Aktuelles

NVIDIA AUTOMOTIVE

Lesen Sie, was in einigen der weltweit führenden Publikationen über Automobiltechnologie von NVIDIA steht.

EETimes

EETimes: Mercedes-Benz übertrumpft BMW und startet mit NVIDIA durch
„NVIDIA nimmt in der neu entstehenden softwarezentrierten Automobilindustrie eine immer wichtigere Rolle ein.“ – 23.06.2020
Read More >

Forbes

Forbes: NVIDIA und Mercedes-Benz bündeln ihre Kräfte bei der Entwicklung selbstfahrender Autos
„Mit der neuen DRIVE-Plattform von NVIDIA wird Mercedes-Benz im Rennen um das autonome Fahren einen entscheidenden Vorteil erlangen.“ – 23.06.2020
Read More >

Retuers

TechCrunch: Mercedes-Benz und NVIDIA arbeiten gemeinsam an der Einführung von „softwaredefinierten“ Fahrzeugen im Jahr 2024
„Mercedes-Benz und NVIDIA kündigten eine Partnerschaft an, die darauf abzielt, die Komplexität zu beseitigen und gleichzeitig die Leistung und die automatisierten Fahrfunktionen einer neuen Fahrzeuggeneration zu fördern.“ – 23.06.2020
Read More >

Automotive News

Aktuelles in der Automobilbranche: Mercedes und NVIDIA arbeiten gemeinsam an einer leistungsstarken Computing-Plattform für selbstfahrende Autos
„Die neuen Level 2- und Level 3-Systeme von Mercedes werden NVIDIA Orin beinhalten, ein System-on-a-Chip mit 17 Milliarden Transistoren, also mikroskopischen Schaltern, die den Neuronen im menschlichen Gehirn ähneln.“ 23.06.2020
Read More >

Retuers

Reuters: NVIDIA wendet sich dem Markt für Fahrerassistenzsysteme zu, da Robotaxis noch Jahre von der flächendeckenden Einführung entfernt sind
„Das neue Nvidia-System führt dazu, dass Automobilhersteller in der Lage sein werden, ein einziges System für beides zu verwenden. So kann der technische Aufwand verringert und gleichzeitig auch einen Teil der Selbstfahrertechnologie zur Verbesserung der Fahrerassistenzfunktionen genutzt werden.“ -- 14.05.2020
Weiterlesen >

PC Gamer

CNeT: NVIDIA will die Technik der Autos von heute und der Robotaxis von morgen möglich machen
„Die Architektur wird alles von fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen bis hin zum vollständig autonomen Fahren auf Stufe 5 bewältigen.“ -- 14.05.2020
Weiterlesen >

Forbes

Forbes: NVIDIA richtet den Fokus auf die Drive-AGX Orin-Computer
„Eines der Verkaufsargumente von Nvidia ist eine gemeinsame Architektur, die Entwickler von der ersten Entwicklung auf dem Prüfstand über die Simulation bis hin zu Tests auf der Straße nutzen können.“  -- 14.05.2020

Weiterlesen >

EETimes

EE Times: Neues AV-SoC von Nvidia bietet „7-mal so viel Leistung wie Xavier’
„Orin, ist mit 17 Milliarden Transistoren fast doppelt so groß wie Xavier (9 Milliarden) und bietet fast 7-mal so viel Leistung (200 TOPS für INT8-Daten). Trotz seiner Größe bietet Orin auch die dreifache Energieeffizienz von Xavier” -- 12/19/19
Mehr Infos >

ZDNet

ZDNet: Nvidia präsentiert Orin, das SoC der nächsten Generation für autonome Fahrzeuge und Roboter
„Nvidia hat seine vorab trainierten Modelle für Deep Neural Networks für autonomes Fahren vorgestellt. Die Modelle umfassen eine Reihe von Objekterkennungsmodellen (z. B. Erkennung von Fußgängern und Fahrrädern, Fahrspuren, freien Parkplätzen oder Kennzeichen), Blickerfassung, Gestenerkennung sowie Wegplanungs- und Mapping-Modelle.” -- 12/18/19
Mehr Infos >

Automotive News

Automotive News:  Nvidia sichert sich Chip-Deal mit Didi Chuxing
„Didi wird die Chips von [NVIDIA] sowohl für die Informatiksysteme in autonomen Fahrzeugen als auch für seine Back-End-Rechenzentren einsetzen, in denen Daten, die von Testfahrzeugen erfasst werden, zum Trainieren von Algorithmen für selbstfahrende Fahrzeuge verwendet werden." -- 12/18/19
Mehr Infos >

