NVIDIA RTX-Desktop-Manager
Versions-Highlights

NVIDIA RTX DESKTOP-MANAGER HERUNTERLADEN

Neueste Version: 201.94
Veröffentlichungsdatum: 2021.06.23
Sprache: Englisch (oder regionale Sprache)
Dateigröße: 29 MB

VERSIONSHIGHLIGHTS

  • Version 201.94

    • Neue Funktionen:
      • Option zum automatischen Ausführen des ausgewählten Profils beim Sitzungsstart hinzugefügt
      • Rasterdimensionsdetails zur Benutzeroberfläche hinzugefügt
      • Neue Optionen für Profileinstellungen hinzugefügt:
        • Nur gespeicherte Anwendungen und Raster beim Laden von Profilen einschließen (Standard)
        • Option zur Minimierung derzeit ausgeführter Anwendungen beim Laden von Profilen
        • Möglichkeit, einzelne Anwendungen aus Profilen zu löschen
      • Höhere Rastergrenzwerte (Größe und Anzahl) 
    • Fehlerbehebungen:
      • Absturz von nViewMain64.exe aufgrund eines unerwarteten Desktop-Manager-Fehlers (0x00010000)
      • Größe von "Snapped-to-Grid"-Fenstern wird beim Vergrößern von Fenstern mit der Strg-Taste auf sekundären Displays nicht geändert
  • Version 201.66

    • Neue Merkmale:
      • Unterstützung benutzerdefinierter Parameter zum Angeben des Sitzungswiederherstellungsstatus für beliebte Anwendungen.
      • Hotkey-Option zum Positionieren des Mauszeigers in der Mitte eines angegebenen Bildschirms hinzugefügt.
      • Fortschrittsanzeige für langsam ladende Profilanwendungen hinzugefügt.
    • Fehlerbehebungen:
      • NVIDIA RTXTM Desktop-Manager kann auf einigen Systemen nicht gestartet werden.
      • Die TradeWeb Viewer-Anwendung bleibt beim Laden hängen.
      • Falsche Profilvorschau von Anwendungen auf zweiten Desktops.
      • Neu veröffentlichte Microsoft Office-Anwendungen werden nicht sofort in der aktuellen Profilvorschau angezeigt.
  • Version 201.22

    • Anpassungen der Benutzeroberfläche, die den Wechsel der Anwendungsnamen von „NVIDIA Quadro View“ zu „NVIDIA RTX Desktop Manager“ widerspiegeln.
    • Neu hinzugefügte Funktionen:
      • Transparente Fenster beim Ziehen: Fenster sind während dem Ziehen transparent, damit darunterliegende Desktopinhalte weiter sichtbar sind.
      • Mehrere Transparenzstufen: Nutzer haben Zugriff auf zusätzliche Transparenzoptionen für jedes Fenster.
      • Neue Verbesserungen für Profilanwendungen.
    • Fehlerbehebungen:
      • Profile speichern jetzt die Z-Ordnung von Anwendungen.
      • Die Anwendung NVIDIA nView verursacht keine hohe CPU-Auslastung mit smartscreen.exe.
      • Die Tastenkombinationen für „Profil laden“ bleiben erhalten, wenn ein neues Profil geladen wird.
      • Mit „Speichern/Wiederherstellen“ lassen sich zwei laufende Instanzen derselben Anwendung umsetzen.
      • Die Benutzeroberfläche „Profilvorschau“ zeigt minimierte Fenster in einem Raster angeordnet an.
      • Fenster, die auf mehrere Raster verteilt werden, werden nicht vergrößert, wenn sie in einem Profil gespeichert werden.
  • Version 200.75

    Flexible Unterteilung der Fenster

    Organisieren Sie Ihren Bildschirmbereich mit benutzerdefinierten oder vordefinierten Regionen, in denen Sie Ihre Anwendungsfenster einfach unterteilen können. Unterstützt mehrere physische Bildschirme und/oder virtuelle Desktops.

    Anwenderprofile

    Quadro View-Einstellungen können als benutzerdefinierte Profile gespeichert werden, sodass Sie zuvor erstellte Aufteilungen für verschiedene Workflows schnell laden können. Unterstützt die Möglichkeit, Anwendungen in bestimmten Aufteilungsbereichen zu starten.

    Benutzerdefinierte Tastenkombinationen

    Weisen Sie häufig verwendeten Funktionen für Fensterauswahl/Navigation/Verhalten und Profilauswahl Tastenkombinationen zu, um Ihre Workflow-Effizienz zu erhöhen.

    Verbesserte Verwaltung von Anwendungsfenstern

    Erweitern Sie die native Fensterverwaltung des Betriebssystems mit zusätzlicher Steuerung des Fensterverhaltens, z. B. wo Dialogfelder geöffnet werden, verhindern Sie, dass sich Fenster aus den sichtbaren Anzeigebereichen herausbewegen, und vieles mehr.

Software der Vorgängergeneration

NVIDIA nView-Desktop-Manager – Version 149.77 – Windows 10

 Download: Quadro nView-Versionstreiber (8,58 MB)

 Dokument ansehen: Benutzerhandbuch (PDF 10,5 MB)

NVIDIA nView-Desktop-Manager – Version 149.34 – Windows 10

 Download: Quadro nView-Versionstreiber (8,25 MB)

 Dokument ansehen: Benutzerhandbuch (PDF 10,5 MB)

Ressourcen

FAQ