Innovationsbeschleunigung mit angewandter Forschung

Nehmen Sie am NVIDIA Applied Research Accelerator-Programm teil.

Angewandte akademische Forschung fördern

Das NVIDIA Applied Research Accelerator-Programm unterstützt Forschungsprojekte, die das Potenzial haben, durch die Bereitstellung in GPU-beschleunigten Anwendungen, die von kommerziellen und staatlichen Organisationen übernommen werden, einen realen Einfluss zu erzielen. Dieses Programm wurde entwickelt, um die Entwicklung und Einführung zu beschleunigen, indem es Zugang zu technischer Anleitung, Hardware und Finanzierung basierend auf Projektanforderungen, Reife und Auswirkungen bietet.

Programmvorteile

Zugriff auf die Hardware- und Softwarelösungen von NVIDIA

GPU-Beschleunigung, überall

  • Erhalten Sie Zugriff auf die Hardware- und Softwarelösungen von NVIDIA für Ihr Projekt.
  • Qualifizieren Sie sich für Zuschüsse, um Ihre angewandte Forschung zu beschleunigen.
Praxisschulungen mit NVIDIA DLI

Technisches Fachwissen von NVIDIA

  • Nehmen Sie mit NVIDIA Deep Learning Institute (DLI) an Praxisschulungen teil.
  • Greifen Sie auf technischen Support und Know-how zu, um den Einsatz der NVIDIA-Technologie zu beschleunigen und zu optimieren.
Zuschussantragsunterstützung

Zuschussantragsunterstützung

  • Erhalten Sie Unterstützungsschreiben für Zuschussanträge in Zusammenhang mit Ihrem angewandten Forschungsprojekt.
Präsentieren bei GTC und Networking über globale Kanäle

Networking-Möglichkeiten

  • Sichern Sie sich die Möglichkeit auf ein Präsentieren bei GTC und auf Networking über die globalen Kanäle von NVIDIA.
  • Sie werden beim NVIDIA-Marketing-Support berücksichtigt.

Teilnahmevoraussetzungen für das Programm

Um für das Applied Research Accelerator Program infrage zu kommen, müssen Sie alle vier der unten aufgeführten Kriterien erfüllen.

1. Voraussetzungen für Bewerber

  • Der Prüfer ist Dozent oder Forscher an einer akademischen Einrichtung.

2. Voraussetzungen für die Forschung

  • Grundlagenforschung ist abgeschlossen und die Machbarkeit des Projekts wurde demonstriert.

3. Voraussetzungen für das Projekt

  • Das Projekt führt zur Entwicklung einer neuen Anwendung oder zur Verbesserung einer bestehenden Anwendung mit GPU-Beschleunigung.
  • Die Problemstellung und der Anwendungsfall sind klar definiert.

4. Voraussetzungen für die Bereitstellung

  • Die Forschungsergebnisse können innerhalb von drei Jahren bereitgestellt werden.
  • Das Projekt kann zusätzliche Hardware und/oder Drittmittel erhalten, wenn eine die Technologie übernehmende Organisation Ressourcen investiert.

Bewerbungen werden fortlaufend überprüft und innerhalb von 12 Wochen nach dem Einreichen der Bewerbung beantwortet.

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Leistungen stehen für Projekte zur Verfügung, die für das Applied Research Accelerator Program ausgewählt wurden?

    Projekte, die auf erwiesenermaßen mit einem identifizierten Weg zu einer GPU-beschleunigten Anwendung realisierbarer Forschung basieren und innerhalb von drei Jahren bereitgestellt werden könnten, können mit bis zu vier Workstation-GPUs oder gleichwertiger Hardware unterstützt werden.

     

    Projekte, bei denen eine unterstützende Organisation im Fall des Erfolgs die Übernahme der GPU-beschleunigten Anwendung im Rahmen eines Produkts, einer Dienstanwendung oder einer umfangreichen internen Bereitstellung plant, können mit bis zu acht Workstation-GPUs oder gleichwertiger Hardware unterstützt werden.

     

    Projekte, bei denen eine Sponsor-Organisation Ressourcen investiert, können basierend auf den Projektanforderungen mit Hardware unterstützt werden und Drittmittel für die Bezahlung von bis zu zwei Forschern oder Forschungsingenieuren erhalten.

  • Wie lange sind Überprüfungszyklus und Benachrichtigungsfrist üblicherweise und wie bald kann ein Forscher nach dem Zuschlag mit Leistungen durch das Programm rechnen?

    Es gibt keine Anmeldefrist für dieses Programm und Anwendungen werden fortlaufend überprüft. Antworten auf Bewerbungen nehmen bis zu 12 Wochen in Anspruch und hängen größtenteils vom Umfang und der Laufzeit des Projekts ab. Sobald ein Zuschlagsschreiben versendet wird, kann es je nach Versanddauer der Hardware möglicherweise bis zu einem Monat dauern, bis einige Programmleistungen vorliegen. Einige Leistungen, wie die Möglichkeit, Unterstützungsschreiben für Zuschüsse zu beantragen, sind sofort verfügbar.

  • Möchte NVIDIA Besitzer des geistigen Eigentums (IP) der angewandten Forschung werden, da es an der Bereitstellung interessiert ist?

    Nein. NVIDIA hat nicht die Absicht, das IP der angewandten Forschung zu besitzen, die im Rahmen des NVIDIA Applied Research Accelerator Program unterstützt wird.

     

    Unser Ziel bei diesem Programm ist die Unterstützung angewandter Forschung, die zur Bereitstellung von GPU-beschleunigten Anwendungen führen kann, wodurch andere Unternehmen das IP möglicherweise lizenzieren.

  • Welche Erwartungen werden an Bewerber und Teilnehmer dieses Programms gestellt?

    Die Bewerber stimmen zu, die Bestimmungen des NVIDIA Applied Research Accelerator-Programms einzuhalten.

    Die für das Programm ausgewählten Projekte verpflichten sich zu Folgendem:

    • Alle sechs Monate über einen von NVIDIA bereitgestellten Follow-up-Fragebogen ein Update bereitstellen
    • NVIDIA über alle etwaigen Veröffentlichungen und Nennungen von NVIDIA und unseren Plattformen informieren
    • Ergebnisse (sofern vorhanden) auf der GTC oder auf anderen NVIDIA-Veranstaltungen einreichen, um das Projekt zu bewerben

Bereit für den nächsten Schritt oder haben Sie Fragen?