Forbes

Forbes: Nvidia präsentiert den Orin-Chip der nächsten Generation für selbstfahrende Fahrzeugeunveils
„gilt auch weiterhin als führender Anbieter, wenn es darum geht, maximale Rechenleistung zu liefern. Orin, der Chip der nächsten Generation, hebt diese Leistungsfähigkeit auf ein neues Level." -- 12/17/19
Mehr Infos >

Venture Beat

VentureBeat: Bosch und Daimler starten in San Jose Pilotprojekt für selbstfahrende Fahrzeuge
„Der DRIVE Pegasus von NVIDIA liefert die Rechenleistung für die Echtzeit-Entscheidungsfindung des Systems von Mercedes Benz.” -- 12/9/19
Mehr Infos >

Venture Beat

VentureBeat:  KI von Nvidia verhindert blendendes Fernlicht
„AutoHighBeamNet, eine Komponente des AutoDrivingBeam-Moduls in der Software Nvidia Drive, erzeugt anhand von Informationen zu den Straßenverhältnissen automatisch Steuerausgänge für das Fernlicht von Fahrzeugen.” -- 10/9/19
Mehr Infos>

Retuers

Electronics 360: Sehen Sie die Nvidia-Technologie für selbstfahrende Fahrzeuge in Aktion
„Die Plattform Nvidia Drive AGX führt alle diese Komponenten im Fahrzeug aus und ermöglicht 360°-Surround-Wahrnehmung, Lokalisierung und Planung sowie die Steuerung der Software in Echtzeit.” -- 8/27/19 
Mehr Infos>

Retuers

MarketWatch: Nvidia und Volvo entwickeln gemeinsam selbstfahrende Lkw
„Die Partnerschaft von Nvidia und Volvo basiert auf den KI-Plattformen von Nvidia für Training, Simulation und In-Vehicle-Computing, mit dem langfristigen Ziel, fahrerlose Lkw auf die öffentlichen Straßen zu bringen.” -- 6/19/19 
Mehr Infos >

Retuers

TechCrunch: Volvo entwickelt mit Nvidia selbstfahrende Lkw und Nutzfahrzeuge
„Der Güterverkehr ist nur ein Ziel dieser neuen Kollaboration: Nvidia und Volvo wollen zudem autonome Systeme und Fahrzeuge entwickeln, die in der Abfallentsorgung, im Bauwesen, für Minenarbeiten und in der Forstwirtschaft eingesetzt werden.” -- 6/18/19 
Mehr Infos >

Retuers

Reuters: Nvidia steigert das KI-Geschäft für selbstfahrende Autos dank Lkw-Kooperation mit Volvo
„Die Partnerschaft mit Volvo geht über die Bereitstellung von Chips hinaus und umfasst die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Software, On-Board-Computern und Sensorsystemen für autonome Nutzfahrzeuge.” -- 6/18/19 
Mehr Infos >

PC Gamer

CNet: Die Volvo-Gruppe und Nvidia entwickeln gemeinsam KI-Plattform für autonome Lkw
„Nvidia positioniert sich als wichtiger Akteur bei der Entwicklung autonomer Fahrzeuge.” -- 6/18/19 
Mehr Infos >

PC Gamer

The Street: Neuer Supercomputer von Nvidia zielt auf Entwicklung selbstfahrender Fahrzeuge ab
„Für Automobilhersteller, Start-Up-Unternehmen, Hochschulen und andere Interessenten im Bereich autonomes Fahren entwickelt sich Nvidia zunehmend zum ersten Anlaufpunkt, um ihre Vorhaben Realität werden zu lassen.” -- 6/17/19
Mehr Info >

PC Gamer

Reuters:  Fahrerloser Elektro-LKW startet Lieferungen auf schwedischen Straßen
„Der T-Pod ist ein Lkw mit Autonomiestufe 4, der zweithöchsten Kategorie, und nutzt eine Nvidia Drive-Plattform, um visuelle Daten in Echtzeit zu verarbeiten." -- 5/15/19
Mehr Infos >

Forbes

Forbes: TDiese beiden Unternehmen machen autonome Fahrzeuge sicherer für die Straße
„Die „Level 2+“-Funktionalität von Nvidia umfasst verschiedene KI-Technologien, einschließlich autonomer Fahrwahrnehmung und eines KI-fähigen Cockpits." -- 4/22/19
Mehr Infos >

