NVIDIA GRID

Virtual PC und Virtual Applications mit der Power der NVIDIA GPU-Technologie

VIRTUALISIERUNGSLÖSUNGEN FÜR DEN ARBEITSPLATZ VON HEUTE

Die Arbeitsweise von Wissensarbeitern hat sich im Laufe der Zeit verändert. Heute benötigen sie moderne, grafikintensive Anwendungen und Betriebssysteme, um produktiv sein zu können.  Microsoft Windows 10 bietet eine umfassende und intensive Erfahrung und ist das bislang grafikintensivste Betriebssystem auf dem Markt. Die beliebten Anwendungen für Produktivität und Zusammenarbeit von heute wie Skype und YouTube und sogar PowerPoint zeigen eine bessere Leistung mit virtuellen Grafikkarten.

Lösungen für virtuelle NVIDIA GRID-Grafikprozessoren – Überblick
International Data Corporation IDC – Whitepaper
GTC Logo

DAS BESTE VON GTC FÜR DIE VIRTUALISIERUNG

Optimieren virtueller NVIDIA-GPU-Technologie für bestes VDI-Benutzererlebnis

Informationen zum Benchmarking und zu Bereitstellungstechniken als Unterstützung bei der Wahl der richtigen Virtual Desktop Infrastructure(VDI)-Umgebung.

Jetzt ansehen >

So förderte NVIDIA GRID Technology den Erfolg von DigitalGlobe

So konnte DigitalGlobe mithilfe von NVIDIA GRID sowohl Leistung als auch Benutzerdichte verbessern und erreichte ein Benutzer-zu-IT-Verhältnis von 500 zu 1.

Jetzt ansehen >

DIE BESTE NUTZERERFAHRUNG MIT NVIDIA GRID

NVIDIA GRID™ Virtual PC (GRID vPC) und Virtual Apps (GRID vApps) sind Virtualisierungslösungen, die eine Nutzererfahrung bieten, die von einem nativen PC kaum zu unterscheiden ist. Mit serverseitiger Grafik und umfangreichen Verwaltungs- und Überwachungsfunktionen bietet GRID eine zukunftssichere VDI-Umgebung. Stellen Sie die Leistung der GPU-Beschleunigung für jede virtuelle Maschine (VM) in Ihrem Unternehmen zur Verfügung und schaffen Sie so eine unvergleichliche Nutzererfahrung, so dass Ihrem IT-Team die erforderliche Zeit bleibt, um sich Unternehmenszielen und -strategien widmen zu können.

JEDE APP IST EINE GRAFIK-APP

NVIDIA GRID Virtual PC bietet bei allen modernen Geschäftsanwendungen eine herausragende Nutzererfahrung, unter anderem bei Microsoft Outlook, Office 2016, verschiedene Webbrowser, Adobe Photoshop und Windows 10. Mit dieser kostengünstigen, unternehmensübergreifenden Lösung können Sie VDI für jeden Nutzer bereitstellen.

2X

Grafikbeschleunigte Anwendungen haben sich seit 2012 verdoppelt.*

60 %

Mehr als die Hälfte der Unternehmensanwender nutzt mindestens eine beschleunigte App*

32 %

Steigerung der Grafikanforderung beim Wechsel von Windows 7 auf Windows 10**

STELLEN SIE DIE BESTE NUTZERERFAHRUNG FÜR WINDOWS 10 BEREIT

NVIDIA GRID Virtual GPU Windows 10 – Infografik
Windows 10 VDI benötigt Grafikprozessor
Virtuelle NVIDIA GRID-Grafikprozessoren liefern einen virtuellen Windows 10-Desktop von höchster Qualität

VIRTUALISIERUNG FÜR JEDEN NUTZER UND JEDE ANWENDUNG

Unternehmen, die NVIDIA GRID einsetzen, haben durchweg nennenswerte Verbesserungen verzeichnen können.

30 %

Bis zu 30 % höhere Nutzerdichte und Verbesserung der Leistung.

133 %

Bis zu 133 % verbesserte Nutzererfahrung**

100 %

Alle Apps sind virtualisiert, wodurch ihr voller Funktionsumfang genutzt werden kann

100 %

Mobilität im Unternehmen auf jedem Gerät ohne Beeinträchtigung der Sicherheit

EINE HERVORRAGENDE NUTZERERFAHRUNG IST GUT FÜR DAS GESCHÄFT

Cornerstone Home Lending – Kundenerfolgsgeschichte

Zuverlässiges, herausragendes Erlebnis

„Die meisten Nutzer wissen nicht, dass sie mit Virtualisierung arbeiten. Aber sie wissen, dass sie überall Zugriff auf die Anwendungen haben, die sie benötigen.“

– Marc Grant, Director of Infrastructure, Cornerstone Home Lending, Inc.

Kingston University – Kundenerfolgsgeschichte

Überall und auf beliebigen Geräten arbeiten

„Nicht nur spezielle Design- und Engineering-Pakete, sondern auch die grafischen Anforderungen von Anwendungen wie Microsoft Windows 10 und Office 2016 erfordern die Power von NVIDIA GRID, damit alle Nutzer fantastische virtuelle Lernerfahrungen erleben können.“

- Simon Harrison, Chief Information Officer, Kingston University    

Holstebro Kommune – Kundenerfolgsgeschichte

Produktivität kennt keine Grenzen

Unsere Arbeitsweisen ändern sich und der Arbeitsplatz wird immer digitaler. Mit NVIDIA GRID können wir die Vorteile der Virtualisierung nutzen und gleichzeitig für eine Nutzererfahrung sorgen, die mittlerweile eine Konkurrenz für den physischen Desktop darstellt.“

- Tommy Stylsvig Würtz Rasmussen, IT-Spezialist, Holstebro Kommune

VIRTUELLES PLATTFORM-ÖKOSYSTEM NVIDIA GRID

NVIDIA erweitert das Ökosystem der virtuellen Plattform durchgängig und unterstützt alle führenden Hypervisoren. Es verbessert die Leistung von allgemeinen Produktivitätstools, kann in aktuelle Verwaltungs- und Überwachungstools integriert werden und läuft auf Geräten von mehr als 30 Serveranbietern, deren Produkte für die Risikobeseitigung zertifiziert sind.  

VIRTUALISIERUNGSPARTNER

APPS IM SPOTLIGHT

Microsoft Office

Internet Explorer

Firefox

Google Chrome

Adobe Photoshop

YouTube

ZERTIFIZIERTE HARDWARE

Cisco

Dell

Hewlett-Packard Enterprise

Lenovo

Supermicro

VERWALTUNG UND -ÜBERWACHUNG

Citrix

Control Up

eG Innovations

Lakeside Software

Liquidware Labs

Nutanix

VMware

DOKUMENTATIONEN FÜR VIRTUELLE GPU-SOFTWARE VON NVIDIA

Produktversionshinweise und unterstützte Softwareprodukte von Drittanbietern anzeigen

KOSTENLOSE TESTVERSION

VIRTUELLE NVIDIA-GRAFIKPROZESSOREN KAUFEN