Virtuelle Desktops für den modernen digitalen Arbeitsplatz

NVIDIA GRID VDI-Referenzserver für Windows 10

Steigerung der VDI-Einführung durch das digitale Zeitalter

Der digitale Arbeitsplatz von heute ist visueller geworden. Videoblogs, Webkonferenzen, Mehrfachmonitore, dynamische Browser, 3D-Funktionen in alltäglichen Anwendungen und vieles mehr sind heute Standard. Genauso wie die GPU-Technologie die physischen Geräte, auf denen diese Workloads ausgeführt werden, unterstützt, bieten die Software NVIDIA GRID® Virtual PC (GRID vPC) und NVIDIA® GPUs eine Beschleunigung für den virtualisierten digitalen Arbeitsplatz und ermöglichen ein modernes VDI-Erlebnis zu erschwinglichen Kosten pro Benutzer.

VDI-Leistung mit vGPU und nur CPU im Vergleich

VIDEO ANSEHEN  

Vereinfachung der VDI-Einführung durch zertifizierte Referenzarchitektur

Server + GPUs + GRID-Software-Bundle

Mit VDI-Referenzarchitekturen von NVIDIA-Partnern können Sie bereits getestete VDI-Bundles implementieren, die die Herausforderungen in den Bereichen Kosten, Planung, Beschaffung und Bereitstellung reduzieren. Durch zertifizierte Server, mit NVIDIA-Grafikprozessoren und vergünstigten GRID-Softwarelizenzen können Sie die beste Leistung und optimale Gesamtbetriebskosten (TCO) erreichen.

Ermäßigungen für GRID-Software

Für einen begrenzten Zeitraum erhalten Sie das erste Jahr eines dreijährigen Abonnements bzw. die ersten zwei Jahre eines fünfjährigen Abonnements KOSTENLOS.

Einen NVIDIA-Partner finden

Lenovo
Dell
HPE
Cisco
PNY
Lenovo
Dell
HPE
Cisco
PNY

Kontakt zu einem vGPU-Experten von NVIDIA