Axios

Axios: (Virtuell) Gott spielen mit selbstfahrenden Fahrzeugen
„hat diese Woche seine neue Simulationsplattform DRIVE Constellation vorgestellt, die es Entwicklern ermöglicht, mit Variablen wie dem Sonnenwinkel, verschiedenen Straßenbeleuchtungen, Wetter, Straßenverhältnissen oder Verkehrs- und Fußgängerverhalten zu experimentieren." -- 3/22/19
Mehr Infos  >

The Street

The Street: NVIDIA ist auf die neuen Entwicklungen in Sachen autonomes Fahren vorbereitet.
„Dies ist ein riesiger Fortschritt für den Bereich autonomes Fahren, da es Unternehmen ermöglicht, Milliarden von simulierten Meilen im Vergleich zu Millionen von realen Meilen zu protokollieren. Dadurch wird nicht nur die Lernkurve dramatisch beschleunigt, sondern auch die Sicherheit drastisch erhöht." -- 3/19/19
Mehr Infos >

The Drive

The Drive: TToyota testet seine selbstfahrenden Autos im neuen NVIDIA-Simulator für selbstfahrende Fahrzeuge
„Die Abteilung TRI-AD (Toyota Research Institute-Advanced Development) des japanischen Automobilherstellers wird Drive Constellation für virtuelle Tests nutzen, mit denen sich die Entwicklung autonomer Fahrzeuge spürbar beschleunigen lässt.” -- 3/19/19
Mehr Infos >

Venture Beat

VentureBeat: Das Nvidia Safety Force Field wurde „mathematisch“ entwickelt, um Unfälle von autonomen Fahrzeugen zu verhindern
„Das Safety Force Field ist einzigartig, da es sowohl Beschränkungen beim Bremsen als auch beim Lenken berücksichtigt, und dadurch ‚Anomalien‘ aus beiden Bereichen erkennt und eliminiert. -- 3/18/19
Mehr Infos >

TC

TechCrunch: Toyota verstärkt den Einsatz von NVIDIA-Technologie für selbstfahrende Fahrzeuge
„Kurz gesagt: Toyota nutzt die Technologie von Nvidia für den gesamten Workflow oder Prozess zur Entwicklung autonomer Fahrzeuge." -- 3/18/19
Mehr Infos >

Forbes

Forbes: schafft ein „Sicherheitskraftfeld“, um das Vertrauen in selbstfahrende Fahrzeuge zu steigern
„Wer möchte kein Sicherheitskraftfeld um sein Auto herum?” -- 3/18/19
Mehr Infos >

Automotive News

Automotive News: Toyota ist der erste Kunde für die neue AV-Simulationsplattform von NVIDIA
"Mithilfe von Simulation können Unternehmen mit selbstfahrenden Fahrzeugen nicht nur schnell Fahrstrecken protokollieren. Langfristig verspricht die Technologie auch den Wegfall teurer Flotten von selbstfahrenden Testfahrzeugen." -- 3/18/19
Mehr Infos >

Forbes

Forbes:  NVIDIA setzt erneut Maßstäbe im Bereich Autonomes Fahren, dank AutoPilot mit Unterstützung für Autonomiestufe 2+'
„Dieses Leistungsniveau eröffnet eine viel breitere Palette an automatisierten Fahrfunktionen, mit intelligenter Cockpit-Unterstützung und Visualisierungsfunktionen, die die aktuellen ADAS-Angebote weit übertreffen.” -- 1/15/19
Mehr Infos >

The Street

The Street: Nvidia und Mercedes-Benz kooperieren für KI-gestützte Autos
„Mercedes erhält einen erstklassigen Partner und Lieferanten, mit dem das Unternehmen an die Weltspitze im Bereich Autonomes Fahren vordringen kann. Durch die Nutzung von Nvidia-Technologie für seine verschiedenen DRIVE-Plattformen erhält Mercedes im Wesentlichen Zugriff auf einige der besten Technologien der Branche. -- 1/9/19
Mehr Infos >

ZDNet

ZDNet: CES 2019: Nvidia kooperiert mit Mercedes im Bereich künstliche Intelligenz
„Nvidia Drive wird das Zentrum der Gesamtfahrzeugarchitektur bilden, sagten die Unternehmen, indem sie hochleistungsfähige, energieeffiziente Rechenleistung für die Handhabung von KI-Software für fortschrittliche Mobilitätstechnologien bereitstellt..” -- 1/9/19
Mehr Infos >

