Lernen Sie Ihren Chauffeur für autonome Fahrzeuge kennen

Der NVIDIA DRIVE® Chauffeur basiert auf NVIDIA DRIVE Orinund dem NVIDIA DRIVE SDK. Er umfasst die Wahrnehmungs-, Kartografie- und Planungsebenen sowie diverse DNNs, die mit hochwertigen, realistischen Fahrdaten und synthetischen Daten trainiert wurden, um sowohl Autobahn- als auch Stadt-Verkehrsszenarien zu bewältigen. Diese Ergebnisse in der Wahrnehmung können sowohl für autonomes Fahren als auch für die Kartografie verwendet werden und bieten einen persönlichen Chauffeur für Ihre täglichen Fahrten. 

Fahren Sie mit dem selbstfahrenden Auto von NVIDIA

Aussagekräftige Ergebnisse in der Wahrnehmung

Der DRIVE Chauffeur wurde mit dem NVIDIA DRIVE-Wahrnehmungsvermögen entwickelt, das auf die Erkennung und Klassifizierung von Objekten, befahrbaren Flächen, Fahrspuren und Straßenmarkierungen sowie Ampeln und Verkehrsschildern ausgelegt ist. Es kann Entfernungen zu jedem erkannten Objekt schätzen und Eingaben von mehreren heterogenen Sensormodalitäten kombinieren. Zusammen mit NVIDIA DRIVE DNNs stellt es eine End-to-End-Wahrnehmungspipeline für autonomes Fahren dar.

Bild, das die NVIDIA DRIVE-Wahrnehmung mit Straßen- und Fahrspurmarkierungen zeigt.
Bild mit NVIDIA Wegerkennung, das Overlays auf der Straße zeigt.

Vielfältige neuronale Netzwerke

Der DRIVE Chauffeur, der auf der NVIDIA DRIVE AV-Software basiert, setzt auf eine Kombination aus DNNs, um Szenensemantik wie Verkehrsschilder und Lichter zu erkennen und zu klassifizieren und so Ihren Weg zu berechnen. Insbesondere verwendet er unser WaitNet DNN zur Erkennung von Kreuzungen, Ampeln und Verkehrsschildern. Das LightNet DNN klassifiziert die Ampelvariante (Streuscheibe vs. Richtungssignal) und -phase (Farbe: rot, gelb, grün), während das SignNet DNN die Art des Verkehrszeichens identifiziert. Diese drei DNNs bilden zusammen den Kern der NVIDIA-Software für die Wahrnehmung der Wartebedingungen. Sie ist darauf ausgelegt, die Verkehrsbedingungen zu erkennen, bei denen ein AV an einer Kreuzung abbremsen und warten muss, bevor es weiterfahren kann.

Komfort und Nutzerfreundlichkeit bei Ihrem täglichen Arbeitsweg

Der DRIVE Chauffeur arbeitet direkt mit DRIVE Concierge zusammen, um den Stress und die Hektik des täglichen Fahrens zu beseitigen. Der DRIVE Concierge bietet Zugriff auf intelligente Services, die immer verfügbar sind, wobei NVIDIA DRIVE IX und NVIDIA Omniverse Avatar für KI-Konversationen in Echtzeit verwendet werden. Er ist eng mit dem DRIVE Chauffeur integriert und bietet 3D-Visualisierung im Fahrgastraum, einen Parkassistenten und intelligente Ruffunktionen.

Bild, das einen KI-gestützten Omniverse-Avatar im Fahrgastraum auf dem Mittelbildschirm zeigt.

Erfahren Sie, wie Sie mit der Entwicklung von KI-Cockpits für intelligente Fahrzeuge beginnen können.