Mercedes-Benz

Mercedes-Benz und NVIDIA

Seit der Erfindung des Automobils hat Mercedes-Benz die Innovationen in der Automobilbranche vorangetrieben und das Luxuserlebnis neu definiert. Jetzt arbeitet das Unternehmen gemeinsam mit NVIDIA daran, seine Fahrzeuge der nächsten Generation in das autonome Zeitalter zu führen und intelligente Cockpits zu entwickeln So sollen die Architekturen für einen KI-Fahrer neu entwickelt werden.

Mercedes-Benz und NVIDIA arbeiten gemeinsam an den weltweit fortschrittlichsten softwaredefinierten Fahrzeugen

Mercedes-Benz und NVIDIA arbeiten gemeinsam an den weltweit fortschrittlichsten softwaredefinierten Fahrzeugen

Der CEO von Mercedes Benz, Ola Källenius, und der Gründer und CEO von NVIDIA, Jensen Huang, haben angekündigt, dass der Automobilhersteller ab dem Jahr 2024 mit der Unterstützung von Teams aus Softwareingenieuren und KI-Experten Fahrzeuge mit NVIDIA DRIVE entwickeln wird, die auf unbestimmte Zeit immer wieder Upgrades erhält.

Mercedes-Benz, NVIDIA entwickelt eine neue KI-Architektur für Mercedes-Fahrzeuge

Mercedes-Benz, NVIDIA entwickelt eine neue KI-Architektur für Mercedes-Fahrzeuge

Auf der CES 2019 haben der Gründer und CEO von NVIDIA, Jensen Huang und Mercedes-Benz Executive Vice President Sajjad Khan Pläne zur Entwicklung einer KI-Architektur für die nächste Generation von Fahrzeugen vorgestellt.

Mercedes-Benz EQC – wegweisendes Cockpit der Zukunft

Mercedes-Benz EQC – wegweisendes Cockpit der Zukunft

Der Mercedes-Benz EQC Crossover gibt den Startschuss für die neue Serie von Elektrofahrzeugen des Automobilherstellers. Im Zentrum des emissionsfreien Luxusfahrzeugs steht das KI-reiche MBUX-Infotainment-System mit NVIDIA-Technologie.

Daimler, Bosch setzen auf NVIDIA DRIVE for Robo-Taxi-Flotten

Daimler, Bosch setzen auf NVIDIA DRIVE for Robo-Taxi-Flotten

Der weltweite Automobilhersteller und Lieferant nutzen NVIDIA Drive AGX Pegasus, um Deep Learning, Sensorfusion, Bilderkennung und vieles mehr in ihrem bevorstehenden Robo-Taxi-Pilotprojekts einzusetzen.

Debüt der Mercedes-Benz A-Klasse mit NVIDIA-gestützter KI und 3D-Grafik

Debüt der Mercedes-Benz A-Klasse mit NVIDIA-gestützter KI und 3D-Grafik

Die neue A-Klasse ist das erste Modell mit dem Infotainment-System „Mercedes-Benz User Experience“ oder kurz „MBUX“. MBUX ist darauf ausgelegt, das Cockpit-Erlebnis mit umfangreichen Echtzeit-3D-Grafiken und NVIDIA-gestützter künstlicher Intelligenz neu zu erfinden.