4K bei mehr als 60 FPS und mit voll ausgeschöpften Einstellungen zu genießen.

DLSS 2.0 ist ein neuronales Netz für Deep Learning, das die Frameraten steigert und gleichzeitig schöne, scharfe Spielbilder generiert. Unterstützt wird es durch dedizierte KI-Recheneinheiten (Tensor Cores) auf den GeForce RTX-GPUs. Es bietet Gamern die Leistungsfreiheit, um die Spieleinstellungen zu maximieren und die Ausgabeauflösungen für ein überragendes Erlebnis mit höherer Wiedergabetreue zu erhöhen. Weitere Informationen findest du in diesem Artikel.

In DEATH STRANDING bietet NVIDIA DLSS 2.0 bei unseren Tests Leistungsverbesserungen von bis zu 49 % im Qualitätsmodus und bis zu 92 % im Leistungsmodus, sodass die GeForce RTX 2060 mit über 60 FPS bei 4K mit maximalen Einstellungen auf unserem Prüfstand in einem für das Gameplay repräsentativen Benchmark von Auftrag Nr. 229, der einen herrlichen Fall von Timefall Porter anfordert, ausgeführt werden kann.

Wie du in den nachstehenden Diagrammen sehen kannst, bietet DLSS 2.0 deutliche Leistungssteigerungen für alle GeForce RTX-Grafikprozessoren und lässt die PC-Spieler von DEATH STRANDING ein erstklassiges Erlebnis genießen.

DEATH STRANDING NVIDIA DLSS 2.0 “Quality Mode” GeForce RTX GPU benchmark results

DEATH STRANDING NVIDIA DLSS 2.0 “Performance Mode” GeForce RTX GPU benchmark results

„DEATH STRANDING hat bereits jetzt den Ruf eines visuellen Meisterwerks, aber dank NVIDIA DLSS 2.0 wird das PC-Debüt zu etwas ganz Besonderem. Mit der zusätzlichen Leistung durch NVIDIA DLSS 2.0 in DEATH STRANDING können Spieler das enorme grafische Potenzial der PC-Plattform durch höhere Grafikeinstellungen und eine größere Auflösung freisetzen. Dadurch wird die Vision, die wir für das Spiel haben, Wirklichkeit.“ – Akio Sakamoto, CTO von KOJIMA PRODUCTIONS.

Im Spiel behält DLSS 2.0 eine hohe Bildqualität bei gleichzeitig gesteigerter Leistung bei und kann in einigen Fällen Details schärfen, Kanten glätten und die Klarheit erhöhen. Ein paar Beispiele findest du in den unten stehenden Vergleichen, die bei 4K in DEATH STRANDING mit maximalen Einstellungen im Qualitätsmodus von NVIDIA DLSS 2.0 aufgenommen wurden:

before

Die nähere Betrachtung der dünnen „V“-förmigen Balken zeigt, dass DLSS 2.0 dazu beitragen kann, die Kanten zu glätten, und die Texturklarheit des Tors deutlich verbessert wird (Klicke hier, um einen Vollbildvergleich zu laden).

before

DLSS 2.0 behält eine hohe Detailgenauigkeit bei gleichzeitiger Leistungssteigerung bei (Klicke hier, um einen Vollbildvergleich zu laden).

before

Die Kanten der Ziegel sind mit DLSS 2.0 genauso wie der Großteil der Welt von DEATH STRANDING besser definiert (Klicke hier, um einen Vollbildvergleich zu laden).

before

DLSS 2.0 behält eine hohe Detailgenauigkeit bei gleichzeitiger Leistungssteigerung bei (Klicke hier, um einen Vollbildvergleich zu laden).

Spiele „Death Stranding“ mit DLSS in der Cloud auf GeForce NOW

GeForce NOW ist der Game-Streaming-Dienst von NVIDIA, der an das erfolgreiche PC-Ökosystem anschließt, indem er Echtzeit-Gameplay von erstklassigen NVIDIA-Grafikprozessoren in der Cloud bietet. Mit der Veröffentlichung von DEATH STRANDING ist das Spiel auf GeForce NOW erhältlich und unterstützt DLSS 2.0.

Wenn du PC-Spiele auf GeForce NOW spielst, erhältst du als Mitglied sofortigen Zugriff und die neuesten Game Ready-Treiber für optimale Leistung. Da das Spiel auf Hochleistungs-GPUs in der Cloud läuft, können jetzt selbst Gamer mit leistungsschwacher Hardware in beeindruckender Wiedergabequalität spielen.

Mit der GeForce NOW App auf PC, Mac, SHIELD TV und Android-Geräten können Gamer ihre Lieblings-PC-Spiele spielen, die sie bereits in beliebten digitalen Stores wie Steam, Epic Games Store und Uplay gekauft haben. Und da es sich um echte PC-Spiele handelt, erleben Mitglieder von GeForce NOW ihre Spiele so, wie erwartet – mit und gegen Millionen PC-Spieler mit 1080p 60 FPS.

Weitere Informationen zu GeForce NOW oder zur Anmeldung für ein kostenloses oder zeitlich befristetes Founders-Konto findest du hier. Bleibe auf Social Media von GeForce, um mehr über unsere anderen großartigen und neuen Spiele zu erfahren, die in unseren Dienst aufgenommen werden.

DEATH STRANDING Game Ready-Treiber: Jetzt herunterladen

Denke daran, für das optimale DEATH STRANDING-Erlebnis den DEATH STRANDING Game Ready-Treiber herunterzuladen und zu installieren, der bei GeForce Experience und auf unserer Website erhältlich ist.

DEATH STRANDING-Bundle: bis 29. Juli verfügbar

Wenn dir ein GeForce RTX-Grafikprozessor fehlt, um von DLSS 2.0 in DEATH STRANDING und weiteren hervorragenden Spielen zu profitieren, sind derzeit ausgewählte GeForce RTX-Grafikkarten, Notebooks und vorkonfigurierte Desktops als Bundle mit einem Exemplar des Spiels bis 29. Juli erhältlich.

Eine Liste der teilnehmenden Händler und Etailer sowie Links zu teilnehmenden Produkten und Partnern findest du auf unserer Homepage zum „DEATH STRANDING – Mach dich auf die Reise“-Bundle.

Weitere Neuigkeiten zu DLSS 2.0-Spielen und anderen spannenden Spielen und Technologien findest du auf GeForce.com.