Road Show

CNet: Nvidia stellt auf der CES 2019 sein System Drive AutoPilot vor
„Nvidia nutzt die Rechenleistung seiner Xavier-Automobilhardware, um die Art und Weise zu verbessern, wie Autos die Straße um Sie herum sehen und verstehen.”  -- 1/7/19
Mehr Infos>

Venture Beat

VentureBeat: Daimler und Bosch planen einen autonomen Taxidienst in San Jose
„Bosch und Daimler erwarten Leistungen analog zu sechs „synchronisierten, hoch entwickelten“ Desktop-Computern und teilten mit, dass [NVIDIA Drive AGX] Pegasus dank einer Vielzahl von Radar-, Optik- und Ultraschallsensoren in der Lage ist, innerhalb von 20 Millisekunden auf wechselnde Straßenverhältnisse zu reagieren.” -- 11/8/18
Mehr Infos >

The Verge

The Verge: Nvidia veröffentlicht Sicherheitsbericht selbstfahrende Fahrzeuge
„In einem besonders interessanten Abschnitt wird der Ansatz von Nvidia für die Mensch-Maschine-Oberfläche und den Fahrermonitor beschrieben, der als „Drive IX“ bezeichnet wird und als zusätzliche Sicherheitsebene neben dem selbstfahrenden System des Fahrzeugs wirkt.” -- 10/23/18
Mehr Infos >

Automotive News

Automotive News: Volvo, Nvidia erweitern die Zusammenarbeit für Autonomes Fahren
„Der aktuell in der Entwicklung befindliche KI-fähige Core-Rechner soll Volvo die Möglichkeit geben, eine 360-Grad-Surround-Wahrnehmung und ein Fahrer-Überwachungssystem anzubieten, mit dem das Unternehmen völlig autonome Autos mit hoher Sicherheit einführen will.” -- 10/10/18
Mehr Infos >

Forbes

Forbes: Nvidia baut Vorsprung bei Computersystemen für Autonomes Fahren aus
„Im Rahmen seines Engagements für die sichere Bereitstellung automatisierten Fahrens entwickelt Nvidia gemeinsam mit der deutschen Sicherheits-Zertifizierungsstelle TÜV SÜD und dem österreichischen Ingenieurbüro AVL eine Simulations-Testsuite zur Validierung automatisierter Fahrpläne..” -- 10/10/18
Mehr Infos >

The Verge

The Verge: Volvo setzt für seine nächste Generation selbstfahrender Fahrzeuge auf die Nvidia-Plattform für Autonomes Fahren
„Die Fahrzeuge werden voraussichtlich Anfang 2020 in die Produktion gehen und Sie werden die Plattform von Nvidia verwenden, um die Fahrzeugumgebung auf allen Seiten sowie den Fahrer zu überwachen.” -- 10/10/18
Mehr Infos >

Automotive News

Automotive News: MBUX-Technologie hilft Mercedes, die A-Klasse in ein „Schlüsselfahrzeug“ zu verwandeln
„MBUX nutzt auf Grundlage des Nvidia Parker-Mobilprozessors natürliche Sprachverarbeitungstechnologie, die sich nicht auf die Abspeicherung vordefinierter Befehle stützt..” -- 9/18/18
Mehr Infos >

EETimes

EE Times: Nvidia setzt voll auf Roboter, die ganze Zeit
„Die Entwicklung von Treibern erfordert Zeit und Mühe. Durch die Unterstützung dieser Geräte spart Nvidia den Entwicklern Zeit.” -- 9/14/18
Mehr Infos >

SlashGear

SlashGear: NVIDIA DRIVE AGX, Jetson AGX Xavier-Entwicklerkits veröffentlicht
„Diese erste Version umfasst Deep Neural Networks für alle Arten von Fahrzeugwahrnehmung, von der Objekterkennung mit DriveNet über die LaneNet-Markierungserkennung bis hin zur Erkennung des freien Fahrbereichs durch OpenRoadNet." -- 9/13/18
RMehr Infos >

Forbes

Forbes: Nvidia kündigt neue Drive AGX-Entwicklerkits für automatisiertes Fahren an
„Seit der Einführung des ursprünglichen Drive PS-Systems im Jahr 2015 hat Nvidia die Leistung und Kapazität seiner Entwicklungsplattform weiter vorangetrieben.” -- 9/13/18
Mehr Infos >

