Omniverse für wissenschaftliche Visualisierung

NVIDIA Omniverse bietet Forschern einen gemeinsamen virtuellen Raum, in dem sie ihre wissenschaftlichen Durchbrüche durch Echtzeitzusammenarbeit und einfachere Workflows schneller anzeigen, analysieren, entdecken und veröffentlichen können.

Revolutionierung Der Wissenschaftlichen Visualisierung

Visualisierung bietet das beste Verfahren für die Analyse großer wissenschaftlicher Simulationsdaten. Das explosionsartige Anwachsen der Simulationsergebnisse erfordert jedoch moderne Visualisierungstools, die ein hohes Maß an Interaktivität, fotorealistische Visualisierungen und die Zusammenarbeit mit Teammitgliedern in Echtzeit bieten.

NVIDIA Omniverse vereint Teammitglieder auf derselben virtuellen Plattform, auf der sie in Echtzeit zusammenarbeiten und schneller Einblicke gewinnen können.

Beschleunigt Wissenschaftliche Entdeckungen

Echtzeitzusammenarbeit

Echtzeitzusammenarbeit

Omniverse verbessert die Produktivität, da geografisch verteilt arbeitende Forscher in Echtzeit dieselben Daten visualisieren, analysieren, modifizieren und zusammenarbeiten können.

Interaktive Visualisierung im großen Maßstab

Interaktive Visualisierung im großen Maßstab

Omniverse skaliert mit den Daten und ermöglicht eine interaktive Echtzeitvisualisierung großer volumetrischer und 2D-Daten, sodass Forscher schnell und intuitiv durch den gesamten Datensatz navigieren können, was schnellere Entdeckungen ermöglicht.

Fotorealistische Visualisierungen

Fotorealistische Visualisierungen

Omniverse unterstützt 3D-Geometrien und erweitertes Raytracing, das nicht nur fotorealistische Grafiken erstellt, sondern auch Erkenntnisse markiert, die in 2D-Daten unsichtbar wären.

Wir haben lange mit NVIDIA zusammengearbeitet, um Benutzern von ParaView die Möglichkeit zu bieten, aus ihren wissenschaftlichen Daten das Maximum an Einblicken zu erhalten und gleichzeitig ihre Workflows zu vereinfachen.

Die Entwicklung des Omniverse-ParaView-Anschlusses geht in diese Richtung, da Benutzer schnell Dateien im USD-Format erstellen können, das als Open Source-Format weitläufig unterstützt wird. Dies verschafft Teammitgliedern die Flexibilität, ihre Daten in der von ihnen bevorzugten Anwendung zu visualisieren.

– Utkarsh Ayachit, Kitware

Wissenschaftler generieren üblicherweise Visualisierungen, die zwar für die Datenanalyse nützlich, aber nicht immer so aufbereitet sind, dass ein breiteres Publikum sie problemlos nachvollziehen kann.

Um unterschiedliche Visualisierungen zu generieren, verwende ich ParaView, Houdini FX, Substance Painter, Photoshop und andere Anwendungen. Mit Omniverse kann ich all diese Tools interaktiv verwenden, um Visualisierungen zu erstellen, die ich als aussagekräftig einstufe.

– Brad Carvey, Sandia National Lab

WORKFLOW

Transformation Aller Phasen Der Wissenschaftlichen Visualisierung

Importieren von Ressourcen aus unterschiedlichen Quellen

Omniverse verarbeitet Daten aus wissenschaftlichen Simulationen, im GIS- und USD-Format, sodass Benutzer ihre Daten in denselben Arbeitsbereich einbringen und daran gemeinsam in Echtzeit arbeiten können. ParaView-Benutzer können ihre Daten konvertieren und in Omniverse hochladen, um das reichhaltige Ökosystem an Visualisierungs-Apps zu nutzen.

Echtzeit-Simulationsplattform

Omniverse unterstützt Echtzeitphysik- und KI-basierte Analysen von simulierten und Live-Daten. Auf diese Weise können Benutzer verschiedene Filter oder KI anwenden, um Hotspots für schnellere Analysen und Entdeckungen zu identifizieren.

Gleichzeitiges Rendern von 2D- und 3D-Geometrien

Wissenschaftliche Daten sind eine Kombination von 2D-Attributen, wie Streamlines und volumetrische 3D-Strukturen. Mit Omniverse können Benutzer mehrere Geometrien in derselben Szene interaktiv visualisieren, um einen vollständigen Überblick zu erhalten, intuitiv durch die Daten zu navigieren und wichtige Erkenntnisse zu sammeln.

Veröffentlichen von filmischen Anschauungsmaterialien

Outreach bildet einen wesentlichen Bestandteil wissenschaftlicher Veröffentlichungen. Mit ProViz-artigen Anwendungen können Forscher nun auf der Omniverse-Plattform in Echtzeit mit Künstlern zusammenarbeiten, die ihre Arbeit in filmisches Anschauungsmaterial verwandeln, das für ein breites Publikum leicht nachvollziehbar ist.