The Street

NVIDIA weiterhin auf Erfolgskurs beim autonomen Fahren
„Mit Constellation können Benutzer den Winkel der Sonneneinstrahlung ändern, Hindernisse wie z. B. Personen oder Autos hinzufügen, das Wetter ändern und zwischen Tag und Nacht wechseln. Die Liste der Szenarien, die sich das Entwicklerteam zum Testen seiner Software einfallen lassen kann, ist schier endlos.“ -- 22.08.2018
Read More >

Automotive News

Neuigkeiten aus der Automobilbranche: Das neue Kernstück des Autos – der Grafikprozessor
„Künstliche Intelligenz steht im Mittelpunkt der Technologie, die es Fahrzeugen ermöglicht, eine Vielzahl von Fahrbedingungen, die Menschen intuitiv erkennen und verarbeiten können, zu interpretieren und darauf zu reagieren. Ein Beispiel dafür ist z. B. ein Fahrzeug, das gerade über eine rote Ampel fährt.“ --30.07.2018
Read More >

The Street

NVIDIA übernimmt die Branche der selbstfahrenden Autos – und so geht‘s
„Wenn es um selbstfahrende Autos und das Leben von Unschuldigen geht, wählen Autobauer die beste Lösung, die mit größter Wahrscheinlichkeit Schutz bietet. Daher entscheiden sich viele für NVIDIA und das von NVIDIA entwickelte Ökosystem, das in Zukunft immense Möglichkeiten bieten wird.“ –
20.07.2018

Read More >

Market Watch

NVIDIA erzielt großen Gewinn mit Daimler und Bosch-Plattform für selbstfahrende Autos
„Die Vorteile, die NVIDIA bei der Entwicklung von Grafikprozessoren hat, und die daraus folgende Führungsrolle bei der KI-Verarbeitung bieten dem Unternehmen einen Vorsprung, mit dem kein anderes Unternehmen mithalten kann.“ --10.07.2018
Read More >

Venture Beat

Bosch und Daimler arbeiten gemeinsam mit NVIDIA an der Plattform für selbstfahrende Autos und möchten die Tests 2019 beginnen.
„Im vergangenen Jahr kündigten der deutsche Automobilhersteller Daimler und das Elektronikunternehmen Bosch an, gemeinsam ein voll automatisiertes, fahrerloses Fahrzeugsystem zu entwickeln. Bei einer Präsentation der Fortschritte haben die beiden Hersteller heute angekündigt, DRIVE Pegasus von NVIDIA als künstliche Intelligenz(KI)-Rechenplattform zu nutzen.“ -- 10.07.2018
Read More >



Road Show

NVIDIA-Partnerschaft mit Bosch und Daimler bei Technologie für selbstfahrende Autos
„Die DRIVE Pegasus-Einheit kann über 1 Billion Operationen mit nur 1 Watt Leistung durchführen. Pegasus führt bei voller Leistung 320 Billionen Prozesse pro Sekunde aus. Das ist überwältigend.“ --10.07.2018
Read More >

Venture Beat

Bosch and Daimler partner with Nvidia for self-driving car platform, plan to start testing in 2019
“Last year, German automaker Daimler and electronics company Bosch announced they would join forces to develop a fully automated, driverless car system. In a show of progress today, the two announced that they’ve chosen Nvidia’s Drive Pegasus as their artificial intelligence (AI) computing platform of choice.” -- 7/10/18
Read More >

Venture Beat

Bosch und Daimler arbeiten gemeinsam mit NVIDIA an der Plattform für selbstfahrende Autos und möchten die Tests 2019 beginnen.
„Im vergangenen Jahr kündigten der deutsche Automobilhersteller Daimler und das Elektronikunternehmen Bosch an, gemeinsam ein voll automatisiertes, fahrerloses Fahrzeugsystem zu entwickeln. Bei einer Präsentation der Fortschritte haben die beiden Hersteller heute angekündigt, DRIVE Pegasus von NVIDIA als künstliche Intelligenz(KI)-Rechenplattform zu nutzen.“ -- 10.07.2018
Read More >

DriveMag

Robocar weltweit erstes selbstfahrendes Auto, das Goodwood Hillclimb versucht
„Das fahrerlose Rennauto wird auch von einem NVIDIA DRIVE PX 2-Computer angetrieben, der zahlreiche Daten vom LiDAR-Radar, GPS, Ultraschall und den Kamerasensoren verarbeitet.” -- 27.06.2018
Read More >