Omniverse in Aktion Erleben

Visualisierung der verheerendsten Tornados der Welt

Mit NVIDIA Rendering-, Simulations- und GPU-Beschleunigungstechnologien versuchen Klimaforscher der University of Wisconsin, dem Verständnis der Komplexität dieser unberechenbaren Stürme mit kollaborativen, interaktiven wissenschaftlichen Workflows einen Schritt näher zu kommen.

Filmische Klimavisualisierung mit Omniverse

Klimasimulationen erzeugen große Mengen inhärenter 3D-Daten. Trotzdem bleibt die Analyse häufig auf 2D-Projektionen beschränkt. NVIDIA Omniverse ermöglicht die Verbindung großer wissenschaftlicher Datenbestände mit filmischen Rendering-Funktionen, was eine interaktive Untersuchung komplexer Klimaphänomene gestattet.

Interaktive Visualisierung galaktischer Winde

NVIDIA IndeX ist ein volumetrisches Visualisierungstool, mit dem Benutzer einen gesamten Datensatz interaktiv visualisieren und schneller tiefere Einblicke gewinnen können. Benutzer können Farbkarten im laufenden Betrieb ändern, um subtile Attribute der Daten hervorzuheben, Querschnitte über die gesamte Zeitreihe anzuzeigen und Funktionen wie Umgebungsverdeckung und Schatten zu nutzen und so Schlüsselkomponenten der Daten zu untersuchen.

LÖSUNGEN

Anwendungen Und Anschlüsse

Omniverse bietet spezielle Anwendungen für branchenspezifische Workflows, z. B. Omniverse Create und Omniverse View. Forscher können Omniverse Create mit Anwendungen von Drittanbietern verwenden, die über Omniverse-Anschlüsse mit der Plattform verbunden sind.

NVIDIA Omniverse Create

NVIDIA Omniverse Create

NVIDIA OMNIVERSE VIEW

NVIDIA OMNIVERSE VIEW

Treten Sie den Omniverse-Foren bei
Autodesk Maya

Autodesk Maya

SideFX Houdini

SideFX Houdini
Demnächst verfügbar

Kitware Paraview

Kitware Paraview

NVIDIA IndeX

NVIDIA IndeX
Demnächst verfügbar

NVIDIA Omniverse Create

Omniverse Create ist eine Anwendung, die die Komposition fortschrittlicher Szenen beschleunigt und Nutzern die interaktive Zusammenstellung, Ausleuchtung, Simulation und Wiedergabe von Szenen in Pixar USD in Echtzeit ermöglicht.

NVIDIA Omniverse View

Omniverse View ist eine einfache, leistungsstarke Visualisierungsanwendung zur Überprüfung von 3D-Designprojekten in atemberaubendem, physikalisch präzisem Fotorealismus.

Erleben Sie NVIDIA Omniverse noch heute

Finden Sie die richtige Lizenz für Ihren 3D-Workflow und beginnen Sie sofort mit der Erkundung von Omniverse. 

Creators

Creators

Kostenlos herunterladen und erstellen

Omniverse fungiert als zentraler Hub für die nahtlose Verbindung und Verbesserung von kreativen 3D-Anwendungen, wobei Assets, Bibliotheken und Tools vereinheitlicht werden, was einen wirklich unterbrechungsfreien Workflow gewährleistet und es Künstlern ermöglicht, neue Höhen der kreativen Freiheit zu erreichen.

Entwickler

Entwickler

Kostenlos entwickeln und verteilen

Omniverse wurde mit Blick auf Entwickler kreiert und bietet ihnen die Möglichkeit, ihre 3D-Workflows auf jeder Ebene anzupassen, womit sich ganz einfach neue Anschlüsse, Erweiterungen, Anwendungen und Microservices für Omniverse erstellen lassen.

Enterprise

Enterprise

Kostenlose Testversion  I  Jahreslizenz

Omniverse Enterprise transformiert komplexe Design-Workflows für Organisationen jeder Größenordnung. Es ermöglicht die Zusammenarbeit mit mehreren Benutzern und Standorten in Echtzeit, indem auf verschiedene Anwendungen mit zentralisierten Projektdaten zurückgegriffen wird. 

Aktuelle Neuigkeiten

View All >

Ressourcen

Zugriff auf Schulungen, Tutorials und Sessions

Nutzen Sie Hunderte kostenloser Tutorials, Sessions oder unser Anfängertraining, um mit USD loszulegen.

Bitten Sie den technischen Support um Hilfe

Probleme? Stellen Sie Ihre Fragen in den Foren, um sich schnell von Omniverse-Experten beraten zu lassen, oder lesen Sie die Dokumentation für die Plattform.

Erfahren Sie, was NVIDIA der wissenschaftlichen Visualisierungsbranche zu bieten hat.